• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hähnchen indirekt grillen

Samurai

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Habe einen Napoleon Gasgrill. Möchte Hähnchen grillen. Komme ich mit indirektem Grillen aus? Wenn ja. Wie hoch muss die Temperatur sein. Gibt es knifflige Tricks trotz indirekten Grillen eine knusprige Haut zu erzeugen? Übrigens es soll über einen Drehspiesse laufen und ich habe keinen Backburner als Ausstattung. Habe es mal versucht Die Haut könnte etwas knuspriger sein wie beim letzem Grillen.
 

Broudworschd66

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus-ja, geht....zumindest auf der Kugel. Da mach ich den Vogel auch indirekt am Drehspieß.
Ich "reibe" meine Vögel mit Kondensmilch ein(wurde mir mal bei einem Weber Grillabend so gesagt und es klappt).
 

mcflash

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hab zwar keine Roti, sondern bei mir sitzt die Dame immer auf dem heissen Stuhl (egal ob Kohle oder Gas), aber ändert ja nicht viel an der Vorgehensweise.
Indirekt grillen bei +/- 150° (so genau nehme ich es da nie) bis kurz vor gewünschter KT und dann gibst im Gasi einfach wenige Minuten allen Brennern Vollgas für eine schön knusprige Haut.

Hat bisher immer funktioniert. Nur die Power bei Vollgas nicht unterschätzen!
 

D.D.

Saubäääääär!!!
10+ Jahre im GSV
Mache ich öfters.
Allerdings auf der ODC Kugel im indirekten Betrieb
Entweder in der Pfanne oder am Grillrost.
Im Stück oder auch spatchcocked.

Kann man mit dem Backrohr vergleichen.
 

Feuerhand

Militanter Veganer
Hallo Samursi, schau dir mal das Video vom "Bäda aus Altoerlach" an! Der macht da ein Original Wiesnhändel
und schmiert mit Butter! Das habe nachgemacht und es hat super funktioniert✌️!

Viele Grüße

Feuerhand
 
Oben Unten