1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

IGD (Improvised grilling device)

Dieses Thema im Forum "Technisches/Sonstiges zu allem Anderen" wurde erstellt von V2A, 3. Mai 2015.

  1. V2A

    V2A Militanter Veganer

    Ich finde unkonventionelle Sachen im Allgemeinen, und beim Grillen ganz besonders Spitze.
    Heute habe ich ein perfektes T-Bone mit einem Werkstatt-Gasstrahler und einer IKEA VA-Schale hinbekommen.

    1. T-bone mit Olivenöl, Knoblauch und Pfefferkörnern einvakumieren.
    2. In den Kühlschrank legen und vergessen.
    3. Nach einer Woche wiederfinden.
    4. Überlegen. Da war doch was mit diesem Beefer-Dingens?
    5. Fleisch im Beutel in die Schale schmeißen und mit Wasser in Duschtemperatur aufüllen.
    6. Paarmal Wasser wechseln, bis es warm bleibt. Dauert ca. eine halbe Stunde. Backofen auf 100°C vorheizen.
    7. Auskippen, Fleisch aus der Tüte in die Schale, Knoblauch und Pfeffer absammeln.
    8. Strahler von der Flasche schrauben, anzünden, warten bis er hellrot glüht.
    9. Quer über die Schale legen.
    10. Bräunung beobachten, wenn OK, drehen. Dauert ca. 1,5min pro Seite.
    11. In den Ofen, auf gewünschte Kerntemperatur bringen.

    Genießen!

    Ich hätte noch ein paar so Späße auf Lager, falls es wen interessiert...
     
  2. J.M.F.

    J.M.F. Grillkaiser

    Hört sich zumindest interessant an!

    Mit Bildern könnte ich mir deutlich mehr drunter vorstellen!
     
  3. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    Bei allem gebührendem Respekt, aber liegt nicht genau in diesen beiden Aussagen ein Widerspruch?
    Zudem erinnert die Reduktion auf Text ein wenig an Landschaftsbilder im Radio ...

    :prost:
     
  4. OP
    V2A

    V2A Militanter Veganer

    Heute noch mal gemacht, und fotographiert ... IMG_6546.jpg


    Vorwärmen ... IMG_6552.JPG


    IMG_6551.JPG

     
  5. AyatollahRodriguez

    AyatollahRodriguez Grillkönig

    Krass! Wenn das mal gut geht...
     
  6. Gast-153oNg

    Gast-153oNg Guest

    Ich denke auch: der Spaß hat ein Ende, wenn dir das alles um die Ohren geflogen ist! :hmmmm:
     
  7. OP
    V2A

    V2A Militanter Veganer

    Sieht spektakulär aus, Gasblock bzw. Schlauch werden aber nichtmal handwarm. Idiotensicher ist diese Anordnung natürlich nicht. Im Zweifel: NICHT NACHMACHEN!
     
  8. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    Bei allem Respekt, aber hier hört sich der Spaß auf ...
    In deinem Fall würde ich solche Spielereien für mich behalten und keinesfalls andere auf eine falsche Fährte locken ...

    :prost:
     
  9. OP
    V2A

    V2A Militanter Veganer

    • Ihr habt ja keine Ahnung ! Wenn was explodiert, fängt für diesen Irren der Spaß erst an! Letztes Jahr hat er seinen komischen Rauch-Grill in die Luft gesprengt und wäre beinahe erstickt dabei ... VOR LACHEN !!!
    Frau von V2A
     
  10. OP
    V2A

    V2A Militanter Veganer

    Das war eine harmlose Verpuffung während eines Fettbrandes. Völlig unkritisch. Wenngleich erheiternd. Und ich log mich in Zukunft aus, bevor ich den Rechner unbeaufsichtigt rumstehen lasse....
     
  11. gabrie

    gabrie Fleischmogul

    Muss mal auf diesen Beitrag verweisen!

    Das macht doch schon einen soliden Eindruck?
    Gruß Gabriel
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden