• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe bei Kaufentscheidung

Welcher denn nun?

  • Spirit S-330 Premium GBS

    Stimmen: 2 20,0%
  • Weber Genesis E-330 GBS

    Stimmen: 8 80,0%

  • Umfrageteilnehmer
    10

horsthimself

Vegetarier
Hallo,
bräuchte mal eine kleine Entscheidungshilfe hinsichtlich meines zukünftigen (und auch meines ersten) Sportgerätes. Lese hier seit ca. 3 Monaten fleissig mit und habe mich bei den diversen Herstellern auch schon durch die Modellreihen gekämpft. An Sylvester war dann auch endlich mein Geburtstag und die Schatulle ist nun ausreichend gefüllt um zuzuschlagen, joa da liegt auch ein wenig das Problem, war mir eigentlich schon sicher welcher Gasgrill es sein soll doch vor dem drücken des Kaufen Buttons wird mir doch noch etwas mulmig bei dem Betrag. Daher lieber doch nochmal bei den erfahrenen Hasen sich rückversichern. Wahrscheinlich könnt es schon nicht mehr hören bzw predigt das ganze zum 100. mal, jedoch habe ich evtl etwas nicht bedacht bzw. was vergessen.

Entschieden habe ich mich für Weber, auch weil in der näheren Umgebung (Mainz) Herr Peter Süße als Ansprechpartner greifbar ist. Natürlich bin auch über das Weihnachtsspecial gestolpert und habe mich instant in den Spirit S-330 Premium GBS verliebt. Habe mir diesen auch vor Ort angeschaut und dann steht natürlich der Genesis in Smokey Grau nur einen Meter weiter :cool: na Danke! Das macht es mir jetzt nicht unbedingt leichter!

Man(n) (hou hou hou) tendiert ja gerne dazu das nächst Größere zu wollen, ich dachte mir erst hole dir lieber den Spirit und noch etwas Zubehör, dann haste zwar ne Nummer kleiner aber dafür das Top Modell der Serie. Habe dann idealo angeworfen um ein bissel zu vergleichen und habe gesehen das der Genesis teilweise für 1200,-€ zu haben ist. Da mein Budget ca. 1400,-€ beträgt überlege ich nun den Gensis zu holen, Grund dafür ist das ich hier immer wieder lese das wenn ich zwischen diesen beiden Modellen schwanke lieber den Genesis holen solle wegen der Robustheit. Er soll zwar auf der überdachten Terrasse stehen aber auch ab und am im Sommer in den Garten bewegt werden.

Die Vor- und Nachteile der Grills habe ich denke ich alle rauslesen können, Sear Station des Genesis nicht mittig usw. Ich muss dazu sagen, da es auch mein erster Gasgrill ist, das ich auf die GBS Geschichte nicht allzuviel wert lege da ich ja auch keine Vergleichsmöglichkeiten habe. Aber jetzt noch ein 2014 Modell zu suchen ohne GBS muss auch nicht unbedingt sein, ich denke ich werde mit GBS holen und einfach meine eigenen Erfahrungen damit sammeln.

Nun zu meinen Fragen:

  • Wie empfindlich ist die Lackierung Smokey Grey? (Vergleichbar mit der Edelstahlvariante?)
Mir gefällt die S Variante der Grills jeweils besser (bzw. die Lackierungen der Genesis Modelle) lese aber immer wieder das gerade E leichter in der Pflege sei und optisch natürlich nicht gleich die Verfärbungen am Deckel zu sehen sind. Würde zu dem Smokey Grey tendieren möchte aber in 5 Jahren immer noch den Grill anschauen können ohne zu weinen (etwas übertrieben gesagt).
  • Hinsichtlich Verfärbung durch Hitze dürfte durch den doppelwandigen Deckel ja kein Thema sein?!
Ausser an den Stellen natürlich wo der rauch austritt. Hat denn jemand den lackierten Genesis schon länger im Einsatz und könnte mal ein Bild anfügen?

Was meint Ihr? Welcher soll es denn nun werden?

Danke und Gruß :)

:suchet:
 

PatrickBach00

Bundesgrillminister
Hatte vor kurzem das gleiche Problem :D Probleme mit der emaille giebts meines wissens keine. Leute die sowas besitzen gibts wie sand am meer...zb pentaxian.
Welchen von beiden du nimmst hängt eig nur davon ab ob du guss oder edelstahlroste möchtest, bei ersterem natürlich den genesis.
 
OP
OP
horsthimself

horsthimself

Vegetarier
Hallo,
muss leider gestehen das ich da nur wenig vergleichen kann da ich bisher nur auf Edelstahl gegrillt habe und auch im Bekanntenkreis niemand mit einem Gussrost ausgestattet ist.

Sowas sehe ich auch eher als austauschbar an, mir geht es in erster Linie um die Langlebigkeit und die Ersatzteilversorgung (welche Weber ja sicherstellt).
 

PatrickBach00

Bundesgrillminister
Dann hol den Genesis, der ist so ziemlich das robusteste was ich kenne (ist ja nicht soviel schnickschnack dran was kaputt gehen kann)
Ersatzteile dürftest du bei weber keine probleme haben...
 

PatrickBach00

Bundesgrillminister
das kann ich dir leider nicht sagen jedoch bin ich mal so frech und zitier pentaxians worte:

Robuster?
Von was reden wird? Bei der Grillhaube meine ich, dass das Emaille die Nase vorn hat und robuster, weil:

- deutlich härter und kratzfester als Edelstahl (ist schließlich kaum was anderes als Glas)
- chemikalienbeständig (chemische Apparate für Säuren und Laugen werden z.B. emailliert)
- kann nicht rosten (Edelstahl kann)
- sehr Temperaturbeständig. (Beim Genesis eh kein Problem, weil doppelwandig)
- ausreichend stoßfest. Der Schlag der da was abplatzen lässt, macht auch den Edelstahldeckel unschön

Vlt hilft das weiter...wenn du fragen zum e330 hast wird er dir vermutlich gerne weiterhelfen :D
 

Fronteiche

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also ich hab den Grill in deiner Wunschfarbe seit April im Einsatz... Bedenkenlos zu empfehlen :)
 
OP
OP
horsthimself

horsthimself

Vegetarier
Danke Jungs, die Entscheidung denke ich ist fast durch, mal schauen ob bis morgen noch jemand mit Infos um die Ecke kommt die ich nicht berücksichtigt habe ansonsten wird der Button gedrückt :)
 
OP
OP
horsthimself

horsthimself

Vegetarier
Selbstverständlich :) :kugel:


Also ich hab den Grill in deiner Wunschfarbe seit April im Einsatz... Bedenkenlos zu empfehlen :)


Noch eine Frage bezüglich der Gaspulle, hast Du die 5 Liter Flasche und lagerst die im Genesis? Beim Spirit finde ich die Aussenhalterung ganz nett da ich den Innenraum gerne anders nutzen würde (Denksanstoss dank dem Forum) ich müsste dann wahrscheinlich solch eine Halterung holen um die Flasche zu befestigen oder kann man die auch so hinterm Grill auf dem Boden stehen lassen? (sry null Erfahrung damit :) )
 

PatrickBach00

Bundesgrillminister
ich hab den spirit und ne 11kg buddel...häng die aber nich ein, da das gestell des spirits nich so sonderlich stabil ist und man häufig liest dass sich sonst der grill verzieht :/ Daher steht die beim grillen immer daneben und sonst im keller (schlagt mich blabla...ist aber nicht unter der erde der raum)

image.jpeg
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    258,5 KB · Aufrufe: 516
OP
OP
horsthimself

horsthimself

Vegetarier
Erledigt! Habe bei dem BBQ Entertainment Shop zugeschlagen: http://www.bbq-entertainer-shop.de/epages/es10612395.sf/?Locale=de_DE&ObjectPath=/Shops/es10612395/Products/"6535579+Weber"&ViewAction=ViewProductViaPortal
Dann werde ich morgen mal noch ein paar Edelstahlrollen und ne Gasbuddel holen und hoffe das er bis Mitte der Woche geliefert wird Abdeckhaube muss die Saison erstmal die Jim Beam herhalten (derzeit für 27,95€ auf Ama...) für das Geld hole ich lieber etwas Zubehör. Der Innenausbau spricht mich ebenfalls an den manche User hier mit den Metallregalen gepostet haben. Kann mir noch jemand das Innenmaß des Unterschranks nennen?

EDITH: Habe mal die Materialkosten zwischen Obi und Bauhaus für Regalsysteme verglichen:

was mir noch nicht ganz klar ist wie ich die Böden nach dem kürzen befestige wegen den steckvorrichtungen am Ende

Preise Baumarkt.JPG
 

Anhänge

  • Preise Baumarkt.JPG
    Preise Baumarkt.JPG
    55,6 KB · Aufrufe: 394

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hast Du schon eine Gasflasche?
Musste letzte Woche bei ca. 3,5° Aussentemperatur entsetzt feststellen, dass die 5kg Buddel mit dem Genesis überfordert werden kann. Die vereist (zumindest wenn sie recht leer ist) und liefert nicht mehr genug Gas, der Grill wird dann nicht richtig heiß
Wenn möglich, nimm (zumindest im Winter) ne 11kg Flasche.
 

PatrickBach00

Bundesgrillminister
Hast Du schon eine Gasflasche?
Musste letzte Woche bei ca. 3,5° Aussentemperatur entsetzt feststellen, dass die 5kg Buddel mit dem Genesis überfordert werden kann. Die vereist (zumindest wenn sie recht leer ist) und liefert nicht mehr genug Gas, der Grill wird dann nicht richtig heiß
Wenn möglich, nimm (zumindest im Winter) ne 11kg Flasche.
Lager meine gasflasche deshalb extra im beheizten raum und hol sie nur zum grillen raus...hab jedoch 11kg
 
Oben Unten