• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ist das ein Nierenzapfen?

Cirby

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mein Metzger hat mir dieses Stück als Nierenzapfen/Onglet verkauft. Bin mir grade aber gar nicht mehr so sicher ob es das wirklich ist. Hoffe man kann das so eingepackt überhaupt erkennen. Die Stücke sind eher flach. Ca. 2 cm hoch.

Foto 1.JPG


Foto 2.JPG
 

Anhänge

  • Foto 1.JPG
    Foto 1.JPG
    180,1 KB · Aufrufe: 858
  • Foto 2.JPG
    Foto 2.JPG
    190 KB · Aufrufe: 843

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Das schaut wie Flank aus, Nierenzapfen hat mittig eine Sehne und ist nicht so flach
 
OP
OP
C

Cirby

Veganer
5+ Jahre im GSV
Das war wohl vorher ein Stück. Das hatte mir mein Metzger schon zurechtgeschnitten. Dachte aber auch das ein Nierenzapfen dicker ist.
 
G

Gast-RIccYq

Guest
Wenn mich meine histologischen Kenntnisse im Makrobereich nicht völlig verlassen haben, ist das im Leben keine Niere nicht.
Das ist ein Flank und sonst nichts.
Von der Anatomie red ich gar nicht :D
 

holledauerin

Fernsehköchin
10+ Jahre im GSV
Nierenzapfen hat ja mit Niere auch nix zu tun.... Onglet - Nierenzapfen - in Bayern "dicke Groh" genannt!
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
...ist das im Leben keine Niere nicht.
Das ist ein Flank und sonst nichts.
Du hast schon recht, das ist wohl Flank, aber... hier war von Nierenzapfen (Onglet) die Rede, nicht von Nieren.

Edit sagt unsrer Fernsehköchin war schneller ;)

Glück Auf
 
OP
OP
C

Cirby

Veganer
5+ Jahre im GSV
Am Sonntag wollte ich es grillen. Ich mache dann noch mal Bilder und berichte. Jemand einen Tipp wie ich das grille? Ich habe einen 47 Weber-Kugelgrill.
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wichtig ist, dass Du das Fleisch nachher in schmale Slices schneidest und zwar quer zur Faser!
Hallo Nachbar!

Er darf es aber auch bestimmt in dünne Scheiben schneiden, oder? Und ein wenig Fleur und einen guten Pfeffer drauf - aber erst das pure Fleisch probieren...Die Zubereitung ist ja genau so "richtig"... Scharf angrillen und dann auf die gewünschte Kerntemperatur ziehen. So ab 54 bis 56°C.

@Cirby : Das rechte Stück sieht sehr nach Flank aus. Der Nierenzapfen ist ein Stück Muskel, welcher die Niere an ihrem Platz "hält", so meine bescheidene Kenntnis von der Anatomie des Rindes...

Gruß

Balkonglut
 
OP
OP
C

Cirby

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hier eines der Teile ohne Verpackung. Sah gut aus. Es mariniert jetzt vor sich hin.

unbekannt.JPG
 

Anhänge

  • unbekannt.JPG
    unbekannt.JPG
    196,3 KB · Aufrufe: 715
OP
OP
C

Cirby

Veganer
5+ Jahre im GSV
Habe ein Rezept gefunden in dem das Fleisch über Nacht in Rotwein, Worcestersauce, Zucker und Knoblauch mariniert wird. Das wollte ich mal ausprobieren.
 
Oben Unten