• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grünkohl mit Bregenwurst

G

Gast-a8b3lM

Guest
So, ab heute kann ich auch mitkochen! Hier ist der billig-14er Kineserer-DO, wie er geliefert wurde. Ein Riese - ich glaube, ich habe mich vertan...

CIMG3614.jpg


Egal, da muss ich nun durch. Erstmal den Dreck wegschrubben, dann trocknen und gut geölt einbrennen. Gestern 2 Stunden haben nur wenig gebracht, heute nochmals 4 Stunden und der Pott ist schwatt wie die Nacht. Sehr schön. Ich habe den DO übrigens auf 2 Backsteine auf den Kohlenrost gelegt, sonst hätte der nicht in die Kugel gepaßt. Es empfiehlt sich wirklich, die Pötte im Winter einzubrennen, wenn die Leute drinnen sitzen und die Fenster geschlossen sind, hüstel...

CIMG3626.jpg


Es muß nicht immer Fleisch geben, es darf auch mal Wurst sein! :lol:
... und geräucherter Bauch, und geräucherte Mettenden und geräuchertes Kassler. Die Bregenwürste (auch Pinkel oder Pinkelwurst genannt)von links nach rechts: Ammerländer, Oldenburger und der kleine dicke Bremer. Grünkohl mit Bregenwurst ist von Kindesbeinen an mein absolutes Leibgericht, dass ich im Winter mindestens einmal im Monat brauche. Das Gericht steht und fällt mit der Qualität der Bregenwürste!

CIMG3628.jpg


Setup für meine Erst-VerDOpfung:

CIMG3627.jpg


18 Brekkies (die guten von Schmitz aus Gladbach!) unten drunter:

CIMG3629.jpg


Gänseschmalz erhitzen.

CIMG3630.jpg


Zwiebeln anbraten. Zucker dazu. Speckstücke dazu.

CIMG3631.jpg


TK-Grünkohl, getaut, einrühren.

CIMG3632.jpg


Kartoffelstücke (festkochend) dazu. Eigentlich koche ich den Grünkohl stets niedersächsisch ohne Kartoffeln und mache Pellkartoffeln als Beilage dazu, aber bei einer VerDOpfung finde ich das nicht sinnvoll. Hier in Westfalen ißt man den Grünkohl zudem auch als Eintopf mit Kartoffeln drin, wird schon...

CIMG3633.jpg


Mettendchen und Kassler einrühren. 750ml Hühnerbrühe angießen.

CIMG3634.jpg


Pfeffer drauf.

CIMG3635.jpg


Deckel zu, 12 Brekkies drauf, Kugel schliessen, die Vents voll auf. Kommt gut bei dem Wind heute.

CIMG3636.jpg


Nach 30 Minuten werden die Bregenwürste auf den Kohl gelegt...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
10+ Jahre im GSV
hey...GEIL...viel spaß mit dem DO :thumb2:

und viel erfolg bei deiner erst-ver-DOpfung :thumb1:
 

mazo

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo ,

sieht ja sehr lecker aus was du da gerade machst.

Grünkohl ist übrigens auch eines meiner Winterleibgerichte, dass aus deinem DO würde ich auch mal sehr gerne probieren.

Lass bitte weitere Bilder über Deine erste DO Aktion bis zum Tellerbild folgen.

Viel Erfolg
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
:woot: und das kann man auch im DO machen? so langsam zeichnet sich ein BO-Bedarf ab :lolaway: Grünkohl und Bregenwurst essen wir im Winter auch sehr gerne - bald sind wir wieder zu Kohl und Pinkel eingeladen :grin: freue mich schon auf was Deftiges :)
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ja aber Hallo - ein wahrer Riese!

Grünkohl mit Kartoffeln durcheinander macht man aber mehr im Großraum Essen - hier gibts Bratkartoffeln zum Grünkohl :messer:
 
OP
OP
G

Gast-a8b3lM

Guest
Fettig, äh, Fertig!

Nach einer halben Stunde köcheln, öchö-öchö, es dampft sehr. Als Brillenträger bin ich kurzzeitig erblindet.

CIMG3637.jpg


Bregenwürste ... leeeegt AUF!

CIMG3638.jpg


Eine viertel Stunde geschlossen weiter köcheln. Dann die Bregenwurste anpieksen, damit Fett und Saft in den Kohl fließen.

Nach insgesamt einer Stunde köcheln habe ich fertig. Die Brekkies vom Deckel nehmen. Gute Ware, die Schmitzbrekkies, die zerbröseln nicht!

CIMG3639.jpg


Tellerbild mit Ammerländer Pinkel. Seeeehr lecker! Wer Pinkel/Bregenwürste nicht kennt: die werden einmal längs aufgeschnitten und dann wird die Grützwurst aus der Pelle gekratzt (die Pelle wird entsorgt). Schmeckt soooo gut! :sabber:

CIMG3640.jpg


So, nach 2 Tellern und 3 Bregenwürsten sowie 2 halben Aktien-Landbieren bin ich pupssatt. DOpfen rockt! :mosh:

Wo hab' ich denn den Wacholder versteckt, verdammt...
 
OP
OP
G

Gast-a8b3lM

Guest
Grünkohl mit Kartoffeln durcheinander macht man aber mehr im Großraum Essen.

Im Münsterland gibt's das wie hier gezeigt als Eintopf. Ich war damals baff, als ich hier hin gezogen bin, aber es schmeckt auch. Eigentlich kommen dann noch Butterstücke auf den Kohl auf dem Teller, aber man kann es auch übertreiben mit dem Fett. :grin:
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sieht legga aus :sabber:

Ich kenn auch beide Varianten (Mama kommt ja aus Essen) bevorzuge aber die mit den Bratkartoffeln
 

964thunderbird

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Im Münsterland gibt's das wie hier gezeigt als Eintopf. Ich war damals baff, als ich hier hin gezogen bin, aber es schmeckt auch. Eigentlich kommen dann noch Butterstücke auf den Kohl auf dem Teller, aber man kann es auch übertreiben mit dem Fett. :grin:

Oh Jack. Das schaut super aus. Klasse, dass Du auch den Dutchie aktiviert hast, das wird für uns spannend, wenn die ""-Experimente damit rüber kommen. Freu mich schon.

Viel Spaß. Das Ding rockt echt. Hab die 12" tief Version. Da gibts am Freitag Gulasch für meinen Fliesenleger....

Ins Münsterland gezogen ? Mann, wie kann man ins Münsterland ziehen ? Die sprechen doch hochdeutsch, versteht doch kein Mensch ! Bestimmt steckt wieder was Süßes dahinter... :tits:
 
OP
OP
G

Gast-sNWpKe

Guest
Hallo ,

ich dachte Deine Süsse(n) wohnt/wohnen im PlayboyMansion;)


Grünkohl mit Kartoffeln als Beilage is mir auch lieber oder den Eintopf so lange blubbern lassen das keine Flüssigkeit mehr vorhanden is und richtig schön durchmantschen, dann passts.

Wachholder schon gefunden? :prost:
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
LeckerLeckerLecker....Grünkohl fetzt...::burps:

Da fällt mir auf, ich hatte dieses Jahr noch gar keinen....Muss ich unbedingt noch machen...Ich mache den Kohl auch als Eintopf mit Kartoffeln und mit Bratkartoffeln dazu.....

Aber diese Pinkelwurst geht gar nicht an mich ran....Da bevorzuge ich gekochen Schweinebauch und Kassler und Mettenden...

, aus dem DO hättste auch nen UDS dengeln können....
 

Gabel-rein

Grillkaiser
Geiler Dopf,:wiegeil: da kannst du ja für eine Kompanie drin kochen. Lecker Grünkohl, genau so kenn ich den auch. Wäre ne gute Idee das einen der nächsten Tage auch mal zu kochen.

:prost: Kai
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Größer ist beim DO immer besser!

Hab am Wochenende wieder mal nen Kaskucha a la Tom gebastelt und schon wieder wurde er in kürzester Zeit vertilgt...

Vor allem hast Du mit dem 14er immer noch eine kleine Reserve, wenn doch 5-7 Leute mehr zum essen auftauchen, als gedacht...
 
Oben Unten