1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Holz im Pizzaring qualmt

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von tomo80, 26. Mai 2017.

Schlagworte:
  1. tomo80

    tomo80 Militanter Veganer

    Hallo zusammen,

    ich bin nun stolzer Besitzer eines Pizzaringes für meine Weber 57er Kugel und habe mich an den ersten Pizzen versucht.
    Dazu habe ich das Pizza-Rezept und die Anleitung von baser genutzt (mit Biga-Vorteig).
    In Kombination mit dem Pizza-Aufsatz wurden die Pizzen einfach perfekt. Auch die Oberhitze war kein Problem.
    Aber:
    Ich habe die Briketts hinten im Kugelgrill vereilt und dann das Holz (Kaminholz Buche) darauf gelegt. Ich habe kurz abgewartet, dass das Holz Feuer fängt und dann den Deckel draufgemacht. Die Luftzufuhr unten und oben komplett auf.
    Trotzdem fingen die Buchenscheite sofort an zu qualmen (halbe Nachbarschaft war in weißem Rauch gehüllt).
    -> zu wenig Sauerstoff!?!

    Ich musste den Deckel erneut abnehmen und warten, bis die Buchenscheite länger brennen. Erst dann klappte es mit dem Feuer ohne Qualm.
    Allerdings hatte ich das Gefühl, dass ich dadurch auf viel gute Hitze verzichten musste.

    Ist dies der normale Vorgang, dass man die Buchscheite erst gut abbrennen lässt, bevor man den Deckel drauf setzt?
     
  2. Binoffline

    Binoffline Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Vermute du hast zu große Scheite verwendet und wenn du sie vorwärmst raucht auch nichts.
    Ich nehm immer Kohle und mach im hinteren bereich ein U damit, so muss man die Pizza beim backen nur einmal um 180° drehen
     
  3. TGer

    TGer Hobbygriller

    Ich schließe mich Binoffline an, vermutlich waren die Stücke zu groß oder zu frisch.
    Ich nehme für mein Setup im Pizzaring gerne nur einen Teil Briketts und dazu viel normale Holzkohle. Die Briketts lasse ich voll durchglühen und einen Teil der Holzkohle ebenfalls. Den Rest der Kohle gebe ich dann darüber und darauf die Holzscheite. Größe ist bei mir in der Regel Zollstockformat bis zu maximal doplleter Zollstock. Auf diese Weise kann der Stein auf Temperatur kommen und wenn das Holz dann brennt, habe ich schnell die gewünschte Temperatur.
     
  4. c1971

    c1971 Militanter Veganer

    Das Problem mit dem Rauch hatte ich auch schon öfters, aber man lernt ja nie aus, danke für die Infos :thumb2:
     
  5. eifelolli

    eifelolli Fleischtycoon

    Hast du die vordere Klappe auf oder zu gehabt? Wenn zu, dann bekommt das Feuer auf jeden Fall zu wenig Sauerstoff und qualmt. Oder die Holzscheite waren zu groß.
    Gruß
    Eifelolli
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden