• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Heckbrenner nachrüsten Napoleon

Phil1610

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

Dann stell ich mich mal kurz vor, bin der Phil, 25 aus dem Landkreis Augsburg.
Mein Sportgerät ist ein Napoleon Rogue 425 BJ 2017.
Da mir nur der Seitenkocher nicht gereicht hat, hab ich mir aus einem Heizstrahler eine eigenbau Sizzlezone gebaut (bevor es die Sizzle Offiziell für den R425 gab).
Natürlich gab es 2017 auch noch keinen Heckbrenner dafür. Diesen hab ich jetzt vor nachzurüsten natürlich komplett mit Original Teilen. Ja ich weiß, offiziell gibt es hierfür keine nachrüstung... Ich möchte auch keine diskussion eröffnen, was erlaubt ist oder nicht.
Hat jemand schon mal bei einem Rogue 425 oder 525 einen Heckbrenner nachgerüstet? Bzw. Kann mir jemand Bilder vom Heckbrenner, Düsenanschluss, und Gasleitungsverlegung zukommen lassen? Die Idee mit meinem Händler hatte ich auch schon, leider hat er momentan keinen 425/525 mit Heckbrenner vorrätig.
Bilder von meinem Sportgerät folgen noch inklusive anbauten (Staufächer, doppeltem Deckelblech, Sizzlezone, und nachgerüsteter Reglerbeleuchtung. Danke euch und einen schönen Abend! Grüße Phil
 
OP
OP
Phil1610

Phil1610

Militanter Veganer
😁 das hab ich bei meinem Pizzaofen bereits

IMG_20200411_191212.jpg
 
OP
OP
Phil1610

Phil1610

Militanter Veganer
Beim ersten PP hab ich bemerkt, dass mir die Temperatur immer abdriftet.. also hab ich n Bissl überlegt, und mir ein Blech für den Deckel angefertigt. Und was soll ich sagen, die Temperatur lässt sich super halten und einregeln.

IMG_20171103_133935.jpg
 
OP
OP
Phil1610

Phil1610

Militanter Veganer
Eine Sizzle wollte ich auch noch haben, leider geht entweder ein
Seitenkocher oder eine Sizzle, somit hab ich mich für den Seitenkocher entschieden und die Sizzle selbst gebaut. Musste ich natürlich gleich testen und hab schnell einen Rost aus vorhandenem Edelstahl zusammengeschweißt..
IMG_20180414_193504.jpg

Gleich getestet, hat super Funktioniert! Natürlich noch keine Erfahrung damit gehabt, wie schnell so ein T-Bone bei 600° Rosttemperatur schwarz wird...
IMG_20180414_193941.jpg


Beim Händler hab ich mir dann mal die Beleuchteten Drehregler angeschaut, und musste feststellen, das ganze gefällt mir... Klar sind sachen die kein Mensch braucht, der Grill Grillt auch im Dunklen, Geld raus geschmissen... Blabla... Gefällt mir, also musste ich es haben. Hab mit die Regler Beleuchtung dann nachgerüstet, zwar nicht mit Original Teilen, aber Funktioniert genauso, und find ich schöner als die Originale.
In dem Zuge hab ich dann gleich noch den 5ten Regler für den Heckbrenner mit nachgerüstet.
IMG_20201019_064125.jpg




IMG_20201116_094433.jpg


Bei Brenner an leuchten sie rot, und bei Brenner aus weiß. (Werden automatisch beim Drehen der Regler entsprechend umgeschaltet). Der Druckschalter ganz rechts ist zum einschalten der Beleuchtung, vollstandigkeitshalber auch in weiß beleuchtet.
IMG_20201110_172903.jpg

IMG_20201110_172950.jpg


Aus Langeweile hab ich mir noch Edelstahlroste für die Hauptgrillfläche und für die Sizzle gebaut in Vollmaterial 8mm.
IMG_20201012_153624.jpg

IMG_20201007_155138.jpg

Und dann auch gleich noch eingeweiht und für gut befunden.
IMG_20201011_174339.jpg


Weitere Updates folgen noch...

IMG_20201019_090126.jpg
 

ANDI 08-15

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

Dann stell ich mich mal kurz vor, bin der Phil, 25 aus dem Landkreis Augsburg.
Mein Sportgerät ist ein Napoleon Rogue 425 BJ 2017.
Da mir nur der Seitenkocher nicht gereicht hat, hab ich mir aus einem Heizstrahler eine eigenbau Sizzlezone gebaut (bevor es die Sizzle Offiziell für den R425 gab).
Natürlich gab es 2017 auch noch keinen Heckbrenner dafür. Diesen hab ich jetzt vor nachzurüsten natürlich komplett mit Original Teilen. Ja ich weiß, offiziell gibt es hierfür keine nachrüstung... Ich möchte auch keine diskussion eröffnen, was erlaubt ist oder nicht.
Hat jemand schon mal bei einem Rogue 425 oder 525 einen Heckbrenner nachgerüstet? Bzw. Kann mir jemand Bilder vom Heckbrenner, Düsenanschluss, und Gasleitungsverlegung zukommen lassen? Die Idee mit meinem Händler hatte ich auch schon, leider hat er momentan keinen 425/525 mit Heckbrenner vorrätig.
Bilder von meinem Sportgerät folgen noch inklusive anbauten (Staufächer, doppeltem Deckelblech, Sizzlezone, und nachgerüsteter Reglerbeleuchtung. Danke euch und einen schönen Abend! Grüße Phil
Hallo Phil,
Habe gerade das gleiche Projekt Heckbrenner am laufen mit orginal Teilen natürlich.....habe alle Teile zusammen! Ich habe nur noch keinen gefunden der mir das genaue Bohrmaß für die Wanne geben kann oder möchte...kann mir da jemand helfen???
LG Andi

20210714_094013.jpg


Screenshot_20210617-114712_eBay Kleinanzeigen.jpg


Screenshot_20210617-114721_eBay Kleinanzeigen.jpg
 
Oben Unten