• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

iPhone und Bierdusche

Centrino

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mein Onkel hat mir gestern 0,5 Liter Bier über mein iPhone geschüttet. Es lief direkt alles über das Handy und im Anschluss daran, ist es erstmal ausgegangen.

Ich habe es nicht wieder angeschaltet, da ich vermute, dass ich damit einen (weiteren?) Kurzschluss ausgelöst hätte. Jetzt habe ich es erstmal zum Trocknen gelegt.

Hat jemand so eine Erfahrung auch schon einmal gemacht und hat eventuell gute Tipps, was ich noch probieren kann bzw. wann ich es wieder versuchen kann einzuschalten?

Im Endeffekt ist es "nur" das iPhone der ersten Generation, also nicht wirklich tragisch. Dennoch ist es mir irgendwie ans Herz gewachsen.
 

Smokey Joe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn es wirklich eine komplette Dusche war, mache ich Dir wenig Hoffnung, das Zeug klebt wie Hulle....

Das einzige, was vielleicht hilft (geholfen hätte) ist ein Bad im Alkohol. Dafür ist es aber wahrscheinlich schon zu spät.

Ich weiß nicht genau, kann man das ohne Spezialwerkzeug aufschrauben? Dann würde ich eine komplette Reinigung aller Platinen/Bauteile empfehlen.

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 
OP
OP
C

Centrino

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Da ich zwei linke Hände habe, ist das noch weniger empfehlenswert... :devil:Da würde ich wohl alles kaputt machen. Also heißt es wohl abwarten und noch ein, zwei Tage ins Land ziehen lassen. Dann werde ich mal einen Versuch wagen und es einschalten.

Haftpflicht (vom Onkel) wird wohl auch nicht helfen können, da ich die Rechnung des Gerätes nicht mehr habe. Wieso auch? Ist ja schon älter als zwei Jahre.

PS: Ja, es klebt wirklich wie Sau. Nachdem es über das iPhone gelaufen ist, ist es mir in/über den Schoß gelaufen. Ich sah aus, als ob ich in die Hose gemacht habe. Und das mitten im Restaurant. :motz:
 

Warmgriller

Bundesgrillminister
Ist mit letztes Jahr im Dubai Urlaub ähnlich gegangen. War aber nur die feuchte Badehose die draufgelegen hat, aber der Feuchtigkeitssensor in der Kopfhörerbuchse hat ausgelöst und nichts geht mehr. Einschicken zum Apfel und dem rosa Riesen, ohne Erfolg. Keine Garantie, da Wasserschaden!?!?!? Richtig ärgerlich. Das Teil aufgeschraubt und getrocknet, weil zu verlieren hatte ich ja nichts mehr. Aber ohne jeglichen Erfolg. Dafür habe ich die Einzelteile gut in der Bucht verkaufen könnten, bist auf den Oberen Teil der Platine! War alles noch voll funktionsfähig im Einzelnen!!! Soviel ich weiß gibt es 6 von den Feuchtigkeitssensoren, so ne Art Sicherung nur das die keiner wieder einlegen kann oder möchte!
 

Dustin

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die sehen halt am Indikator, dass es mit Wasser in Kontakt kam und dann reparieren sie nicht auf Garantie.
Ich hab den Indikator bei meinem alten Handy mal aus Spaß mit Spucke rot gemacht, und ihn dann entfernt.
Dann war das Handy mal gestört, ich habs in den Laden gebracht und der Techniker hat nicht schlecht gestaunt, als der Indikatorkleber gefehlt hat:lol:
 
OP
OP
C

Centrino

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das mit dem Indikator ist mir schon klar. Was aber letztendlich egal ist, da es eh keine Garantie mehr hat und somit nicht kostenlos repariert werden kann/wird.

Haftpflicht wird wohl auch nur den Zeitwert des Gerätes ersetzen und das war es dann. Viel kann es ja nicht mehr sein.

Also hoffen, dass es widererwartend doch noch funktionieren wird!
 

torkolino

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ausschalten ist schon mal gut. Ich habe vor Ewigkeiten mal ein in die Pfütze gefallenes Handy mit destilliertem Wasser gerettet. Ausschalten, Akku entfernen und in destilliertem Wasser reinigen. Dann bei Raumtemp. ca. ne Woche trocknen lassen. Wenn du Glück hast, könnte es dann noch ne Weile leben.
 

Dustin

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Alkohol wäre besser, reinigt besser und verdampft schneller.
Aber in dem Fall kein Bier als Reinigungsmittel verwenden:lol:
 

Chriss1006

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Aber normal bezahlt ne Haftpflicht doch den vollen Preis für ne Neubeschaffung oder? Also ich hab mal vom Kumpel den USB-Stick geschrottet und dann hat der sich nen neuen und auch noch größeren gekauft, das hat die Haftpflicht ohne Probleme bezahlt...
 
OP
OP
C

Centrino

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Aber normal bezahlt ne Haftpflicht doch den vollen Preis für ne Neubeschaffung oder? Also ich hab mal vom Kumpel den USB-Stick geschrottet und dann hat der sich nen neuen und auch noch größeren gekauft, das hat die Haftpflicht ohne Probleme bezahlt...
Ich habe in Erinnerung, dass nur der Zeitwert angerechnet wird. Aber mal abwarten, wie sich die Sache entwickelt.
 

Scheiteldelle

Veganer
10+ Jahre im GSV
war gerade im Fernsehen und aus eigener Erfahrung.
Nochmal baden schicken mit Wasser (besser destilieretes)damit es nicht mehr klebt dann trocknen lassen und dann in eine Schüssel mit Reis (natürlich ungekocht) legen und einige Tage warten. Die Schüssel sollte dicht sein (Tuppa).

:sonne:
 

Homeister

Dauergriller
Mein iPhone wurde mitgewaschen! trocknen lassen, funktioniert Einwandfrei!
 

leadingmen

Metzger
5+ Jahre im GSV
war gerade im Fernsehen und aus eigener Erfahrung.
Nochmal baden schicken mit Wasser (besser destilieretes)damit es nicht mehr klebt dann trocknen lassen und dann in eine Schüssel mit Reis (natürlich ungekocht) legen und einige Tage warten. Die Schüssel sollte dicht sein (Tuppa).

:sonne:
oder 2 Tage in ein Glas mit Salz legen (am besten grobes Salz!)

Viel erfolg
 

JD

Veganer
5+ Jahre im GSV
wie einige vorredner schon sagten: Erstmal das klebrige bier raus, sprich spülen... schlimmer kanns ja nicht werden! Und dann wie mein vorredner sagte in Salz einlegen! haben sie erst letzte woche bei galileo gezeigt, dass da funktioniert und ich habe es nach einem wasserschaden selbst schon gemacht, bau es nur vorher auseinander, also akku raus und so. Und ich kann die sagen dass klebriges zeug mehr schaden anrichtet als reines wasser!!!
 

QBorg

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Auseinanderbauen beim iPhone ist halt so ne Sache...
Apple will das ja nicht, deswegen gehts nur mit Spezialwerkzeug - wo käme man denn da hin, wenn jeder nen Akku so austauschen könnte ohne die Servicewerkstatt vom großen Apfel :)
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten