• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Günstiger und handlicher Wurstklipper

G

Gast-SEkPD0

Guest
Hi Zusammen !

Vor einiger Zeit hatte ich mal erwogen einen Wurstklipper von Beeketal zu erwerben. Das Ding ist jetzt nicht sehr teuer aber ich habe es dann verworfen weil der halt recht groß ist und mir einfach der Stellplatz ausgeht.

In einer Facebook-Gruppe bin ich dann auf einen Klipper im handlichen Format gestoßen den ich Euch nicht vorenthalten will:
IMG_4928.jpg
IMG_4929.jpg
IMG_4930.jpg
IMG_4931.jpg

Stört Euch jetzt bitte nicht daran dass die "Wurst" nicht prall gefüllt ist. Ich habe da nur etwas Wasser reingefüllt weil ich sehen wollte wie dicht das abschließt... da tropfte nichts raus als ich die "Wasser-Wurst" mit der geklippten Seite nach unten hielt.

Das Teil gibt es hier für schlappe 17 € :)
 

Anhänge

Der_Max

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Danke für die Vorstellung :-)
Hatte die letzten Tage das Teil auch bei ebay (gleicher Laden wie dein Link) entdeckt und immer wieder zwischen dem Teil und den „großen“ Clipern hin- und hergeklickt. Und nun doch ein Herz gefasst und auch den Handclipper geordert, für den ist am Ende immer noch irgendwo Platz...
Kannst du einschätzen, ob hier auch die „normalen“ Klammern passen oder nur die zum Teil zugehörigen passen? (120Stk / 6€ vs. 2000Stk / 18€) Die Beeketal-Clipse sind wohl 8mm breit, 10mm hoch und 2,1mm stark...

Viele Grüße
Max
 

Der_Max

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich sehe es schon kommen, die nächste App die alle kaufen.
Kann gut passieren...
Jetzt jede einzelne Wurst damit zuzuclippen ist am Ende wohl auch überzogen, da tut es weiterhin die Metzgerechnur. Aber für manche Darm- und Wurstsorten (bei mir beispielsweise Kunstdärme für Zwiebelmettwurst wo die Schnur nicht richtig halten will) sicherlich sinnvoll.
 

felli007

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Aber für manche Darm- und Wurstsorten (bei mir beispielsweise Kunstdärme für Zwiebelmettwurst wo die Schnur nicht richtig halten will) sicherlich sinnvoll.
etwas mehr "Material" - Darm - stehen lassen...einmal doppelt abbinden, den Darm umklappen, über die Bindung, und nochmal abbinden....das hält...

kann man vll nicht so supertoll sehen aber mit Erklärung, denke ich, sieht man worum ges geht....ein Bildchen von der Fileternte im Oktober...
IMAG0849.jpg
 

Anhänge

OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
Ich habe vorher noch nie einen Klipper im Einsatz gehabt oder auch nur von nahem betrachtet. Von daher kann ich nicht sagen ob die von anderen passen.

Aber: die haben eine recht speziell gebogene Form welche auf beiden Seiten/Enden unterschiedlich ist - das muss man auch beim einlegen in den Klipper beachten sonst wundert man sich, wie ich, warum die erst mal verklemmen. Von daher wird man vermutlich auch keine anderen verwenden können.

Ich habe mir gerade mal auf der Seite von Beeketal deren Klips angesehen - die passen definitiv nicht in diesen Handklipper. Wenn gewünscht kann ich aber gerne mal ein Bild vom Profil der Klips vom Handklipper machen.

Klar, 5 Cent pro Klip sind recht teuer im Vergleich... andererseits ist das Ding ja auch eher für Leute gedacht welche kleine Mengen machen - da ist das denke ich vertretbar.

Rein kalkulatorisch: um auf den Preis vom Beeketal Klipper inkl. der beiligenden 1.000 Klips zu kommen muss man mit der Zange erst mal 3.420 Klips verbrauchen - bis ich die verbraucht habe gehen wohl etliche Jahre ins Land in denen ich mich nicht fragen musste wo ich den den großen Klipper unterbringe :)

Hätte ich den Platz hätte ich mir den großen Klipper in Unkenntnis des Handgeräts vermutlich aber schon vor Monaten gekauft. Wenn man den Platz hat ist es, wenn man beide kennt, nur noch eine Frage dessen wie oft/viel man klipsen will. Für ab und an mal ein Dutzend Würste zu klippen würde ich den Handklipper nehmen.

Ich hoffe an einem WE im Dezember mal dazu zu kommen weiße Fleischwurst zu machen da kommt er dann bei mir zum Einsatz - sind dann aber auch nur so 12-16 Klips die gebraucht werden :)
 

nixarbeit

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Man sieht immer wieder wie klein die Welt ist. Ich wollte mir den clipser gerade Bestellen und hab mich über die Versandkosten geärgert, da sehe ich dass der Shop 300m von mir entfernt ist. Sachen gibts......
 
OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
Na dann gleich mal nen GSV-Rabatt aushandeln :D
 

Falkenstadl

Türsteher
5+ Jahre im GSV
Da ich auf Metallzangen stehe, habe ich mir DIE gekauft. Damit lassen sich die Enden sehr schön "rund" biegen.
 
OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
Funktioniert einwandfrei das Teil... hatte ihn vor einigen Wochen bei Fleischwurst im Rinderkranzdarm verwendet. Hat einwandfrei funktioneirt... ich habe aber dummer Weise keine Bilder gemacht und schon alles gefuttert :(
 
Oben Unten