• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hühnerbeine Test 1

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Guten Abend Freunde des BBQ :)

Heute wollte ich mich dann doch langsam mal dem 'Wettkampftraining' hingeben. Dazu sollte ein kleines Experiment mit, teilweise, entbeinten Hühnerbeinen gemacht werden...

Hier erst einmal die Kandidaten:

Chicken_01_01.jpg


...und in zwei Teile zerlegt...

Chicken_01_02.jpg


...hier sind die Oberschenkel/Rückenstücke schon ohne Knochen...

Chicken_01_03.jpg


...der Beweis :D

Chicken_01_04.jpg


...zugegeben, eine etwas bescheidene Arbeit... Aber ich denke nach 20 bis 30 Beinen wird das zur Routine :lol:
(Ich habe jedenfalls nach den drei Beinen schon gemerkt, dass ich den Dreh langsam rausbekomme ;) )

...mit einem einfachen Rub gewürzt (es ging hier ja erst einmal um die 'Technik')...

Chicken_01_05.jpg


Chicken_01_06.jpg


...und auf den Grill...
(Natürlich Holzkohle und keine Briketts! Erst eine halbe Stunde bei etwa 120°C-130°C mit Mesquite geräuchert, dann die Temperatur für noch etwa 30 Minuten auf ca. 180°C erhöht.)

Chicken_01_07.jpg


Chicken_01_09.jpg


...nach etwa 45 Minuten mit einer Mischung aus Woodys BBQ-Soße und Honig bepinselt...

Chicken_01_10.jpg


Chicken_01_11.jpg


...uuund fertig...

Chicken_01_13.jpg


...die ausgebeinten Teile werden erstaunlich 'stabil', ohne das man was binden müsste...

Chicken_01_15.jpg


Chicken_01_16.jpg


...heute war nur der Basilikum grün :D ...

Chicken_01_18.jpg


...und der Unterschenkel...

Chicken_01_19.jpg


Ja lecker wars :)

Die Beine waren schön saftig, hätten aber durchaus noch ein wenig länger auf dem Grill liegen können. Der Garpunkt war schon knapp an der Grenze ;)

Ausgebeinte Oberschenkel geben lustige Geflügelkugeln mit Haut und nehmen, gerade bei dem etwas starken Mesquite, den Rauchgeschmak (zu)gut an. Da also in Zukunft lieber anderes Holz nehmen...

Wünsche einen schönen Abend mit gutem Start ins Wochenende :anstoßen:
 

Anhänge

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schönes Training!

Kleiner Tip, ich werfe bei Huhn meist kurz vor Ende ein Stückchen Holz mit auf den Grill. Sorgt für schöne Knusperhaut wegen der Temperatur und zaubert einen angenehmen Rauchgeschmack ans Geflügel
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ausgebeinte Oberschenkel geben lustige Geflügelkugeln mit Haut und nehmen, gerade bei dem etwas starken Mesquite, den Rauchgeschmak (zu)gut an. Da also in Zukunft lieber anderes Holz nehmen...
Oder weniger. Ich finde Mesquite passt klasse zu Hähnchen !:messer:

Hätt ich auch gerne was davon probiert !:sabber:

Gruß Matthias
 
G

Gast-693UG8

Guest
Die ausgebeinten Oberteile hast Du ja optimal getroffen - die Unterteile hätten in der Tat noch ein wenig gebraucht.
Schöner Test - ich hab wieder was gelernt :thumb2: .
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ingo, das wird!!!

So Beinchen sind schon ein anderes Kaliber als Wings, gell!!! :lol: :D

:prost:
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ingo, das wird!!!

So Beinchen sind schon ein anderes Kaliber als Wings, gell!!! :lol: :D

:prost:
Allerdings :D

Bei Wings lasse ich auch im Allgemeinen den Knochen drin :lol:

@Mag: Ja, Knusperhaut fehlte wirklich etwas... Da werde ich mit deinem Tipp noch etwas nachbessern müssen :)
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
:trinkbrüder:

... ich habe am WE evtl. ähnliches vor!
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich finde die Teilchen sehen sehr lecker aus. Schmeckt man den Honig denn raus, oder "hilft" der nur zum karamellisieren??
Scheint wohl Chicken-WE zu sein, denn meine Hühnerbeinchen liegen auch schon im Kühli für heut oder morgen :D

Gruß
Michael
 

Indian-Griller

Häuptling Krummer Rücken
10+ Jahre im GSV

franzvonhahn

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gelungener Auftakt, Ingo. Bei dem Trainingsprogramm wäre ich gern am letzten Trainingstag dabei :essen!: -auch zum abgucken!!
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
AW: Hühnerbeine Test 1

Hallo,

ich finde die Teilchen sehen sehr lecker aus. Schmeckt man den Honig denn raus, oder "hilft" der nur zum karamellisieren??
Scheint wohl Chicken-WE zu sein, denn meine Hühnerbeinchen liegen auch schon im Kühli für heut oder morgen :D

Gruß
Michael
Ja den Honig schmeckte man schon. War auch Waldhonig, der ist eh etwas kräftiger...
Da der Rub recht scharf war passte das auch ganz gut.

Ich bin dann mal auf seine Beine gespannt :D




ist das ohne Knochen und mit Knusperhaut überhaupt ::NBBQA::Regelkonform ? 8-)
Ich denke schon. Tomate mit Basilikum dürfte allerdings ein Problem werden :D

... wo bekomme ich jetzt Hühnerbeine her? Wegen dir, Ingo, hab ich jetzt schon wieder Hunger!!!!
Sorry, das wollte ich nicht... :(

:ballballa:
 

wicma

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
AW: Hühnerbeine Test 1

Sieht auf jeden Fall sehr lecker aus.

Ich überlege grad, ob man die entbeinten Oberschenkel nicht auch in Muffinsformen stecken könnte, dann bekommt man schön gleichmäßige BBQ Törtchen....? Hat bestimmt noch keiner gemacht. ;) :D

Gruss Marco. :beer:
 
OP
OP
Wingo

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
AW: Hühnerbeine Test 1

Jajaja... :D

In Förmchen wollte ich die gerade mal nicht machen. Auch weil so die Haut gleichmäßiger kross wird (wenn die den kross wird :D ) und der Rauch besser dran kommt... :)
 

Grillasch1

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich überlege grad, ob man die entbeinten Oberschenkel nicht auch in Muffinsformen stecken könnte, dann bekommt man schön gleichmäßige BBQ Törtchen....? Hat bestimmt noch keiner gemacht. ;) :D

Gruss Marco. :beer:
Hoffentlich liest das keiner vom großen amerikanischen Massenfutterkonzern, sonst gibt es bald Chicken MC Muffin
 

Indian-Griller

Häuptling Krummer Rücken
10+ Jahre im GSV
Mc Mixxon, oder wie das geile Zeuch heißt :abwl:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV

lessy

Grillkönig
Klasse Ingo!
Das ausbeinen muss ich auch mal probieren.

... ist das Josthonig :-D gewesen ??
 
Oben Unten