• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hickory Honig Schinken

CaptainChaos

Militanter Veganer
Ich habe schon länger mit der Idee gespielt einen Honig Schinken im Portland zu machen...Heute war es dann so weit.
25158329_1491619854269521_3359056775955935392_n.jpg

Als erstes habe ich mir von MMV eine Schweinenuss besorgt, welche ich mit einer 6%gen Pökellake geimpft habe.Dann hat die Nuss für 6 Tage zusammen mit 2 Lorbeerblätter,ein paar Nelken und schwarzen Pfefferkörnern ein Bad in der restlichen Lake genommen...

Dann habe ich sie für 1 1/2 Stunden gewässert und alle halbe Stunde das Wasser gewechselt.

Gut abgetrocknet habe ich sie Kreuzweise eingeschnitten und dann mit Nelken gespickt.
25299123_1491619817602858_9164319641955211663_n.jpg

Den Porti habe ich mit Hickory Chips von Axtschlag bestückt und dann hat es sich die Nuss bei 130°C im Rauch gemütlich gemacht.
25353724_1491649064266600_923735251834157611_n.jpg

Nu wieder in die Küche und die Glace vorbereitet.
Dafür habe ich:
1Cup dark brown suger
1 1/2 Cups Honig
2EL Senfpulver (in dem Fall von Ankerkraut)
2EL Apfelessig
Saft von einer halben Orange
in einem Topf aufgekocht und damit dann die Nuss ab einer KT von 45°C alle 15 Min eingepinselt.
25152368_1491649177599922_8280835035509830655_n.jpg
25396037_1491649144266592_5486075443888785649_n.jpg
25152043_1491619774269529_4159464439656734539_n.jpg

Ich habe sie dann bis zu einer KT von 65°C gezogen.
Was soll ich sagen...
Super lecker und saftig!
25152250_1491619720936201_7531676910602755161_n.jpg
25396065_1491619744269532_985917499150881369_n.jpg
 

Anhänge

  • 25158329_1491619854269521_3359056775955935392_n.jpg
    25158329_1491619854269521_3359056775955935392_n.jpg
    57,2 KB · Aufrufe: 5.867
  • 25299123_1491619817602858_9164319641955211663_n.jpg
    25299123_1491619817602858_9164319641955211663_n.jpg
    96,6 KB · Aufrufe: 5.808
  • 25353724_1491649064266600_923735251834157611_n.jpg
    25353724_1491649064266600_923735251834157611_n.jpg
    148,5 KB · Aufrufe: 5.686
  • 25152368_1491649177599922_8280835035509830655_n.jpg
    25152368_1491649177599922_8280835035509830655_n.jpg
    102,3 KB · Aufrufe: 5.690
  • 25396037_1491649144266592_5486075443888785649_n.jpg
    25396037_1491649144266592_5486075443888785649_n.jpg
    92 KB · Aufrufe: 5.526
  • 25152043_1491619774269529_4159464439656734539_n.jpg
    25152043_1491619774269529_4159464439656734539_n.jpg
    77 KB · Aufrufe: 5.684
  • 25152250_1491619720936201_7531676910602755161_n.jpg
    25152250_1491619720936201_7531676910602755161_n.jpg
    56,6 KB · Aufrufe: 5.715
  • 25396065_1491619744269532_985917499150881369_n.jpg
    25396065_1491619744269532_985917499150881369_n.jpg
    58,5 KB · Aufrufe: 5.934

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Ich habe schon länger mit der Idee gespielt einen Honig Schinken im Portland zu machen...Heute war es dann so weit. Anhang anzeigen 1626216
Als erstes habe ich mir von MMF eine Schweinenuss besorgt, welche ich mit einer 6%gen Pökellake geimpft habe.Dann hat die Nuss für 6 Tage zusammen mit 2 Lorbeerblätter,ein paar Nelken und schwarzen Pfefferkörnern ein Bad in der restlichen Lake genommen...

Dann habe ich sie für 1 1/2 Stunden gewässert und alle halbe Stunde das Wasser gewechselt.

Gut abgetrocknet habe ich sie Kreuzweise eingeschnitten und dann mit Nelken gespickt.
Anhang anzeigen 1626243
Den Porti habe ich mit Hickory Chips von Axtschlag bestückt und dann hat es sich die Nuss bei 130°C im Rauch gemütlich gemacht. Anhang anzeigen 1626245
Nu wieder in die Küche und die Glace vorbereitet.
Dafür habe ich:
1Cup dark brown suger
1 1/2 Cups Honig
2EL Senfpulver (in dem Fall von Ankerkraut)
2EL Apfelessig
Saft von einer halben Orange
in einem Topf aufgekocht und damit dann die Nuss ab einer KT von 45°C alle 15 Min eingepinselt.
Anhang anzeigen 1626248 Anhang anzeigen 1626249 Anhang anzeigen 1626250
Ich habe sie dann bis zu einer KT von 65°C gezogen.
Was soll ich sagen...
Super lecker und saftig! Anhang anzeigen 1626251 Anhang anzeigen 1626252
Geil. Das werde ich mal gnadenlos Kopieren und es als Brotaufschnitt aufschneiden. Habe derzeit zwei Oberschalen in der Lake liegen. Eine wird ein Kochschinken, die andere sollte auch mit Honig irgendwie behandelt werden. Dieser Fred kommt mir dazu gerade recht! Danke für's Zeigen!
Gruß
Daniel
 
OP
OP
CaptainChaos

CaptainChaos

Militanter Veganer
Ich habe auch erst bedenken wegen der vielen Nelken gehabt Schönwetter-Angler aber war es nicht.
Selbst meine Göga,die eigentlich Nelken hasst hat es geschmeckt.:essen::
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus :thumb2:

Da hätte ich gern ein Scheibchen gehabt
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 5.022

Paella

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das sieht wirklich sagenhaft aus, Dein Schinken.
Ich habe schon länger nichts mehr gebookmarkt, aber das kommt auf jeden Fall auf meine Kopierliste.

Danke,:anstoޥn:
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Toller Fred Leute, auch bei mir um die Weihnachtszeit ein Klassiker, hier eine Version von 2018 mit Apricot Brandy Glaze, ein Emmentaler Schinkenstück, 1.4kg ca. 80min bei 140-160grad auf dem Smoker, KT 68.
IMG_20180102_185308.jpg

IMG_20180102_194104.jpg


Gruss
Andi
 
Oben Unten