• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grillthermometer, aber welches ?

Lonewolf

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
ich habe mehrere Thermometer im Einsatz und werde nicht so Recht glücklich damit.

bei einem ist der Fühler weg, beim anderen ist ein wackler drin, untereinander tauschen geht nicht.

was könnt ihr mir als gutes Thermometer ( gern auch doppeltes ) empfehlen ?

ich weiss, dass ist ähnlich sein wie eine ölfrage beim Auto ... aber ich frage es trotzdem.
 

dzphoto

Schlachthofbesitzer
also ich habe das igrill und bin sehr zufrieden damit... einziger Minuspunkt in meinen Augen ist die BT Verbindung und die daher die "geringe" Reichweite von ein paar Metern.
 

Gaseinsteiger

Grillkönig
Ich habe mir das WLAN Thermometer Mini gebaut. Hat seinen Preis, ist aber ein tolles Teil und du hast eine Pitmastersteuerung mit drin. Wenn ich aktuell vor der Wahl stünde, würde ich wohl zum Nano greifen. Vorher hatte ich mal ein Funkthermometer von Aldi, das hatte aber nur einen Fühler. Ansonsten war ich da zufrieden, die Reichweite war auch OK.
 

Boandlkramer666

Grillkaiser
Ich benutze mittlererweile dieses: ThermoPro TP08
 

Tenshu

Grillkönig
Momentan versucht die Firma Inkbird sich im (Grill-) Markt auszubreiten. Haben hier auch einige Threads und Aktionen (Rabatt Codes, etc) laufen.
Habe bisher kaum schlechtes über die Thermometer gehört. Die Verarbeitung ist auf jeden Fall gut.
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
also ich habe das igrill und bin sehr zufrieden damit... einziger Minuspunkt in meinen Augen ist die BT Verbindung und die daher die "geringe" Reichweite von ein paar Metern.
Kann ich bestätigen. Genau so!
 

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
Ich benutze mittlererweile dieses: ThermoPro TP08


Das benutze ich auch, habe sogar zwei davon und bin echt super zufrieden. Sind mit Funk betrieben und die Reichweite ist enorm. Die Bedienung ist relativ simpel wenn man einmal durch die Bedienphilosophie durchgestiegen ist. :D Genau sind sie auch, habe den Test mit kochendem Wasser gemacht. Man kann zwei Fühler parallel anschließen, Fühler sind dabei.

Amazon verkauft die Dinger. LINK. Die gibt es hie und da auch als Angebot bei denen (dann ca. 38Euro).

Viele Grüße aus der Kurpfalz
 

Long Job

Militanter Veganer
Hi,Ich benutze gerne das digitale Thermometer von Ikea. Bei dem Preis kann man wenig falsch machen.
WLAN oder Bluetooth brauche ich nicht.

Viele Grüße
 
OP
OP
Lonewolf

Lonewolf

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
ich danke euch für euer feedback... :thumb2:

bin noch am überlegen, wie und was ich mache ...
 
OP
OP
Lonewolf

Lonewolf

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
@ eifel, ich kenne es leider nicht.

@ all, sehr verwirrend sind immer wieder die angaben wegen der app funktion.

nur wenn ich das richtig herauslesen werden die daten nur über bluetooth übertragen.

bei der suche stolperte ich aber über dieses hier, scheinbar wirklich ein wlan teil.

die eine bewertung ist zwar nicht doll ... aber kennt jemand das gerät ?
 
OP
OP
Lonewolf

Lonewolf

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
so freunde,

ich habe mich entschieden und das oben verlinkte gerät bestellt.

wenn ich es erhalten und probiert habe werde ich berichten...
 

DryAgedTofu

Bundesgrillminister
Na, dann bin ich mal gespannt auf Deinen Bericht. Ich bin immer skeptisch bei dem Pearl-Zeugs. Ich hatte mal ein Funkthermometer von denen, das war nicht besonders (nett ausgedrückt). Muss aber nichts bedeuten...

Viele Grüße aus der Kurpfalz!
 
OP
OP
Lonewolf

Lonewolf

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
da geht es dir, wie mir auch ... aber bei dem preis will ich das probieren. ggf. geht es wieder zurück.
 
OP
OP
Lonewolf

Lonewolf

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
hier ist mein erster probelauf beschrieben .
 
Oben Unten