• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hausmacher Leberwurst von der Fettbacke

Grillkugel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die Erstverwurstung der Saison liegt schon ca. zwei Wochen zurück, aber erst jetzt habe ich Zeit für einen Bericht. Es ging mit Leberwurst los, und dafür habe ich mich wie im letzten Jahr für die Fettbacke als Fleischlieferant entschieden. Vom MMV bekam ich 2 entschwartete Prachtexemplate mit zusammen ca. 2,5 kg.

DSC_1118.jpg


Dazu ca 750 Gramm Schweineleber:

DSC_1120.jpg


Die Backen wurden mit Suppengrün, Nelken, Piment und einer Zweibel ca. eine stunde lange geköchelt, für die letzten 5 Minuten kam die Leber noch dazu.

DSC_1123.jpg
DSC_1122.jpg


In der Zwischenzeit habe ich eine große Zwiebel leicht angebräunt:

DSC_1121.jpg


Alles zusammen wurde dann gewolft, zuerst bei 3 mm und danach bei 2 mm:

DSC_1124.jpg
DSC_1127.jpg

Dazu kam Kesselbrühe nach Gefühl, frischer Majoran (ca. 30 Gramm) und 3,5 Gramm Pfeffer pro kg. Und natürlich 18 g Kochsalz pro kg Masse (inklusive Brühe):

DSC_1132.jpg


Alles schön vermischt und in Kranzdarm abgefüllt:

DSC_1135.jpg
DSC_1134.jpg
DSC_1136.jpg

Die Wurst dann in die kochende Brühe geben (bei bedarf mit Wasser auffüllen) bei 50 Minuten bei 80 Grad ziehen lassen.

DSC_1137.jpg

Nach einem Tag im Kühlschrank war den meisten Würsten noch ein Kalträuchergang vergönnt:

DSC_115s.jpg

Konsiszenz: ausgezeichnet, es hätte aber noch etwas mehr Majoran und Pfeffer sein dürfen.

DSC_1152.jpg


Das machen wir mal wieder.

DSC_1131.jpg
 

Anhänge

  • DSC_1152.jpg
    DSC_1152.jpg
    555,1 KB · Aufrufe: 606
  • DSC_115s.jpg
    DSC_115s.jpg
    548,7 KB · Aufrufe: 595
  • DSC_1137.jpg
    DSC_1137.jpg
    524,2 KB · Aufrufe: 605
  • DSC_1136.jpg
    DSC_1136.jpg
    511,4 KB · Aufrufe: 632
  • DSC_1132.jpg
    DSC_1132.jpg
    633,3 KB · Aufrufe: 607
  • DSC_1124.jpg
    DSC_1124.jpg
    597,1 KB · Aufrufe: 620
  • DSC_1118.jpg
    DSC_1118.jpg
    513,1 KB · Aufrufe: 657
  • DSC_1135.jpg
    DSC_1135.jpg
    651,1 KB · Aufrufe: 611
  • DSC_1134.jpg
    DSC_1134.jpg
    394,4 KB · Aufrufe: 606
  • DSC_1131.jpg
    DSC_1131.jpg
    643,1 KB · Aufrufe: 605
  • DSC_1123.jpg
    DSC_1123.jpg
    483,7 KB · Aufrufe: 637
  • DSC_1122.jpg
    DSC_1122.jpg
    670 KB · Aufrufe: 626
  • DSC_1121.jpg
    DSC_1121.jpg
    514,4 KB · Aufrufe: 638
  • DSC_1120.jpg
    DSC_1120.jpg
    537,7 KB · Aufrufe: 646
  • DSC_1127.jpg
    DSC_1127.jpg
    756,5 KB · Aufrufe: 624

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja, beim frischen Majoran ist das so eine Sache, die richtige Menge zu treffen. Da ist man trotz Abschmecken gerne mal eine Spur daneben. Die Fettverteilung auf dem vorletzten Bild schaut ganz gut aus. Naja, nicht ganz :o , schließlich wurde noch nichts an mich verteilt. :rotfll:
 

DerTeufel

Leibhaftiger Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Sehr schön, Leberwurst steht bei mir auch noch auf dem Programm in nächster Zeit. Ich fülle diesmal in Schweinekappen, die liegen schon im Kühlschrank. Habe sonst auch immer Kranzdarm verwendet.
 

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Lecker, mal wieder was zum nachbauen.
Wie würdest Du das Fett/Fleisch-Verhältnis der Schweinebacke schätzen? So 50:50?

Die Einteilung für Schweinefleisch geht in Stufen von
S I = Schweinefleisch, fettgewebsarm und sehnenarm
S II = Schweinefleisch, sehnenarm, mit max. 5% Fettanteil
S III = Schweinefleisch, grob entsehnt, mit max. 6% Fettanteil
S IV = Schweinefleisch, entsehnt, mit max. 30 % sichtbarem Fettanteil
S V = Schweinebauch wie gewachsen, mit max. 60 % sichtbarem Fettanteil
S VI = Schweinebacke
S VII = Nackenspeck und nicht schmalziger Rückenspeck
S VIII = Rückenspeck (ohne Schwarte)
S IX = Fettzuschnitte
S X = Wamme
S XI = Flomen

Die Speckbacken würde ich schon auf 70 % Fettanteil schätzen.

:prost:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Oliver,

die Leberwurst sieht toll aus :thumb2:
Da könnte ich jetzt eine schöne Scheibe Brot voll von vertragen
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 539

hahnpa

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hey, klasse deine Würste.

Welches Kaliber hast du verwendet? Sind das Kundstdärme? Naturin Kranzdärme? Oder Naturdarm?
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöne Wurst. Rezept gebookmarkt. :-)
 

PeterPan69

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Klasse!
 
Oben Unten