1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Herder Brotmesser - Spalt am Heft ...

Dieses Thema im Forum "Messer" wurde erstellt von Dr. Hannibal Lecter, 21. April 2015.

  1. Dr. Hannibal Lecter

    Dr. Hannibal Lecter Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Mahlzeit beinand,

    ich habe mir ein neues Brotmesser besorgt, weil ich eine längere Klinge wollte. Und was Schönes wollt ich natürlich auch ;-)

    Ich habe mir das Herder Brotmesser mit Pflaumen-Heft bestellt.

    Heute kam das gute Stück an. Leider hat auch mein Messer einen unsauberen Übergang von der Klinge zum Heft.

    Das hatte @PuMod in seinem Beitrag auch schon erwähnt. Ich frage mich, woran scheitert es an dieser Stelle? An allen andren Stellen sitzt das Heft zu 100% sauber an der Klinge, nur da vorne hauts nicht hin. Das Messer liegt absolut genial in der Hand, da gibts gar nichts zu meckern!

    Aber das stört mich dann bei nem 70,-€ Brotmesser doch zu sehr. Ich werde es zurück schicken mit dem Vermerk mir ein "sauberes" zu schicken. Falls das nicht möglich sein sollte, schau ich mich nach was andrem um. Die Klinge sollte max. 27 cm haben und min. 25cm. Ein schönes Holzheft wär mir recht. Falls jemand was geschmeidges empfehlen kann, immer her damit :-)

    Ach ja, noch ein paar Bilder zur Sache :-)

    CIMG1455.JPG




    CIMG1459.JPG




    CIMG1460.JPG




    CIMG1464.JPG




    CIMG1466.JPG

     
  2. PuMod

    PuMod Wurstfee & Duffelmeister 5+ Jahre im GSV

    Tag Herr Doktor,

    jop. Der Spalt ist da, ich habe ihn mit ein bisschen Holzkitt geflickt. Er ist ähnlich zu deinem. Irgendwo hat @carbo glaub ich auzch mal geschrieben warum der so ist (ich meine etwas von trapezförmigen Schnitten im Kopf zu haben), aber da weiß er sicherlich mehr.

    Ich weiß ja nicht wie viel so ein Doktor für ein Brotmesser ausgeben mag. Hier kommt es viel auf den persönlichen Geschmack an. Ich zeig dir einfach mal ein paar die mir gefallen:

    Ich habe ja das Grandmoulin in Olive:
    http://www.messerkontor.eu/Kochmess....html?XTCsid=9417b9830efc51ab9a42705e05e8edfb
    Meiner Meinung nach das schönste was es am Brotmessermarkt so gibt :-D

    Von Güde gibt es auch ein nettes, es ist aber 32cm lang:
    http://www.messerkontor.eu/Kochmess....html?XTCsid=9417b9830efc51ab9a42705e05e8edfb

    Was hältst du von dem Maserin Cucina?:
    http://www.messerkontor.eu/Kochmess....html?XTCsid=9417b9830efc51ab9a42705e05e8edfb

    Oder das Pendant von Burgvogel (auch Olive):
    http://www.messerkontor.eu/Kochmess...va-Line-Olivenholz-Brotmesser-26cm::3050.html

    ... ich hab jetzt nur bei Messerkontor.eu geschaut. Hoffe das reicht aber erstmal.

    Gruß
    Pu.
     
  3. carbo

    carbo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Das betraf das Grandmoulin. Die Spalte entstehen dort, wenn der tatsächliche Schliff von einem exakten Flachschliff abweicht, denn die Schalen können ja nur plan sein. Ich hab mir das bei meinen Messern dieser Konstruktionsart angeschaut. Es gibt einen Schnitt ins Holz bis auf halbe Höhe und dieser kann natürlich nur parallel und nicht keilförmig sein. Wahrscheinlich gibt es dann noch einen 2ten dünneren Schnitt. Das heißt es gibt konstruktionsbedingt eine Stufe, die dem Winkel der Klinge folgt und das heißt, es gibt einen kleinen Spalt wie er bei dir zu sehen ist. Dieser Spalt ist in der Mitte am größten, dort wo der erste dicke Schnitt aufhört und die Klinge schon halbe Dicke aufweist. Ist ein wenig kompliziert zu erklären.

    Ich halte diesen Spalt für normal. Entweder man füllt ihn z.B. mit Holzleim und Sägemehl in Holzfarbe oder man kauft ein anderes Messer. Umtauschen wird wenn, dann nur minimal etwas nützen.
     
  4. OP
    Dr. Hannibal Lecter

    Dr. Hannibal Lecter Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Danke Pu,

    Geld spiel keine Rolle - ich hab eh keins :D

    Ich sach mal so bis 100,- (dann muss es meinen Äuglein aber schon sehr schmeicheln :sabber: )

    das Grandmoulin und das 32er Güde scheiden aus wegen der Länge. Ich hab nen Block für 27cm Klingen und würds da schon gern unterbringen.

    Das Maserin schaut naja aus, die handhabung wär interessant.

    Das Burgvogel gefällt mir sehr gut! Auch die Klingenklänge von 26 wäre perfekt, Olive ist zwar nicht Lieblingsgehölz aber so insgesamt triffts das schon ganz gut :-)
     
  5. OP
    Dr. Hannibal Lecter

    Dr. Hannibal Lecter Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Ja, bei näherer Betrachtung liegts wohl daran. Man könnts sicher mit Wachs auffüllen, ich wollte aber nicht unbedingt gleich nachbessern, obwohls mir schon gut gefallen würde ... hmmm ...

    Auf dem letzten Bild ist die Schnittkannte am Heft noch dazu recht unsauber. Das schaut in live noch "schlimmer" aus. Ich weis, ich bin etwas pingelig, das kommt wahrscheinlich vom Orgelbau. Das hab ich früher mal gemacht :säge:
     
  6. PuMod

    PuMod Wurstfee & Duffelmeister 5+ Jahre im GSV

    So. Jetzt mal von Pfeife zu Register. :-)

    Ich glaub, das Burgvogel gibt es auch mit rotem Griff, dann aber nur mit 23cm Klingenlänge.

    edit:
    gibt es. Hier der Link zum Herstellerbild:
    [​IMG]
     
  7. OP
    Dr. Hannibal Lecter

    Dr. Hannibal Lecter Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Die werd ich hier gleich alle ziehen, dass was vorwärts geht ;-)

    23cm ist mir wiederrum zu wenig. Ich hab schon ein 20er und möcht schon gern das max. von 27 bzw. 26 rausholen.

    KMS, wo ich das Messer bestellt hatte bestätigt übrigens gerade @carbo ´s Aussage. Produktionsbedingt unvermeidlich - leider.

    Ich schau noch bissl, aber mit dem Burgvogel könnt ich mich schon auch anfreunden :-)
     
  8. carbo

    carbo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Das Burgvogel finde ich auch gut. Hast du die Victorinox Konditorsäge schon abgelehnt. Die ist günstig und lang.
     
  9. PuMod

    PuMod Wurstfee & Duffelmeister 5+ Jahre im GSV

    Hab ich nicht empfohlen weil er was mit Holzgriff wollte.
     
  10. OP
    Dr. Hannibal Lecter

    Dr. Hannibal Lecter Grillgott 5+ Jahre im GSV


    @PuMod Dachte auch das es nur Plaste gibt und sie daher, wie @carbo sagt "abgelehnt".

    Jetzt sehe ich, dass es die Säge wohl auch mit Palisander gibt. Aber ich find nur das mit 21cm Klinge:

    http://www.schweizer-messer.eu/Vict...torinox_Brotmesser_Wellenschliff/5163021.html

    Was mir wiederum zu kurz ist ... :ballballa:

    Das von dir @PuMod empfohlene Burgvogel gibts lt. Info vom Kontor auch in Rotholz. Wobei ich nicht weis ob ich das besser find als Olive. Ich mag halt die typischen Obstgehölze wie Zwetschge, Kirsche, Apfel und Co.
     
    whitby gefällt das.
  11. carbo

    carbo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Die Konditorsäge gibt's auch mit Palisandergriff in 26cm (was eine längere Lieferzeit ist, weiß ich nicht) für einen kleinen Aufpreis gegenüber Fibrox.
    Mit normaler Lieferzeit beim großen Fluss für 40€. Rotholz ist aber kein Obstholz, sondern was tropisches.
     
  12. OP
    Dr. Hannibal Lecter

    Dr. Hannibal Lecter Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Danke !

    Das Victorinox ist preislich genial, aber in den Bewertungen wird auch ein Spalt am Übergang bemängelt :ballballa:

    Hatte mir das irgendwie leichter vorgetellt mit dem Messerkauf :D
     
  13. carbo

    carbo Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Die Konditorsäge ist eben die gleiche Konstruktionsart mit Halberl. Spaltfreiheit kann es theoretisch nur geben bei einer Vollerlkonstruktion. Praktisch bewegt sich Holz durch Feuchtigkeitseinwirkung. Gerade bei weichen Hölzern wie Kirsche (dichtere Tropenhölzer vertragen Feuchtigkeit besser) können auch hier Spalte entstehen. Holzgriff bedeutet halt, dass Spalte auftreten können. Die mögen zwar nicht schön sein sind im gewissen Rahmen aber kein Qualitätsmangel.

    Bei einem 80€ Messer kann ich den hohen Qualitätsanspruch verstehen. Das Vic kostet aber bloß die Hälfte bis ein Drittel und ist so P/L-mäßig sehr weit vorne. Dafür kann man schon selbst die Spalte schließen, finde ich. Das ist ja kaum Aufwand. Aber gut - wenn du nicht willst - dann hätten wir das wenigstens ausgeschlossen.
     
  14. OP
    Dr. Hannibal Lecter

    Dr. Hannibal Lecter Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Wie gesagt, da bin ich zu pingelig und weis, dass mich das bei jeder Scheibe Brot stören wird ;-)

    Als Qualitätsmangel empfinde ich auch jeden Fall jeden Spalt oder jede Unstimmigkeit die vermeidbar wäre. Ich fänds ne feine Sache, wenn in dem Preissegment der Spalt von Seiten des Herstellers aufgefüllt würde. Meinetwegen kanns dann auch nen 5er mehr kosten. Dann hät ichs behalten :ja:

    Fazit:

    Ich habe nun das Burgvogel bestellt, mit Olive. Da ist der Spalt am Übergang ausgeschlossen, und ich gehe einfach mal davon aus, dass der Rest sauber gearbeitet ist.


    Ps: Erklär mir als MesserLaie doch mal bitte was Voll- und Halberl ist.
     
  15. dirkde

    dirkde Schlachthofbesitzer

    Vollerl: durch den ganzen Griff gehender Erl, sowohl in Länge als auch meist in Breite. Dadurch werden meist 2 Griffschalen aufgebracht, die besser angepasst werden können.
    Halberl: der Erl geht nur ein Stück weit in den Griff, so dass in den einteiligen Griff ein Schlitz, meist an der Griffrückseite und durchgehend an der Klingenwurzel, um diese aufzunehmen, gesägt wird, der naturgemäß immer gerade sein muss und sich der Klingengeometrie nicht anpassen kann-> eher mal ein Spalt vorhanden.
    Hoffe, das war verständlich.
     
    morgenröte und Karteileiche gefällt das.
  16. PuMod

    PuMod Wurstfee & Duffelmeister 5+ Jahre im GSV

    Zeigstes dann mal so in natura?
     
  17. OP
    Dr. Hannibal Lecter

    Dr. Hannibal Lecter Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Kannte den Begriff Erl gar nicht, wieder was gelernt :-) Danke

    Das muss ich mir gut überlegen ;-)

    Natürlich wirds ein Bildchen geben und wenns mir gefällt vielleicht auch zwei :-)
     
  18. Kernisch

    Kernisch Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    HI Doc,

    eine gute Entscheidung... ich war vor 2 Monaten in Solingen bei Burgvogel und habe mir auch das Brotmesser gekauft.

    Ich bin mir nicht sicher, aber das gab es IMHO in 2 Längen. Muss zuhause mal schauen!

    Ich sehr zufrieden, das Teil ist Rattenscharf!!!
     
  19. daiyama

    daiyama Vegetarier

  20. OP
    Dr. Hannibal Lecter

    Dr. Hannibal Lecter Grillgott 5+ Jahre im GSV

Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen