• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Grillwurst auf dem Gasgrill

Was genau ist eigentlich mit Grillwurscht gemeint?

Ich leg die (Brat-)Würschtl auf den heißen Rost, dreh sie um wenn die eine Seite Braun ist und wenn die zweite Seite auch braun ist ess ich sie.

Mach ich was falsch? :D
 
Allerdings! :stone: ...eine Grill-/ Bratwurst hat 4 Seiten und alle wollen gleichermaßen gebräunt werden!
Außerdem hast Du hier nix von Wurschtpappääääää geschrieben ;)

Glück Auf

Können runde Würschte überhaupt vier Seiten haben? oder nur zwei Enden? :D


Ps: Was ist Wurschtpappäääääääääää?
 
Können runde Würschte überhaupt vier Seiten haben?
Aber natürlich! Die Wurst ist schließlich die Antwort auf die Quadratur des Kreises ;)

Was ist Wurschtpappäääääääääää?
Wurstpappe... :ks: Die Wurstpappe ist das stilistische i-Tüpfelchen zum Verzehren ein Grill-/Brat-/ Currywurst
image.jpg

Zu erkennen an dem Abreiß-Streifen, mit dem die Wurst dann gehalten werden kann!
Amen... ich habe fertig :D

Glück Auf
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    109,4 KB · Aufrufe: 1.269
Ich find den Beitrag lustig:lach: Janz ellisch
 
Nochmal zum Thema schön braun werden. Schafft Ihr die Bräunung mit indirekter Hitze, ohne das sie platzen? Ich möchte gerne auf das einritzen verzichten. Die soll schließlich schön knackig bleiben und der Geschmacksträger Fett ist auch von Bedeutung. Ich habe einen Weber E 410 und bekomme die einfach nicht schön braun.

gruß

Heiko
 
Mit dem hübschen Anbräunen von Würsten hab ich auch so meine Problemchen.
Eine meiner Damen futtert vom Grill quasi nur so Nürnberger Würstel, diese kleinen, dürren Dinger aus dem 20er Pack.
Ja, ich weiß, aber das Kind mag halt nix anderes... ;-)

Ich werfe die schon immer in den direkten Bereich bei voll aufgedrehtem Brenner, aber die brauchen gefühlt immer ewig und drei Tage bis die mal bissl Farbe kriegen und lecker aussehen.
Sportgerät ist ein Rogue II.
 
Angrillen in der direkten Zone, anschließend lege ich die Würstchen aufnehmen Warmhalterost - insgesamt gute Hitze im Grill. Die Würstchen werden so gaaaanz von allein braun. Langweilig, aber effektiv! ;)

Und ja - Würstchen brauchen länger als man erwarten würde.
 
Ich Grill die über direkter Hitze bis sie rundum braun sind. Allerdings nicht voll aufgedreht. Einschneiden oder einstechen, Ritzen oä. tu ich nicht, klappt auch so ganz ordentlich.

AA2144AD-5C4D-4FEC-B981-0A0D1B834672.jpeg
 

Anhänge

  • AA2144AD-5C4D-4FEC-B981-0A0D1B834672.jpeg
    AA2144AD-5C4D-4FEC-B981-0A0D1B834672.jpeg
    479,5 KB · Aufrufe: 850
Sobald sie den Grill verlassen werden sie schlaff....
 
Hmm... Teils, teils. Kann man nicht sicher sagen. Im großen und ganzen bleiben die heile, manche gehen aber auch auf
 
Zurück
Oben Unten