• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kleines Dessert

MP3HiFi

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

da wir vom Hauptgang (Langusten) recht satt waren, haben wir uns das US Filet als Nachtisch gegönnt, welches euch nicht vorenthalten möchte. Oben drauf ist übrigens eine Morchel-Madeira-Soße.

Leider gibt es keine Bilder vom angeschnittenen Fleich, es war aber sehr lecker.:happa: Das Rezept für die Sosße stelle ich bei Bedarf hier ein.

P1020393.jpg


P1020394.jpg
 

Anhänge

  • P1020393.jpg
    P1020393.jpg
    49,7 KB · Aufrufe: 419
  • P1020394.jpg
    P1020394.jpg
    52,4 KB · Aufrufe: 425

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Dann mal bitte das Rezept!

Danke!

:prost:
 
OP
OP
MP3HiFi

MP3HiFi

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Sodele,

dann werd ich mal.

  • 30gr. getrocknete Morcheln
  • 400ml Rinderfond (selbstgemacht oder gekauft von Lacroix o.ä.)
  • ca. 150ml Madeira-Wein
  • Salz und Pfeffer
  • ca. 50gr. gefrorene Butterstückchen

Die Morcheln in 250ml warmen Wasser 2 Stunden einweichen. Das Wasser der Morcheln filtern, bloß nicht wegschütten. Morcheln nochmals gut auswaschen und nach Bedarf kleinschneiden. Falls das Morchelwasser nicht schön nach Morcheln riecht, habt ihr schlechte Qualität gekauft. Mit denen von Fuchs oder Ostmann bin ich bisher noch nicht reingefallen. Die aus der Metro gehen auch prima. Nur nicht die aus Ebay.:bash:

Den Rinderfond einreduzieren, bis nur noch ca. 100ml übrig sind.
Die Morcheln zugeben. Das Morchelwasser dazu geben und wieder einreduzieren lassen auf ca 200ml. Jetzt den Madeira-Wein nach Bedarf dazugeben. Ich habe es gerne kräftig:happa:
Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken

Ganz am Ende ca. 50gr gefrorene kleine Butterstücke zugeben und rühren. Dadurch bekommt man eine Bidung in die Soße. Das sollte es gewesen sein. Tips sind willkommen.

Viele Grüße
Martin
 

Spenglermeister

Fleischesser
Vielen Dank ist in meinen eigenen Favoriten gespeichert.

Lacroix kommt bestimmt nicht mit dazu weil ich nenne das auch gerne LA Salz Brühe

Aber nochmal vielen Dank für das Rezept.
 
Oben Unten