• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hot Tub mit Raketenofen beheizen

Waidman

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,

jetzt möchte ich mal eine Idee mit euch teilen.

Ich plane mir einen Hottub aus einem 1000l IBC Container zu bauen. Beheizt werden soll er mit Holz.

Ich hatte jetzt die Idee, nen Raketenofen zu bauen und eine Art Liebigkühler um den Kamin zu bauen.
Plan wäre es, den Liebigkühleraufsatz abnehmbar zu machen, so dass ich wahlweise auch einen Kochaufsatz oder ein Feuerfestes Glasrohr draufsetzen kann.

Meine Idee habe ich mal schnell visualisiert. Dazu sei angemerkt: Der Liebigkühler soll natürlich nicht aus Glas sein sondern aus Stahl oder Edelstahl. Die Transparenz nur wegen der Verdeutlichung des Prinzips!

Wie wäre so ein System wohl von der Wärmeeffizienz her? Ich nehme an, dass ich mit einer Pumpe arbeiten müsste weil ich vermute dass der Liebigkühler nen gewissen Druck benötigt.
Kann aber auch sein dass die Idee ne völlige Schnapsidee ist :) Bin gespannt auf eure Meinungen.

Raketenofen.jpg
 
G

Gast-HDs6BZ

Guest
Zu Idee an sich 😉 : das könnte funktionieren. Berechne die Erwärmung bei Umwälzung, welche notwendig ist, dass das Wasser auch in einer akzeptablen Zeit erwärmt wird. Bei 1000 Litern Wasser sollten da schon 20-30 kW „hinter“ sein. Was auch immer sehr gut geht, sind solarthermische Module mit Umwälzpumpe.
 
OP
OP
W

Waidman

Militanter Veganer
Ich denke wirkunsvoller und einfacher zu bauen wäre es vielleicht eine Spirale aus bspw. Wellrohr direkt ins Kaminrohr zu hängen aber ich fürchte dass das der Temperatur nicht standhalten wird
 

isleman

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
das Rohr hat ja annähernd Wassertemperatur, kritisch wird es halt wenn da kein Wasser drin ist. Ich glaube 20-30Kw ist schon recht hoch, ich habe mal für einen Pool mit 22m³ 8KW ausgerechnet. Da ist die Temperatur natürlich viel kleiner und man muss eigentlich nur den täglichen Wärmeverlust kompensieren.
Whirlpoolheizung als google Suchbegriff gibt Ergebnisse von 3KW zu Tage. Das kann so ein Raketenofen wohl
 
OP
OP
W

Waidman

Militanter Veganer
Die Alternative wäre halt im Prinzip sowas (Natürlich etwas schöner gebaut):

ofen3.JPG


Also der Schwarze Knäul wäre Wellrohr (keine Ahnung ob man das so dicht wickeln/biegen kann) :D
 

Hanzi

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hi,
zur benötigten Heizleistung selbst kann ich dir leider nichts sagen,
aber einen Tipp zur "Berechnung":

Die Füllmenge von 1.000 l wirst du eher nicht erreichen, es sei denn du baust einen Stehpool mit 1m Wassertiefe.
Bei Einbau von einer Sitzgelegenheit wirst du eher auf eine Tiefe von ca. 60cm kommen, also hast du auch nur gut die halbe Wassermenge zu heizen.
LG Hanzi
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Ich habe so etwas bereits gebaut. Ich weiß das es funktioniert.

Zwar nicht aus einem Raktetenofen, aber die Idee ist identisch.

1616508398483.png


1,5h moderat vorheizen = so warm, das man kaum reingehen kann. Mit einer mobilen Tauchpumpe im Pool beheizen wir damit unsere Saunapools für die Männerabende:

1616508464981.png


Day after:
1616508491267.png
 

isleman

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
@PuMod Ich kenne dich nicht aber du scheinst sympathisch zu sein :fisch::durst:

@ rest ich habe hier:
http://www.schwimmbecken-selbstbau.de/poolheizung.html
diese Angabe: 1,16 kWh um 1m3 Wasser um 1°C zu erwärmen gefunden.
mach bei einem m³ und 20°C Erwärmung 23,2kWh. Also bei 3KW fast 8 Stunden und bei 10KW 2,3 Stunden.
Wie viel Leistung hat so ein Raketenofen wohl und wieviel kriegst du davon effektiv ins Wasser? Keine Ahnung, Versuch macht klug, es sollte aber wohl klappen. Wenn du das Wasser pumpst kannst du oben mit dem kalten Wasser rein gehen. Bei der strömungsgeschwindigkeit ist nur ein Gewisser Wärmemengenübetrag ins Wasser Möglich, daher kann das kalte Wasser am Besten beim Kalten Feuer und umgekehrt sein.
 
OP
OP
W

Waidman

Militanter Veganer
@isleman klingt gut vielen dank fürs Recherchieren!

ja was son Raketenofen an Hitze macht muss ich auch noch rausfinden aber finde einfach das Prinzip sau cool und man kann vom Becken aus nachheizen :D

ist dann auch noch die Frage ob ich den als Holzofen baue oder als Pelletbrenner wie hier:
 
Oben Unten