• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hereford Dry Aged Ochsencarree

Telchar of Nogrod

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

habe am Wochenende kurz vor dem schlechten Wetter noch schnell etwas mit dem BK experimentiert, da ich ein schönes Stück Ochsencarree (ca. 4,8kg) bekommen habe. Sieht erst mal nach einem Stück Plastik aus, ist aber nur die Verpackung ;) Darunter sieht man noch frech ein Filet von dem Tier hervorgucken, aber das gibts ein anderes Mal.

P1010837_klein.JPG



Aha, da isses ja:
P1010841_klein.JPG



Und hier von der entzückenden Rückseite. Allerdings weiss ich jetzt auch, warum sich das "Ochse" nennt: es ist eine ziemliche Ochserei, bis man das Silber-Häutchen abgezogen bekommt... :blinky: ... nicht zu vergleichen mit nem kleinen Rippchen vom Schwein.
P1010842_klein.JPG



Die Mühe hat sich aber gelohnt, als ich dieses schicke, marmorierte Steak im handlichen Format (ca. 1 kg) vor mir liegen sah; in diesem Moment war ich etwas traurig, dass es noch so lange dauern würde bis zum essen.
P1010844_klein.JPG



Insgesamt habe ich 5 solcher Steaks von je ca. 1 kg geschnitten. Frage zwischendurch: Sind das nicht Rib-Eye Steaks, nur halt mit Knochen dran? Habe sie dann eingerieben mit etwas Balsamico und danach mit gemahlenem Pfeffer, Piment und Habaneros. Dann ab in den Vakuumbeutel für 1 Tag.
P1010854_klein.JPG



Endlich Samstag: Mittags das Fleisch aus dem Kühlschrank (aber noch im Vakuum) und dann endlich ausgepackt für den Grill:
P1010855_klein.JPG



Anbraten kurz kreuz und quer:
P1010857_klein.JPG



... und dann schnell auf die Ruhezone und eine halbe Stunde bei nachlassender Hitze (anfangs ca. 160 Grad dann bis runter auf 110 Grad) indirekt gemütlich ziehen lassen:
P1010859_klein.JPG



Fertig. Eine geringere Kerntemperatur hätte meine Frau nicht akzeptiert.
P1010860_klein.JPG



Die Fleischstreifen habe ich dann mit einer Creme aus weicher Butter, Olivenöl, Knoblauch, Limettensaft, Salz und Chilischeiben bestrichen und dann einfach mit geröstetem Weissbrot gegessen.
P1010861_klein.JPG



Bin nur froh, dass ich noch 4 Stück davon vorbereitet im Tiefkühler auf Lager habe. Ist wirklich ein leckeres Fleisch und bereits beim vorbereiten fiel mir auf, dass extrem wenig Flüssigkeit/Blut ausläuft und auch fast nix in der Verpackung war. Ich glaube, man nennt das "gut abgehangen".

Gruß,
Thomas
 

Luxorat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Boah!

Das sieht perfekt aus.

Auch von mir die Frage. Woher hast Du das schöne Stück?
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
der absolute Hammer :happa::happa::happa:
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ist eigentlich nicht mein Wort, aber in dem Fall...


sehr geil


schließe mich Cruiser an: woher ist das Fleisch??
 

musikmike01

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
....das nenne ich mal ein Steak für Männer :happa:
nicht für Himbeerbubis....!:muhahaha::muhahaha::muhahaha:

Mike
 

LE@SH

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
:sabber: Ohne viele Worte, einfach nur G.E.I.L

Los komm schon, gib uns deine geheime Quelle Preis!!!! :helm: :-D
 

Christian Altrogge

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hallo,

das ist nicht im Webshop bzw im Moment vergriffen.

Wenn wir das wieder haben, schick ich dir ne PM
 
OP
OP
Telchar of Nogrod

Telchar of Nogrod

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Christian,

dann habe ich wohl Glück gehabt und eins der letzten erwischt, was? ;)

@alle:

Sorry für die späte Antwort; war in einem Termin. Ich habe das Stück von Otto-gourmet, was man jetzt wohl leicht erraten kann. War ein bisschen Zufall, da ich eigentlich etwas anderes bestellt hatte im Online-Shop, aber dann einen netten Anruf erhielt, dass dies nicht lieferbar sei. Im Laufe der weiteren Unterhaltung hat mir die Dame dann das Ochsencarree als Alternative genannt :happa: das habe ich mir natürlich nicht 2x sagen lassen :D

Freue mich, dass ich Euch allen Appetit machen konnte. Beim Fotos hochladen ist mir selbiger nämlich auch gleich gekommen...

Gruß,
Thomas
 
Oben Unten