• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ich probiers mal -Schweine-Unterschale und Schweinebauch

OP
OP
C

CarolaGisela

Metzger
5+ Jahre im GSV
und hier mein Riesenschweinebauch - noch am Stück.

Also die Rippen raus war echt schwer. Ohne Hilfe von Göga war das nicht gegangen.
Aber so richtig toll sieht es auch nicht aus. Soll ich alles abschneiden was nun übersteht?

Und wenn ich den Bauch nun längs schneide, dann einfach in der Mitte durch oder den Rippenbogen entlang?

Fragen über Fragen, danke Euch - ich warte mal fall sich noch was abschneiden soll und dann gehts ans Würzen danke :worthy:

http://i142./albums/r104/mojawe/kein%20Hobby/Rippen2.jpg

http://i142./albums/r104/mojawe/kein%20Hobby/Rippen1.jpg

http://i142./albums/r104/mojawe/kein%20Hobby/Bauch4.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
C

CarolaGisela

Metzger
5+ Jahre im GSV
@Uwe - da bin ich aber froh!

Bauch ist halbiert und im Kälteschlaf für 2 Wochen. Ich hoffe ich habe alle Ecken und Kanten mit Salz und Gewürzen gut eingerieben.



http://i142./albums/r104/mojawe/Blumen%20und%20mehr/Bauchn1.jpg

http://i142./albums/r104/mojawe/Blumen%20und%20mehr/Bauchn2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

DanielS.

Vegetarier
und hier mein Riesenschweinebauch - noch am Stück.

Also die Rippen raus war echt schwer. Ohne Hilfe von Göga war das nicht gegangen.
Aber so richtig toll sieht es auch nicht aus. Soll ich alles abschneiden was nun übersteht?

Und wenn ich den Bauch nun längs schneide, dann einfach in der Mitte durch oder den Rippenbogen entlang?

Fragen über Fragen, danke Euch - ich warte mal fall sich noch was abschneiden soll und dann gehts ans Würzen danke :worthy:

http://i142./albums/r104/mojawe/kein%20Hobby/Rippen2.jpg

http://i142./albums/r104/mojawe/kein%20Hobby/Rippen1.jpg

http://i142./albums/r104/mojawe/kein%20Hobby/Bauch4.jpg

Hmmm...wie ich das auf dem Bild so erkennen kann, habt ihr neben der Rippe eingeschnitten. Leichter geht´s aber wenn ihr die Knochenhaut mittig auf der Rippe einschneidet. Und dann den Rippenzieher von dem Rippenende zum Knorpel ziehen. Macht sich einfacher, dann geht das auch mit blossen Fingern wenn die Knochenhaut auf der Rippe vorher mit dem Messer zur Seite geschoben wurde.

Gruss Daniel
 
OP
OP
C

CarolaGisela

Metzger
5+ Jahre im GSV
Man man so :hammer: - wir dachten es erst auch,hatten aber Angst das Fleisch zu zerreissen.

Stimmt, erst hatten wir auf dem Knochen geschnitten, aber da ging die Rippe nicht raus. Deswegen haben wir nochmals knapp neben der Rippe geschnitten und oben den Knorpel durchgetrennt. So gings wenigstens.

Wir haben uns überlegt, notfalls die überstehenden Reste ganz abzuschneiden, aber mit Ausputzen gings glaube ich - hoffe ich auch. :pfeif:
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Hallo CarolaGisela,

wenn Schweinebauch dick genug ist, wäre besser Spareribs rausschneiden und Spitze abschneiden so hast schönes Stück.

Aber so querschneiden ist zu schade, du wirst das später sehen.

Grüß
Zeus
 

u_h_richter

Wurstversteher
Ich hätte es auch nicht so mit dem Rippenzieher zerpflückt,
da bin ich mit Waldi einer Meinung. Unnötig viel Arbeit mit
unvorteilhaftem Ergebnis. Jetzt hast Du nämlich wieder
Taschen und Ecken, in denen der Schimmel sein Unheil
beginnen kann.

Gruß,
Uwe
 
OP
OP
C

CarolaGisela

Metzger
5+ Jahre im GSV
Also falsch gemacht, was meint ihr, sollte ich es nochmals rausnehmen und abscheiden, dann wieder mit Salz und Gewürzen an den Stellen pökeln? oder ist es zu spät und nun besser lassen?

Die Arbeit hätten wir uns dann doch besser erspart. Man lernt eben nie aus.

:yawn:
 

u_h_richter

Wurstversteher
Nee, es nicht falsch sondern nur riskant. Einige Metzger machen
es wie Ihr, deshalb würde ich es so lassen und stets ein Auge
darauf haben.

Gruß,
Uwe
 

Simpson2101

der im Loch steht
10+ Jahre im GSV
Ich würde es noch mal rausnehmen. Ist noch nicht lang beim pökeln, da kannst Du die Abschnitte noch braten. Dann wieder mit der Gewürzmischung einreiben.
P.s. würde die Wacholderbeeren etwas kleiner mörsern. Da verteilt sich der Wacholdergeschmack besser.
 
OP
OP
C

CarolaGisela

Metzger
5+ Jahre im GSV
@Uwe - also gut, da kann ich ja nur drauß lernen. Hoffentlich gehts gut.

Ein Auge draufwerfen heißt dann - sobald sich wo Schimmel zeigen sollte abschneiden oder was macht man dann?

Hoffentlich geh ich hier keinem mit den vielen Fragen auf den Nerv 8-)
 

cyper_griller

Rubber Girl over 40
10+ Jahre im GSV
Hoffentlich geh ich hier keinem mit den vielen Fragen auf den Nerv 8-)

Hallo CarolaGisela,

mir gehst du auf jeden Fall nicht auf den Nerv, denn durch deine Fragen lerne ich ja auch dazu. Ich möchte das bald auch versuchen und da ist so ein Fred schon sehr hilfreich.

Ich wünsche dir gutes Gelingen und bin auf deine Ergebnisse gespannt.

Grüßle
Beate
 
OP
OP
C

CarolaGisela

Metzger
5+ Jahre im GSV
Dankeschön Beate - ich habe soviel gelesen und doch tauchen ständig noch Fragen auf. Aber hier bekommt man echt viel Hilfe und wird auch nicht rund gemacht, wenns mal nicht so klappt oder man wie ich was falsch verstanden hat. Ein tolles Forum:worthy:

Aber ich habe nun entschieden, den Schweinebauch platt zu machen.
Fehler erkennen und dann auch bereinigen. Ich hoffe bloss ich habe nicht noch einen gemacht.
Jedenfalls war der Bauch das kg 1,99 Euro und wenns ganz schief geht, ist es auch nicht die Welt. Ich muss mich halt irgendwann mal trauen sonst wird das nie was und draußen wirds dann zu warm zum Räuchern.

Also - dies ist halt meine Lehrzeit.

Hier nun die Bilder vom fast bereinigen Bauch. Gegessen haben wir die Reststücke nicht. Da war doch schon jede Menge NPS und Gewürz drauf.

Bei geöffnetem Fenster und Balkontüre habe ich die OP ganz schnell durchgeführt.
Die Wachholderbeeren habe ich diesesmal ganz klein gehackt.
Insgesamt habe ich nochmals 40g NPS mit Gewürzen für die abgeschnittenen Stellen verbraucht.
Drückt mir die Daumen, daß es nun was wird. Die Umrötung hat schon begonnen, das konnte man ganz klar sehen. Nun ist wieder alles im Kälteschlaf.

Nun bin ich gespannt auf Meinungen


http://i142./albums/r104/mojawe/kein%20Hobby/Bauchtopfeben3.jpg

http://i142./albums/r104/mojawe/kein%20Hobby/Bauchtopfeben1.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Hallo CarolaGisela,

es wird schon, mit Sicherheiten.
Groß oder klein kannst einen Speck immer verwenden.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Zeus
 

Simpson2101

der im Loch steht
10+ Jahre im GSV
Sieht Super aus und wünsche gutes gelingen.
Bleib hier mal auf beobachtung, möcht ja dein Ergebnis sehen.
 
OP
OP
C

CarolaGisela

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo Criss1006,
das finde ich auch.

@Simpson2101 - na da bin ich auch gespannt, aber nun zuversichtlich, dank Eurer Ratschläge und dem "wird schon werden" von Zeus :)
 
Oben Unten