1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Holzräucherofen-GSV-Gemeinschaftsprojekt

Dieses Thema im Forum "Räuchern und Wursten" wurde erstellt von Mrs.Bootsy, 1. November 2012.

  1. Mrs.Bootsy

    Mrs.Bootsy Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    So, ein Jahr ist vorbei und die KRT hat zum Schinkenräuchern ausgedient.
    http://www.grillsportverein.de/forum/threads/new-project-ugly-drum-smoker-oder-doch-krt.156941/


    Ein neues Sportgerät muss her!





    Meine Idee ist jetzt, ich baue mit euch, den ultimativen GSV-Holzräucherschrank.

    Das einzige was ich vorgebe, ist meine Skizze des Rahmens mit den Aussenmaßen:
    screenshot.1.jpg



    Bei der restlichen Gestaltung zähl ich auf Euch und Eure Ideen!


    Also GSV´ler, die Abmaße sind fest, der Rest wird sich in den nächsten Tagen ergeben.
    Ich hoff doch, ihr steht mir alle mit Rat und, naja, Tat wohl eher weniger, aber trotzdem zur Seite!


    In 3 Wochen ist DeathLine, da muss das Teil fertig sein, dann sind die nächsten Schinken durchgepökelt und bereit zum räuchern!


    Also, ich zähl auf euch alle, was bauen wir wie und aus welchem Material...


    Das Holz für den Rahmen hab ich schon und wird morgen zusammengeschraubt.
    Sonntags will ich beim Bieber einkaufen gehen, da gibts ne 15% Aktion, also haut rein und postet eure Ideen...
    ;)
     
  2. OP
    Mrs.Bootsy

    Mrs.Bootsy Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Moin, moin,
    an alle Frühaufsteher.

    Ich war schon ein bischen fleißig und kann euch nun die ersten Bilder zeigen.

    DSC00925.JPG



    DSC00928.JPG



    DSC00929.JPG



    DSC00935.JPG



    Wow,...:o
    DSC00936.JPG



    ...so in natura ist das Teil viel größer als auf der Zeichnung!
    DSC00938.JPG




    Hmm, was meint Ihr.
    Soll ich den oberen Zwischenboden mit einbauen oder lieber den Räucherraum größer machen???
    :hmmmm:
     
  3. The Grillfather

    The Grillfather Fleischmogul 5+ Jahre im GSV

    Tolles Projekt, tips kann ich leider keine geben da ich neu in diesem Thema bin.
    Aber ich setzt mich mal, schaue zu und lerne.
    :prost:
     
  4. BlindeNuss

    BlindeNuss Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Ich würde den Zwischenraum machen, wegen Kondenswasserabtropfschale.
     
  5. doedi

    doedi Grillkönig

    Ich schau zu :bierchips:

    Wollte im Sommer schon einen bauen aber leider wie immer keine Zeit! :frust:
     
  6. kasslerkalle

    kasslerkalle Vegetarier

    da setz ich mich mal dazu
     
  7. nstyles

    nstyles Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich auch.

    Wenn ich meinen Job als Schützenvereinsvorsitzender irgendwann mal abgebe baue ich auch son Teil!
     
  8. OP
    Mrs.Bootsy

    Mrs.Bootsy Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Super das sich so viele Leute für das Projekt interessieren!
    :thumb1:


    Aber nichts des do trotz brauche ich noch gute Ideen und Detaillösungen für z.B. folgende Themen!

    Innenverkleidung - Fichte Rauspund
    Aussenverkleidung - ???
    Tür - Einflüglich, Zweiflüglich - größer, kleiner - ???
    Feuerraum - 1mm Stahl- oder Alublech
    Heizung - ???
    Dämmung - ???
    Was sonst noch - ???


    Also, wer weiß was, oder hat schon seine Erfahrungen?!?
    Gebt mir Info´s!!!

    :fleißig:
     
  9. BlindeNuss

    BlindeNuss Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Ich verweise mal auf diesen Thread:

    selbstgemachte-raeucherofen

    Ich hab innen und außen Fichte, außen lackiert.
    Ich würde heute eine kleine Tür für die Rauchkammer unten und oben ne große fürs Räuchergut machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
  10. OP
    Mrs.Bootsy

    Mrs.Bootsy Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Hei Blinde Nuss,
    denk mal nicht, das ich das Forum nicht schon komplett auf den Kopf gestellt hätte. Es gibt warscheinlich kein Thema, das ich nicht schon mindestens zweimal gelesen hab!

    Das Problem ist aber, du findest nirgends nen späteren Komentar, ob die Leute zufrieden mit ihren Ofen sind und ob sie wieder so bauen würden wie sie´s schon mal gemacht haben!


    Also, gebt mir Info´s was sich in der Praxis als gut oder schlecht erwiesen hat!

    :balulicht:
     
  11. Zeus

    Zeus Wurst- und Schinken-Master 10+ Jahre im GSV



    Tür - einflügelige, Tür gedämmt
    Außenverkleidung - beschichtete Holz, Laminat.
    Feuerraum - Boden mit Fermacell decken und drauf Fliesen legen.
    Heizung - Dachrinnenheizkabel
    Dämmung - Styrodur 40
    Kaminrohr D100 mit Kaminanschluss

    Deine Schöpfung kommt auch in die Liste dazu
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2012
  12. OP
    Mrs.Bootsy

    Mrs.Bootsy Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Hey danke Zeus,
    das sind doch mal Ansagen.

    - Aber wie sieht´s bei Styrodur mit Heißräuchern aus, geht das???
    - Laminat, gute Idee, hat ich noch gar nicht dran gedacht!
     
  13. BlindeNuss

    BlindeNuss Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Wie gesagt, ich würde die untere Tür kleiner und die obere Größer machen.
    Und ich hab mich gegen Heißräuchern entschieden, is mir zu heikel.

    Aber so'n Schrank is einfach nur geil:
    Tür auf, reinhängen, zu, anmachen, abwarten.
     
  14. Innfjorden

    Innfjorden Landesgrillminister 5+ Jahre im GSV

    Lese doch biite die Berichte ganz durch. Dort findest du in einigen Abschlußberichte. Ich habe an meinen nur die Position des Termofühlers ändern.

    Gruß Innfjorden
     
  15. Kandoma

    Kandoma Hobbygriller 10+ Jahre im GSV

    Raucheinlass oben, Kamin unten. Wenn Du Lachs räucherst, kommt die Haut am meisten ab vom Rauch wenn der Einlass unten ist. Darum Einlass oben für die liegenden Sachen.

    Separater, externer Rauchgenerator. Ich konnte wegen den hohen Temperaturen letzten Winter meinen isolierten Holzschrank kaum benützen, weil der Sparbrand zuviel Wärme generiert hat.

    Ich habe mit Heissräuchern aus Sicherheitsgründen gestoppt. Der Räucherschrank steht zu nahe bei meinem Holzvorrat. Mache ich wieder in meiner Lok. Bei 40-80 Grad ist das Kondenswasser kein Problem.

    Peter
     
  16. Zeus

    Zeus Wurst- und Schinken-Master 10+ Jahre im GSV

    Ich kann mir das nicht vorstellen.
    Ich habe schon am 10 Oktober mit Räuchern angefangen und habe Sparbrand von beiden Seiten angezündet.
    Draußen war 12 -15°C und im Räucherofen habe ich nur 21°C gehabt.
    Abstand von Sparbrand bis Räuchergut 1 -1,2m.
     
  17. Schnauzbiber

    Schnauzbiber Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Hallo Mrs.Bootsy,

    ein interessantes Projekt, welches du da vor hast.
    Aber was hast du denn eigendlich mit diesem "Holz-Schrank" vor?
    Kalträuchern? Warmräuchern?
    So wie ich die Antworten anderer GSV'ler interpretiere, willst du beides realisieren- kann ich aber auch falsch sehen.
    Wie schon von anderen gepostet- Two in one ist möglich, aber ob der Schinken neben der geräucherten Forelle schmeckt?-
    - ich rate dir auch vom Heißräuchern in dem Holzräucherschrank ab.

    Dein Projekt mit der gesetzten Deadline ist und wird ein Kalträucherschrank-
    für richtig guten Schinken und andere Kalträucherware

    Also zum Thema:
    Den Doppelboden oben würde ich einfach weglassen, der nimmt nur Platz weg für das Räuchergut.
    Tropfschale für Kondenswasser in einem isolierten Holzräucherschrank- meines Erachtens nicht nötig.
    Zumindest hat es mein Räucherschrank es nicht nötig.
    Das meiste Kondenswasser bildet sich bei mir im "Abgasrohr", im Schrank habe ich kein Kondenswasser.
    Baue kurz oberhalb des Schrankes einen Knick ein, a la Siphon o.ä. und bohre dort an der tiefsten Stelle ein kleines Loch.
    Dort kannst du dann deine Trofschale aufstellen. So mach ich es jedenfalls.
    Zur Info: Mein Schrank steht im alten Holzschuppen und das "Abgasrohr" ist gut 1,5m lang und führt dann nach außen. (gute Zugwirkung)

    Warum ich an das Teil Räder angebaut habe? Keine Ahnung-
    wahrscheinlich damit ich es irgendwann mal zur Seite rücken kann, um dort zu fegen.

    P.S.: Infjorden hat recht, lies mal noch mehr.
    Seinen Schrank durfte ich mir mal anschauen, dagegen ist meiner nur ein Witz.

    Muß Schluß machen: ODC piep, also Essen fassen.

    Gruß Rico
     
  18. Kandoma

    Kandoma Hobbygriller 10+ Jahre im GSV

    Zeus,

    21 Grad ist mir zu hoch für Lachs kalträuchern. Sagen wir mal 2 Tage vom Schlachten in Schottland bis zum Importeur, 1 Tag vom Importeur zum Händler und dann zu mir, 1 Tag salzen bei 7 Grad, 1 Tag trocknen bei 7 Grad und dann zwei Nächte räuchern bei 21 Grad. Das Salzen des Fisches erhöht die Lagerfähigkeit nur minim. Bei Fleisch sieht das anders aus.


    Peter
     
  19. Zeus

    Zeus Wurst- und Schinken-Master 10+ Jahre im GSV


    Tja, über Lachs war keine Rede...
    Lachs geht auch bei 30°C (warmräuchern) zu räuchern.

    Foto Lachs räuchern Bild #821970
     
  20. OP
    Mrs.Bootsy

    Mrs.Bootsy Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Hast recht "Infjorden" du gehörst zu den 10% die auch mal nach längerer Zeit noch was über ihre Erfahrungen schreiben.
    Ich muss zugeben, ich gehör bisher auch noch nicht dazu! :roll:

    Hab auch noch n paar Fragen:
    - was hast´n für ne Holzart verwendet (Fichte, Douglasie,...)?
    - Sind es einfache Bretter oder Nut&Feder?
    - mit was hast´n die Bretter gestrichen?
    - Steht dein Schrank nur draussen?
    - Gibt´s Probleme mit Verzug?
    - Wie regelst du den Durchzug oder ist es nicht notwendig?

    ...so, jetzt reichts erst mal mit Fragen!

    Sonntag solls mit bauen weitergehen und davor muss ich aber erstmal einkaufen!

    Bis dahin...

    :v:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden