• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufentscheidung, unschlüssig

muellej

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen im Forum,
mein Name ist Jürgen, bin nicht neu habe aber zum erstenmal gepostet.
Ich habe vor mir einen HBO zuzulegen. In Frage kommen entweder ein Ramster le Petit oder le Rond von Backwahn oder vom Ofendiscount DELUXE-KOMFORT oder DELUXE-STANDART. Trotz Kaufmöglichkeiten online, würde ich so eine "Konservendose" vorher mal anschauen. Nun beide Hersteller sind im Saarland, ich aber im nördlichsten Oberfranken. Meine Frage, kann man irgendwo in der Nähe PLZ 95.... so einen Ofen besichtigen.
Weiterhin, wie bewahrt man das Ding auf? Braucht es ein Dach, sollte man einmauern? Geht auch Isolierung, Verkleidung mit Rigips, Fermacell und verputzt? Kann man den Ofen im Kombi (Audi A4) selbst transportieren?
Den Ramster kann man ja im Brennraum allseitig mit Schamotte auskleiden, geht das auch in denen von Ofendiscount? Ich hab natürlich noch ne Menge weiterer Fragen aber ich hör hier mal auf und hoffe erstmal auf kompetente Antworten.
Danke und Tschüss
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hallo erstmal,

ich kann dir nur was über die Teile von Thomas erzählen. Ich selbst hab nen Le Grand den ich mittlerweile auch isoliert und eingemauert habe.
Die Verarbeitung ist Top, da kann man nicht meckern. Wie das bei dem anderen ist weiß ich nicht. Gibt aber auch den ein oder anderen der so ein von dir erwähntes Teil hat.

Thomas hat für die Öfen auch "Fahrwerke" damit du mobil (im Garten/auf der Terasse) bist. Da die Öfen aus Stahl gebaut sind, neigen diese natürlich zum rosten. Die Farbe ist zwar hitzebeständig, aber eben auch nur bedingt (die Temperaturen können ja nach Feuerung schon extrem sein). Da die Farbe aber irgendwann abblättert und die Stellen dann relativ schnell rostig werden - vor allem wenn der Ofen ständig im Regen ohne Schutz steht, sieht das Teil für mein Empfinden, sehr schnell unattraktiv aus. (es gibt zwar auch Schutzhauben aus Folie, aber die sind meist nicht UV beständig und gehen dann recht schnell kaputt und es sieht auch nicht wirklich gut aus)

Aus diesem Grund habe ich mich dazu entschlossen, das Teil einzumauern und mit nem schönen Dach zu versehen (wenn ich nicht so faul wäre, hätte ich auch schonmal Bilder eingestellt... :bash: ). Das schützt den Ofen ungemein und ich streiche jedes Jahr einmal die Vorderseite.
Thomas bietet meines Wissens auch noch zusätzlich einen Bausatz an, mit dem du das Teil auch auf dem mobilen Untergestell einpacken kannst. Somit hast du zusätzlich noch ne Isolierung und es sieht schöner aus.

Kommt halt immer drauf an was du genau machen möchtest. Da ich das Teil nicht rumkutschieren will, hab ich mich für die stationäre Lösung entschieden.

Wenn dus aber einmauern möchtest, muss die Isolierung gut sein. Die Isolierwolle hält bei mir so viel ab, dass aussen nicht mehr als 30-35°C ankommen. Das macht auch den aussen hochgemauerten Ytong Steinen nichts aus. Auf diese habe ich dann normale Granitplatten geklebt. Das Dach ist bei mir auch mit der Isolierwolle verkleidet und anschließend mit nem Edelstahldach welches wir selbst gebogen und gekantet haben bedeckt. Wichtig ist aber auf jeden Fall die richtige Isolierung (bei mir 100mm stark) ! Wenn du unsicher bist, hau da lieber Thomas nochmal an.

Als Tipp kann ich dir jedoch mitgeben:
Kauf dir auf jeden Fall den Schamottausbausatz und nen Thermometer dazu. Die Drosselklappe ist kein Muss, da reicht auch ein Stein den man aufs Rohr legt.

Solltest du noch Fragen haben, frag einfach oder wenns ums Thema Ramster geht, ruf am besten Thomas an. Die Beratung von ihm ist absolut top! :thumb2:

cu
Dominique

PS: Um eventuellen Diskussionen vorzubeugen: Ich kenne den anderen Hersteller und dessen Ofen nicht. Ich übe daran also keinerlei Kritik, kann jedoch sagen, dass ich meinen Le Grand nie mehr hergeben werde! ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
muellej

muellej

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hallo,
schon mal danke für die Antworten.
@backwahn: war ein Scherz mit den "Konservendosen" und mit dem Saarland, na da lag ich doch tatsächlich ca 22 km daneben (ich finde gut wie ich geschätzt habe, so vom fernen Oberfranken aus) Ich hab da eine gewisse Aversion gegen die Gegend, müssen wohl schlechte Erfahrungen in der Jugend gewesen sein. Tut mir echt leid, wenn ich dich ins Muffland versetzt habe
(sorry auch gleich an die Muffländer - auch ein Scherz)
Chiao
 

geheme

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
hallo muellej,
ich habe auch einen Legrand eingebaut, werde ihn auch nie mehr hergeben und das Backfest bei Thomas kann ich nur wärmstens empfehlen. Das ist super mit den ganzen Vorführungen und Tipps. (wir waren schon 2 x da und werden auch dieses Jahr wieder dabei sein).
Beratung und Hilfestellungen sind absolut spitze.
Über andere Hersteller kann ich auch nichts sagen (weder positiv noch negativ)

Grüße aus Stuttgart Gert

:durst:
 

Wupro

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo,
ich empfehle den Ofendiscount DELUX KOMPFORT mit Isolierung. habe ihn selber seit einiger Zeit und bin sehr zufrieden. Mehr traue ich mich aber nicht zu sagen, sonst werde ich hier wieder zerramstert
icon12.gif
.
Siehe hier:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ramster-vs-pizzaofen-model-deluxe-komfort.123785/

Viel Spaß

Wupro
 
OP
OP
muellej

muellej

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Danke,
für die teilweise informativen Beiträge. Bin mir aber noch nicht schlüssig geworden. Ist ja auch noch Zeit, bei uns herrscht noch totaler Winter.
p.s. wusste gar nicht dass es eine Interessengemeinschaft Ramster gibt
Gruß
Jürgen
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Also ich habe heute um 16:00 Uhr meinen Termin bei Fa. Ramster, ich freu mich schon riesig drauf.

Trebron:grin:
 

Brutscheler

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
p.s. wusste gar nicht dass es eine Interessengemeinschaft Ramster gibt
Gruß
Jürgen

Die Interessengemeinschaft heißt "Ramster Holzbackofen" und nicht Interessengemeinschaft Ramster.

Meine Empfehlung hat auch nichts mit der Mitgliedschaft zu tun, sondern geschah aus reiner Überzeugung.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
muellej

muellej

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
@brutscheler
den Unterschied muss ich aber nicht verstehen
Gruß
Jürgen
 

Trebron

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
:grin::grin::grin:

Wie auch immer, ich kriege meinen heute, habe um 16:00 Uhr Termin bei Fa. Ramster
 

ojb

Militanter Veganer
Pfalz-Shop

Hallo zusammen,
ich habe mir als Alternative zum Orignal-Ramster einen HBO von Pflaz-Shop gekauft und bin sehr zufrieden.

Das Model entsprach mehr meinen Vorstellungen als der entsprechenden Ramster.

Schamott über und unter der Backfläche, Türe ist abgekantendet und nicht nur ein flaches Blech.


Jeder muss aber für sich entscheiden, was für Ihn passt.

Bitte im Forum auch alternative Meinungen (Produkte) akzeptieren.

Gruß
 

Wupro

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hab ich noch nie gesehen, aber interessanthttp://www.grillsportverein.de/forum/images

Hallo, habe mir den HBO im Pfalz-Shop angesehen. sieht interessant aus. Wie dick ist die Wandstärke des Wandblechs? Und stell mal ein paar detailierte Bilder ein.

Viel Erfolg :pfanne: und noch mehr Spaß wünscht

Wupro
 
Oben Unten