• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Hühnersuppe

brenner

Armseliger
Moin,

hoffentlich ist das meine letzte Hühnersuppe dieses Jahres ... zur Zeit fällt schon wieder verdammt viel Schnee.
Hühnersuppe ist für mich ein typisches Wintergericht, das ist wohl die familiäre Prägung.

Huhn säubern, Mors entfernen, vierteln, mit Wasser bedecken und kochen lassen.

IMG_2441.JPG


IMG_2442.JPG


Den Schaum abschöpfen, das ist jetzt am einfachsten solange noch kein Gemüse dazugegeben wurde.

IMG_2444.JPG


1 Stange Porree, Sellerie und 2 grosse Wurzeln würfeln, für ein Huhn verwende ich davon 1,5 Liter.

IMG_2447.JPG


IMG_2448.JPG


IMG_2451.JPG


Innereien des Hähnchens in der Eisenpfanne braten und sofort essen.
DIE INNEREIEN NICHT IN DIE SUPPE GEBEN !

IMG_2453.JPG



Huhn entnehmen und abkühlen lassen, Gemüse ins heisse Wasser.

IMG_2458.JPG


IMG_2459.JPG


3 Teelöffel Würzl von Bruno Fischer aus dem Bioladen zum abschmecken der Brühe in kaltem Wasser verquirlen, im warmen Wasser würden sich Klumpen bilden, zum Gemüse in den Topf schütten.

IMG_2462.JPG


IMG_2462a.jpg


Die Knochen vom Huhn entfernen, sorgfältig arbeiten, nicht zuviel an den Knochen belassen. Fleisch kleinschneiden.
KEINE HAUT IN DER SUPPE BELASSEN ! Sonst wird die Suppe zu fett und viele ekeln sich vor der Schwabbelhaut.

IMG_2463.JPG


IMG_2464.JPG


IMG_2467.JPG


Vier Zehen Knoblauch dazu pressen (nicht würfeln sondern pressen).

IMG_2472.JPG


Muskatnus dazu reiben.

IMG_2474.JPG


Kleine Hackbällchen kneten (500g gem. Hack, 1 Ei, Pfeffer, Salz, Muskatnus).

IMG_2476.JPG


IMG_2477.JPG


Noch eine Zwiebel dazu würfeln.

IMG_2478.JPG


Mehrmals aufkochen und abkühlen lassen ....

Sieht doch schon ganz legga aus !!!! Ich bin sehr zufrieden.

IMG_2483.JPG


IMG_2485.JPG


Und eine kleine Belohnung für die gute Arbeit ...

IMG_2486.JPG


Noch kein Tellerbild, die Suppe muss jetzt erst mal 24h ziehen.

Dazu wird es den guten Tilda-Basmati-Reis vom Asiaten geben.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast-sNWpKe

Guest
Moin,

machst Du die Hackbällchen in die Suppe?

Hätten in meiner nix zu suchen aber jeder wie er mag, ansonsten spricht mich die Suppe schon sehr an.:prost:
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Ich kenn das auch mit den Bällchen, aber mir sagts ohne mehr zu, darauf bin ich halt geeicht:lol:

Wie gesagt: Mir gefällts trotzdem:prost:
 

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
10+ Jahre im GSV
selbstgemachte hühnersuppe rockt...und der duft im ganzen haus...einfach lecker :sabber:
 

Knobi

Militanter Veganer
Hi,

selbstgemachte Hühnersuppe ist oberlecker.
Hackbällchen gehören bei uns auch dazu.
Bei uns kommt noch Eierstich hinein.

4 Eier
8 EL Sahne
Salz
Muskat

Alles mit einer Gabel verrühren und in eine gebutterte flache mikrowellengeeignete Schüssel geben.
Zugedeckt bei 450 Watt ca. 5 Minuten.

Grüsse Knobi
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Andreas,

sehr schöne Hühnersuppe :thumb2:


Da nehme ich auch den einen oder anderen Teller voll :happa:

:prost:
 

AndiS

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus,

Super Suppe - Gut sind auch noch kleine Bröselknödel drinnen (als Beilage :sun:)

Gruß
Andreas
 
Oben Unten