• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hilfe Verkorkste's PP !!!!

Michel V

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute
ich bräuchte mal euren fachmännischen/weiblichen Rat ?
Habe gestern Morgen um 6 Uhr auf meinen Napi meinen ersten PP Versuch gestartet. Temperatur war zwischen 110 - 120 C. Nach ca. 5 Std. bei einer KT von 65 C habe ich das erste mal gemoppt, da war ich noch guter Dinge.
Abend's um 18 Uhr hatte ich erst eine KT von 73 C - da wurde ich langsam
stutzig und heute früh um 7 Uhr habe ich dann bei einer KT von 89 C abgebrochen. Das Fleisch war durch und wie soll es nach über 24 Std auch
anders sein natürlich auch nicht mehr saftig.
WAS GING SCHIEF ?
Hier noch ein paar Angaben:
Fleisch 1,6 kg , 1 1/2 Tage mit Butt Glitter Rup im Kühlschrank,
ca. 1 Std. vor Beginn auf Zimmertemp. gebracht ( etwas kurz )
und mit "Outdoorchef" Thermometer gemessen.
Habe aus lauter Frust leider nur 1 Bild gemacht.
Ich freue mich auf eure Tipps und Anregungen, damit es beim nächsten Mal besser klappt und auch wieder Spaß macht.


06092012290.jpg



Gruss Michel V
 

Anhänge

  • 06092012290.jpg
    06092012290.jpg
    103,7 KB · Aufrufe: 941

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Nach Schulter oder Nacken sieht es mir hier mit Tapadings nicht aus...
 

biene111

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Gab es hier nicht auch schon PP's die 28 Stunden gedauert haben???
:prost:
 
OP
OP
Michel V

Michel V

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe beim Metzger Schweineschulter verlangt - und dieses Fleisch erhalten. Da ich hier kein Fachmann bin, gehe ich davon aus, dass der Metzger mir auch wirklich Schweineschulterfleisch (ohne Knochen) gegeben hat.
 

Funky

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,

ich glaub das war einfach zu wenig Masse, unter 2 kg fange ich ein PP gar nicht an. Das nächste mal mit einem ganzen Nacken oder ganzen Schulter probieren.

Gruß Funky
 

D.D.

Saubäääääär!!!
10+ Jahre im GSV
Hi
Ich verwende für PP Nacken/Schopf und da eigentlich nicht unter 2,5 kg.
Wobei die Größe eigentlich nicht daran schuld sein wird, dass es nicht geklappt hat.
Meine PP sind im Normalfall nach 12 Stunden fertig.
Ab ca. 10 Stunden rechne ich damit, dass ich die KT erreichen könnte. Hängt natürlich auch ab wie lange sich die Plateauphase ziert.
Ich war noch nie in der Situation dass ich 24 Stunden etwas am Grill hatte.
Würde allerdings nicht so lange warten und die Temp etwas anheben.
 

Michel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wie schon hier geschrieben, wenn Schulter dann ganz mit Knochen und das Gewicht beim Nacken sollte immer min. 3kg haben.

Auch wenn das für zwei personen zuviel ist, mann kann es ja sehr gut einfrieren.
 
OP
OP
Michel V

Michel V

Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke Leute :prost:
Werde es beim nächsten mal mitnem schönen Stück Nacken probieren :thumb2:

Gruss
Michel V
 

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
Das Fleisch darf ruhig gut durchwachsen sein, dann gaaanz langsam auf 90-95KT. Ich hab zwar auch erst 3 PP gemacht, aber die waren ganz gut.
Probier es nochmal, es lohnt sich wirklich!
:prost:
 

fastride

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ja immer Nacken!

Ich hatte auch schon PP mit unter 2kg und die waren auch gut.

Aber lieber viel mehr auflegen und eifrieren.

Die sind aufgewärmt genau so lecker !!
 

brausi

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hi,

ich sehe keinen Temperaturfühler auf Rosthöhe. Der im Deckel des Grills zeigt Dir nicht die Gartemperatur am Fleisch an und auch meist nicht so genau.
Ob Nacken oder Schulter ist egal oder auch Geschmacksache, funktioniert aber beides. Hauptsache ist, das Fleisch ist schön durchwachsen, also auch fett genug. Könnte es sein, daß Du ein Stück Rücken hattest?

Grüße
brausi
 

knatterton

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Der Tempfühler vom ODC steckt doch im Fleisch!
Nimm mal beim nächsten versuch mehr Rauch ( ok, daran hats nicht gelegen ) und 20 Grad mehr Temperatur.
So ein PP wird auch was bei 130 - 140 Grad.
Sollte eigendlch klappen, der Nappi jedenfalls kann das!
 

James Beam

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Auf Das hin habe ich mir doch einen Maverick zugelegt und noch mal getestet, und siehe da, nach einen knappen Std. sackte die Temp. überm Grillrost von 110°C auf 85°C ab, und der Deckelthermometer sagte daß alles O.K. ist.
Keine Ahnung, vielleicht hat sich ein Sog oder sowas gebildet, oder mein Grill macht so was eben.
Auf jeden Fall weiß ich, daß man bei mir hier und da nachregeln muß.
 
Oben Unten