1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Kalträuchern im Räucherturm ?

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von Onkelchen, 5. Mai 2015.

  1. Onkelchen

    Onkelchen Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Hi,

    meine Kenntnisse und Erfahrung mit Smokern ist bisher eher gering, daher verzeiht mir bitte meine Frage, falls sie für Smokerkönner evtl. banal klingt.

    Es gibt ja die Smoker mit angesetztem Räucherturm.
    Bie diesen wird beworben, dass man damit auch räuchern kann.
    Zumindest zum Heißräuchern von Fischen klingt das sehr plausibel.

    Wie gut klappt damit eigentlich das Kalträuchern (von Speck, Schinken, Würsten usw.) so im Vergleich gesehen zu einem Räucherschrank der extra als solcher gebaut ist ?

    Ist das eher "so lala" einzuschätzen, oder eher "genauso gut" ?

    Habt Ihr da evtl. Erfahrung damit und wenn ja ... welche ? :-)

    Viele Grüße
    Onkelchen
     
  2. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Sparbrand unten rein. Räuchergut aufgehangen. Klappe SFB zu. Los geht's.
     
    Andi002 gefällt das.
  3. LGresch

    LGresch Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Das ist kein Problem.
    Funktioniert super, wie von Christian geschrieben.
    Nur zu.
    Bevor du dir allerdings nen Smoker zum kalträuchern zulegst belies dich erst mal um rauszufinden ob diese Art des "Grillens" was für dich ist. Ansonsten tut es auch eine Räuchertonne usw...
    Bei Fragen immer her damit.
    Grüße
    Lutz
     
  4. Highnoooon

    Highnoooon Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Kann mit meinem Smoker im Turm warm und kalt räuchern. Beides kein Problem. Sehe das aber auch so wie der Vorredner. Nur dafür einen Smoker kaufen, wäre ein bischen übertrieben. Das lohnt sich nur wenn smoken dein Ding ist. Biste eher die Kugelfraktion und damit ist nicht deine Körperform gemeint, tuts auch eine Tonne.
     
  5. lebori

    lebori Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Kondensatbildung beachten und vermeiden! Im Holzräucherschrank räuchert sich´s besser.
     
  6. Wom

    Wom Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Hi DerHoss,
    machst Du einen "Sparbrand" indem Du die Glut dann mit Sägemehl abdeckst? Heiß Räuchern (Forellen) hab ich jetzt schon ein paar mal erfolgreich hinbekommen, aber wie die Rauchtemperatur auf 20-30°C bekommen:-?? Und wie lange hast Du dann das Fleisch/ die Wurst/ den Fisch insgesamt geräuchert?
    Würde mich sehr interessieren, merci im Voraus für die Antwort :-). Vielleicht klappt das dann auch mal bei mir.
     
  7. schlitzer71

    schlitzer71 Dauergriller 5+ Jahre im GSV

    Hallo
    Sparbrand bedeutet man hat keine Glut durch Kohle ect.
    sondern man zündet nur Räuchermehl an.
    Nimm mal die Suchfunktion gibt viele bilder.

    Grüsse
    Sascha
     
  8. OP
    Onkelchen

    Onkelchen Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ah, supi.
    So flott schon die ersten Antworten. :-)

    Also, ich habe bisher einen kleinen Smoker ohne Räucherkamin.
    Ein Chinasmoker für 89 Euro und vom Grillen im Smoker sind wir absolut begeistert.
    Sehr schmackhaft, saftig, egal ob Steak in der SFB gegrillt und in der Garkammer ziehen lassen oder Ribs auf "Falling of the bones" (wir sind da ein wenig von Hogbody's und Rib-City verwöhnt), Lammkotlett in der Grillkammer scharf gegrillt, oder ein Braten Low and slow bis hin zum Pulled Pork.

    Kurz gesagt: Selbst dieser einfache kleine Smoker ist gegenüber den vorangegangenen "normalen" Grillen eine solch exorbitante kulinarische Bereicherung, dass Smoker sowieso sein muss.

    Nun stellte sich eben die Frage, ob wieder einen expliziten Räucherschrank und den bisherigen kleinen Smoker noch ein wenig behalten oder stattdessen einen neuen Smoker mit Räucherturm und dadurch zusätzlich auch die weiteren Vorzüge des Räucherturms beim Smoken nutzen können.
    Voraussetzung dafür ist logischerweise, dass das Kalträuchern im Smoker mit Räucherturm annähernd gleich gut funktioniert wie in einem Räucherschrank.
    Verglichen beides mit Betrieb mittels Sparbrand - damit man es auch vergleichen kann.

    Im Räucherschrank gibt es - zumindest in unserem alten - bisweilen die Schwierigkeit, dass bei Außentemperaturen, die nicht kalt genug waren, die Temperatur im Schrank bedingt durch den Sparbrand gerne mal in grenzwertige Höhe (also über 20 - 25°C) stieg.

    Funktioniert das beim Smoker mit Räucherturm eigentlich, dass man den Sparbrand auch in die Garkammer stellt und den Rauch dann in den Räucherturm ziehen lässt ?
    Das würde beim Kalträuchern im Frühjahr und Herbst evtl. die notwendigen paar Grad kühleren Rauch am Räuchergut bringen.


    Zumindest wisst Ihr jetzt ungefähr den Hintergrund zu meiner Frage. :-)

    Viele Grüße
    Onkelchen
     
  9. LGresch

    LGresch Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Den sparbrand kannst du in die gk stellen, ich habe ihn immer in den Turm direkt gestellt. Bei hohen Außentemperaturen kriegst du den Smoker natürlich nicht runter gekühlt. Bei kalten Temperaturen kannst du natürlich die Wärme des Sparbrandes nutzen...
    Also kurzum. Das funktioniert ;-)
     
  10. LGresch

    LGresch Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Es darf eben keine kritische Temperatur draußen sein. Etwas Frühlingssonne heizt den Smoker ganz schön auf. Da ist man schnell auf 25... 30 Grad....
     
  11. OP
    Onkelchen

    Onkelchen Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Genau das ist es.
    Aber da kann ich zum Glück unseren luftigen Schuppen nutzen. Da scheint dann keine Sonne auf den Smoker.

    Viele Grüße
    Onkelchen
     
  12. LGresch

    LGresch Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Entweder so oder du gönnst dir nen kleinen Schrank zum räuchern für die sonnigen Tage...
    Ich kann meine Luzie nicht mal eben in den Schatten stellen :P
     
  13. Highnoooon

    Highnoooon Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Da hab ich kein Problem mit. Ich räucher immer über Nacht. Da kann die Sonne mich mal. Brenn eh 8 Stunden. Spät abend anmachen und morgens vor der Arbeit rausnehmen.
     
  14. LGresch

    LGresch Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Das mach ich auch so. Je nachdem wie lange der sparbrand läuft. Und was für Temperaturen herrschen ;-)
    Aber bis auf zwei Kleinigkeiten im Pökelschlaf hab ich jetzt nichts mehr geplant...
     
  15. freerider13

    freerider13 Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Servus!

    Also ich hab die Turmerweiterung für meinen 16er Joe. Funktioniert tadellos mit dem Kalträuchern. Habe diese runde Sparbrandschnecke von Barbecook, die passt exakt unten in den Turm als wärs dafür gebaut.
    Einziger Wehmutstropfen ist das Kondensat an der Decke: Man muss halt übers Grillgut ein kleines Hütchen aus Zewa hängen (um den Haken rum halt), sonst tropfts hier und da. Ist aber eigentlich kein großes Thema.

    Schöne Grüße,
    Jan
     
  16. Highnoooon

    Highnoooon Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Versteh ich nicht. Wieso hab ich eigentlich nie Kondensat an der Decke in meinem Turm ?
     
  17. OP
    Onkelchen

    Onkelchen Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Vielleicht ist das ein Unterschied zwischen Räucherturm und einem Räucheraufsatz auf das Kaminrohr ?

    [​IMG]
     
  18. Highnoooon

    Highnoooon Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ist ja eigentlich auch nur ein Rohraufsatz ?:confused:
     
  19. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Kondensat gibt es nur wenn was kondensieren kann.

    Smoker im Normalbetrieb:
    Aus der Verbrennungsluft kommt nichts, weil der Smoker normal an jeder Stelle mindestens so warm ist wie die Umgebung(sluft).

    Von da kommt also nichts. Aber:

    Restfeuchte des Holz'
    Verkochtes Wasser aus der Wassertasche
    Feuchtigkeit aus Fleisch und Mops

    Aber das aller nur anfangs. Ist der Smoker durchgewärmt passiert da nichts mehr.

    Smoker beim Kalträuchern:
    Da kann schon was kondensieren, weil die Temperatur innen gar nicht hoch kommt. Gerade über Nacht. Dann ist es innen trotzdem ein wenig wärmer als draußen. Und oben kühlt das Metall aus. Alle Feuchte aus Verbrennung, Fleisch, Fisch etc die die Luft nicht halten schlägt sich oben nieder.
     
  20. LGresch

    LGresch Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Absolut richtig, was Christian sagt.
    Ich hatte beim über Nacht räuchern auch Kondenswasser im Turm. Habe oben auf den Rost eine Pappe gelegt und gut war es. Da kann nix auf das Räuchergut tropfen.
    Verhindern des ganzen ist schwierig. Aber man weiß sich ja zu helfen...
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden