• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillplatzprojekt

redsmoke

Veganer
Hallo

Nach langer Planung nun endlich der Beginn für die Bauarbeiten meines Outdoor Grillküche.

Plan soll sein einen Platz für meine El Fuego XXL, meinen China Gasi, Hockerbrenners (Wok) und einen neuen Gemauerten Gartengrill mit Oberhitze Backrohr zu schaffen. Dieser wird dann mit einem 12m2 große Dach zu schützen
Dafür wurde ein Platz neben dem Ess und Chillbereichs in unserem Garten gewählt.

image.jpeg


image.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Hallo,
DayDreamer02.

Am besten deine Frau in der Optik mitarbeiten zu lassen. Alle technischen Entscheidungen sollten bei dir liegen


Funktioniert bei uns ( mir ) immer gut. So bekomme ich meine Griller und sie kann mit überlegen.

Heute waren wir wieder beim basteln im Garten meiner Meinung nach recht produktiv

image.jpeg


image.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Außerdem haben wir noch den "Rohbau" für den 80x50 cm Gartengrill erledigt.

Für heute ist aber Schluss und wir genehmigen uns eine bierige Auszeit


Schönen Ruhigen Abend aus Niederösterreich

image.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Wanne aus 5mm Niro.
Heute ersten Feuertest gemacht. Funktioniert schon ganz gut. Nächste Fotos schick ich morgen.

Schönen Abend noch
 
OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Hallo
Heute ist mal mehr Zeit zum schreiben.


Also diese Woche haben wir das Dach fertig gemacht wir haben uns für ein Kunststoff Trapezfach in der Farbe Bronze (vom OBI) entscheiden. Dieses haben wir in drei Bahnen bekommen und montiert.
Den Gemauerten Grill haben wir mit Prefa Blech verkleidet. Als Wetterschutz vom Westen.
Oben ist noch ein Windleitblech montiert worden.
Das Backrohr mit Niroblech ausgekleidet und der ganze Grill in weiß gestrichen.
Jetzt fehlt noch die Ofenklappe und zwei Natursteinabdeckungen.

Bei der Arbeitsfläche außen haben wir die Deckleisten rengschraubt und einen Fuß-Parkplatz gezauberte.
Die Holzarbeitsplatte haben wir ebenfalls vom Obi. Diese ist allerdings eher was für eine Werkstatt als Küche geeignet (Oberfläche ist rillig kantig und einfach nicht schön / was man aber in der Verpackung nicht sieht)
Deswegen habe ich beim Fliesenhändler des Vertrauens eine 3cm Granitauflage bestellt. ( und die vorhin erwähnten Abdeckung beim Grill und zwei zusätzlich Abstellplätze neben dem Grill)

Dies Woche hätte ich den "Innenausbau" geplant
Einen Wok bzw Hockerbrenner Auszug. Und den neu einer Kühlbox für den Getränke Nachschub
....


Jetzt aber genug geschrieben
Ich hab noch ein paar Fotos
 
OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Foto

image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg


image.jpeg
 

Anhänge

snipy

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Durch zwei "Nachlässigkeiten" könnte eine langfristige Freude an der Überdachung eintrüben.
1)
Falls mal ein stärkerer Wind wehen sollte, kann sich die Konstruktiven aufgrund der fehlenden Kopfbänder neigen
2)
Die Sparren wurden an ihrer Oberseite weder weiß gestrichen oder alternativ mit Aluband beklebt. Wenn das Holz recht dunkel ist, heizt es sich bei starke Sonnenbestrahlung übermäßig auf und die Dachplatten verformen sich.

Die Regenrinne wird sicherlich noch montiert .... nehme ich an.
 

sasah

Vegetarier
Da bleibe ich auch mal dran !!
 
OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Hallo

Das mit den Kopfbänder hab ich schon überlegt. Aber noch nicht ausgeführt weil durch den verbundenen Unterbau (der auf Einschlag Fundamente ruht) ist es schon stabil geworden. Wenn ich mit dem Ganzen Unterbau fertig bin und die gewünschte Stabilität noch nicht erreicht ist
Hohle ich das mit den Kopfbänder noch nach (Holz hab ich genug )


Die Alubänder habe ich auf alle Flächen unterm Dach angebrach. (Dachlatte, Sparren,...)


Aber danke für den Hinweis da ich kein gelernter Zimmer bin (gelernter Maschinenschlosser)
Und meine Frau arbeitet in einem Büro, bin ich sind wir für jedes Detail Aufnahmebereit.

Die Regenrinne haben wir beim Spengler biegen lassen und fügt sich und die Konstruktion so ein das sie kaum zu sehen ist. Ich werde sie morgen fotografieren und einstellen. (Dann auch gleich die Abschlussbleche rund ums Dach)


Danke an alle interessierten Mitlesenden
Und schönen Abend noch
 
OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Hallo
Konnte heute noch nicht die Bilder erledigen.
Folgen aber bestimmt
 
OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Hendl auf der Dreh Schnur

Einfach aufhängen und alle 15min einen Schubs geben

image.jpeg


image.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Den "Backofen" habe ich heute provisorisch geschlossen und eine Temperatur von 130Grad bekommen. Wenn ich die wasserschale weglassen und eine ordentliche Tür baue sollte ich die Temperatur fürs Kistenbratel bekommen.
 
OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Den "Backofen" habe ich heute provisorisch geschlossen und eine Temperatur von 130Grad bekommen. Wenn ich die wasserschale weglassen und eine ordentliche Tür baue sollte ich die Temperatur fürs Kistenbratel bekommen.
 
OP
OP
redsmoke

redsmoke

Veganer
Hätte ich fast vergessen

Das Hendl war nach 3,5 Stunden (alle 15 Minuten einen Schubs) fertig. Sehr fein rauchig und knusprig. Pommes hab ich im wok bereitet.
Dürfet gut gewesen sein da 1,6 kg heldl und 600g Pommer von meiner kleinen (12) und mir vertilgt wurden
 
Oben Unten