• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Ich weiß, das Ding ist nicht neu!
Aber meine Göga guckt neuerdings die ganzen Grillvideos und wollte unbedingt unbedingt den griechischen Hot Dog von Klaus und Jörn.
Wareneinkauf fürs Grillen war nicht das Problem, aber wo bekomme ich auf die Schnelle einen Doggie Roaster her?
Guckst Du mal in Deine Fundgrube ...
Ich habe noch einen großen Streifen Blaustahl 3mm mit 17cm Breite gefunden - das könnte passen.
Hot Dog vermessen - genau die richtige Länge.

Also ein Blechstück mit 17x13cm abgemessen.
2017-07-01 15.41.11.jpg


Dann 6 Bohrungen entlang der Biegekante (ca. 6,5cm) gemacht, damit man saubere Ecken hat.
2017-07-01 15.44.48.jpg

Vorsichtig mit der Flex und normaler Scheibe außen jeweils einen Schlitz und in der Mitte zwei Schlitze gesetzt und auf Maß geschnitten.
2017-07-01 16.01.35.jpg


Das Ganze beidseitig gemacht, bis es mit den Bohrungen paßte.
Dabei gleichzeitig durch vorsichtiges Verkanten der Flex die Schlitze entgratet.
Danach mit der Fächerscheibe die Ecken gerundet und alles abgeschliffen.
2017-07-01 16.44.09.jpg


Jetzt das Blech an eine stabile Kante legen und mit dem Fäustel vorsichtig biegen - 3-3,5cm Spalt unten sind praktisch ohne dass das Brötchen bricht und es wacklig wird.
2017-07-01 16.45.15.jpg

2017-07-01 16.46.10.jpg

Nach dem Biegen nochmals die Schlitze geschliffen, damit kein Grat mehr vorhanden ist.

Paßt das Brötchen auch wirklich drauf?
2017-07-01 16.55.24.jpg


Da der Gasgrill eh ausgebrannt werden mußte, habe ich das gleich zum Einbrennen des Brötchenhalters genutzt.
Ganz hinten der Neue.
2017-07-01 16.57.57.jpg

2017-07-01 17.12.32.jpg

Das Schild bekommt man dann als Dankeschön spendiert:
2017-07-01 17.42.14.jpg

Fertig eingebrannt:
2017-07-01 17.51.25.jpg


Vor dem Auflegen der Brötchen muß er aber auch immer etwas gefettet werden, damit es nicht anpappt.

Hier ein Bild der Vergrillung:
2017-06-26 18.53.28.jpg


Hier noch meine Vorgehensweise.
Rot sind die 4er Bohrungen, Blau die Schlitze, Schwarz da ganze Blech.
doggie_roast_.JPG


Es muß auch nicht 100% genau sein - schlimmstenfalls müssen dann unten nach dem Biegen die Auflagekanten plan geschliffen werden.
Schlitze für Spiesse hatte ich nicht vorgesehen, können aber nach dem Biegen einfach gesetzt werden.

Die griechischen Hot Dog haben mich sehr an Mimis Döner erinnert (Für Alt-Berliner: Nur im Athener Grill am Lehniner Platz zu bekommen gewesen - lange Zeit, bevor es überhaupt Döner Kebab gab), nur dass diese nicht mit Bacon umwickelt waren - der unserer Meinung nach sowieso durch die Würzung kaum mehr schmeckbar ist.
 

Anhänge

  • 2017-06-26 18.53.28.jpg
    2017-06-26 18.53.28.jpg
    558,3 KB · Aufrufe: 1.633
  • 2017-07-01 15.41.11.jpg
    2017-07-01 15.41.11.jpg
    987,3 KB · Aufrufe: 1.642
  • 2017-07-01 15.44.48.jpg
    2017-07-01 15.44.48.jpg
    510 KB · Aufrufe: 1.632
  • 2017-07-01 16.01.35.jpg
    2017-07-01 16.01.35.jpg
    879,5 KB · Aufrufe: 1.644
  • 2017-07-01 16.44.09.jpg
    2017-07-01 16.44.09.jpg
    764,3 KB · Aufrufe: 1.631
  • 2017-07-01 16.45.15.jpg
    2017-07-01 16.45.15.jpg
    719,4 KB · Aufrufe: 1.632
  • 2017-07-01 16.46.10.jpg
    2017-07-01 16.46.10.jpg
    775,1 KB · Aufrufe: 1.641
  • 2017-07-01 16.55.24.jpg
    2017-07-01 16.55.24.jpg
    850,7 KB · Aufrufe: 1.662
  • 2017-07-01 16.57.57.jpg
    2017-07-01 16.57.57.jpg
    600,2 KB · Aufrufe: 1.615
  • 2017-07-01 17.12.32.jpg
    2017-07-01 17.12.32.jpg
    456,5 KB · Aufrufe: 1.619
  • 2017-07-01 17.42.14.jpg
    2017-07-01 17.42.14.jpg
    530,8 KB · Aufrufe: 1.629
  • 2017-07-01 17.51.25.jpg
    2017-07-01 17.51.25.jpg
    549,6 KB · Aufrufe: 1.647
  • doggie_roast_.JPG
    doggie_roast_.JPG
    76,5 KB · Aufrufe: 1.614

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Schönes Ding Peter ... 👍🏻
 

SmokeySteff

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Danke für die Bauanleitung👍 Sehr Nice...
 

Clemens

Meister der Kohlen
10+ Jahre im GSV
Danke für die Anleitung, wird nachgemacht 👍🏻
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Der Baustahlbierstachler & GrillSpaßVirtuose & GDF
Supporter
Quoting-Queen
Wok-Star
Ich weiß, das Ding ist nicht neu!
Aber meine Göga guckt neuerdings die ganzen Grillvideos und wollte unbedingt unbedingt den griechischen Hot Dog von Klaus und Jörn.
Wareneinkauf fürs Grillen war nicht das Problem, aber wo bekomme ich auf die Schnelle einen Doggie Roaster her?
Guckst Du mal in Deine Fundgrube ...
Ich habe noch einen großen Streifen Blaustahl 3mm mit 17cm Breite gefunden - das könnte passen.
Hot Dog vermessen - genau die richtige Länge.

Also ein Blechstück mit 17x13cm abgemessen.
Anhang anzeigen 1515606

Dann 6 Bohrungen entlang der Biegekante (ca. 6,5cm) gemacht, damit man saubere Ecken hat.
Anhang anzeigen 1515610
Vorsichtig mit der Flex und normaler Scheibe außen jeweils einen Schlitz und in der Mitte zwei Schlitze gesetzt und auf Maß geschnitten.
Anhang anzeigen 1515617

Das Ganze beidseitig gemacht, bis es mit den Bohrungen paßte.
Dabei gleichzeitig durch vorsichtiges Verkanten der Flex die Schlitze entgratet.
Danach mit der Fächerscheibe die Ecken gerundet und alles abgeschliffen.
Anhang anzeigen 1515619

Jetzt das Blech an eine stabile Kante legen und mit dem Fäustel vorsichtig biegen - 3-3,5cm Spalt unten sind praktisch ohne dass das Brötchen bricht und es wacklig wird.
Anhang anzeigen 1515622
Anhang anzeigen 1515623
Nach dem Biegen nochmals die Schlitze geschliffen, damit kein Grat mehr vorhanden ist.

Paßt das Brötchen auch wirklich drauf?
Anhang anzeigen 1515626

Da der Gasgrill eh ausgebrannt werden mußte, habe ich das gleich zum Einbrennen des Brötchenhalters genutzt.
Ganz hinten der Neue.
Anhang anzeigen 1515627
Anhang anzeigen 1515628
Das Schild bekommt man dann als Dankeschön spendiert:
Anhang anzeigen 1515629
Fertig eingebrannt:
Anhang anzeigen 1515630

Vor dem Auflegen der Brötchen muß er aber auch immer etwas gefettet werden, damit es nicht anpappt.

Hier ein Bild der Vergrillung:
Anhang anzeigen 1515605

Hier noch meine Vorgehensweise.
Rot sind die 4er Bohrungen, Blau die Schlitze, Schwarz da ganze Blech.
Anhang anzeigen 1515631

Es muß auch nicht 100% genau sein - schlimmstenfalls müssen dann unten nach dem Biegen die Auflagekanten plan geschliffen werden.
Schlitze für Spiesse hatte ich nicht vorgesehen, können aber nach dem Biegen einfach gesetzt werden.

Die griechischen Hot Dog haben mich sehr an Mimis Döner erinnert (Für Alt-Berliner: Nur im Athener Grill am Lehniner Platz zu bekommen gewesen - lange Zeit, bevor es überhaupt Döner Kebab gab), nur dass diese nicht mit Bacon umwickelt waren - der unserer Meinung nach sowieso durch die Würzung kaum mehr schmeckbar ist.
So was fehlt mir auch noch in meiner Sammlung.
Mimis Döner?🤔🤷‍♂️ Was du als kennst, du Urgestein.
 
Oben Unten