• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Kloß-WE] Etwas für die Seele: "Brezenknödel mit zünftig-knusprigem Bierfleisch"

Schweinegriller

Dr. Plateau
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Knödel-WE :sun: :sun: :sun: :sun: ! Welch tolles Thema! Ich liebe Knödel in allen Variationen! Leider habe ich unseren absoluten Favoriten, das "Südtiroler Knödeltris" schon vor zwei Wochen eingestellt... . Aber es gibt ja noch andere Knödel.

Daher gibt es heute bei uns mal was zum Wohlfühlen: Brezenknödel mit Bierfleisch. Obwohl ich sonst nicht so auf gewickelte Knödel stehe, mache ich einzig Brezenknödel aus optischen Gründen fast ausschließlich so. Der Brezenknödel ist unser Favorit zu Schweinefleisch und wird auch wirklich häufig gemacht. Allerdings nehme ich, wie bei allen meinen Brotknödeln, frische(s) Brezen/Brot. Sie werden dann echt herrlich fluffig... :cook:.

Dazu gibt's ein kräftiges Bierfleisch mit allem, was ich gerne in einer Soße habe: Fleisch, Zwiebeln, knuspriger Bacon, Majoran, selbstgekochter Jus, Majoran und Bier:P!

"Knuspriges Bierfleisch"
  • 1,5 kg Rinderbraten
  • 2 große Gemüsezwiebeln
  • 250 Gramm Bacon
  • 3 EL kräftigen Jus
  • 0,5 Liter dunkles Bier
  • 1 Schuss Weißweinessig
  • Pfeffer/Salz/Majoran/Petersilie/ 5 Wacholderbeeren/ 2 Lorbeerblätter
  • 1 Streifen Zitronenschale
  • 1 Knoblauchzehe


1.jpeg


Zunächst wird der Speck knusprig angebraten und zur Seite gestellt...

2.jpeg


...das Fleisch würfeln und die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden....

3.jpeg


...das Fleisch im Speckfett des Gusstopfes scharf anbraten; die Hitze reduzieren und die Zwiebeln anschwitzen...

4.jpeg


...das riecht jetzt schon gut:P!

5.jpeg


...mit dem Bier und dem Jus ablöschen, Wacholderbeeren und Lorbeer zugeben, mit Essig, Salz und Pfeffer würzen und bei 150 Grad für drei Stunden in den Ofen....

6.jpeg


...3 EL purer Fleischgeschmack...:-)

7.jpeg



Nun kann es ans "Knödelmachen" gehen...

"Brezenknödel"
  • 400 Gramm klein gewürfelte Brezen
  • 0,3 Liter lauwarme Milch
  • 3 mittlere Eier
  • 1 kleine Zwiebel
  • etwas Butter
  • 2 EL Petersilie
  • Salz/Pfeffer/Muskat

8.jpeg


...Brezen möglichst klein würfeln...

9.jpeg


...mit der lauwarmen Milch übergießen, gut vermischen und 15 Minuten stehen lassen...

10.jpeg


...Zwiebeln sehr klein hacken, in Butter schwitzen und mit den übrigen Zutaten zugeben, gut vermischen und abschmecken...

11.jpeg



12.jpeg


...fest in Klarsichtfolie einwickeln....

13.jpeg


...dann in den Jehova-Mantel und für 25 Minuten ins leicht köchelnde Wasser geben...

14.jpeg


Jetzt wird die Sauce abgeschmeckt. Majoran und Petersilie zugeben und ggf. nochmals mit Salz/Pfeffer und Essig abschmecken. Für die letzten zehn Minuten die Zitronenschale und die Knoblauchzehe hinzugeben und ziehen lassen. Das gibt dem ganzen nochmal etwas mehr Geschmack. Stammt übrigens vom Alfons...."jajaja-ich-höre-es-schon:-ist-ja-nur-Entertainer-und-kein-Koch-und-so-weiter...... ;)" Ist mir vollkommen wurscht: Ich mag ihn, seine Bücher und auch sehr viele seiner Gerichte außerordentlich gerne! :-) Und diese zwei Zutaten geben der Sauce echt eine besondere Note...

15.jpeg


...die Knödel sind fertig:-)!

16.jpeg



17.jpeg



18.jpeg



19.jpeg



20.jpeg


...unmittelbar vor dem Servieren den Speck zur Sauce geben...

21.jpeg


...FERTIG!

22.jpeg



23.jpeg



24.jpeg



25.jpeg



26.jpeg


Bierfleisch und Brezenknödel gibt es hier öfter mal.... . Der knusprige Bacon gibt diesem Gericht wirklich etwas besonderes! Wir servieren dieses Gericht mittlerweile gerne, wenn wir ein paar mehr Gäste haben. Es lässt sich prima vorbereiten und ist die perfekte Grundlage....:prost:

Also, bei dem Wetter draußen das ideale Wohlfühlessen!

Kölle Alaaf!!
Peter


So, und jetzt muss ich Fleisch einlegen; morgen kommt der @benz und der hat Hunger....IMMER!:prost:
 

Quali-Fire

¯\_(ツ)_/¯
Supporter
Sehr, sehr geil !!!! Genau mein Ding. Und die Klöße machen wir identisch......boah.....sehen die gut aus :love:
Gut das wir noch welche im Froster haben :sun:
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Die Knödel merk ich mir :-) Die Kombination mit der traumhaften Soße mit Fleisch ist einfach traumhaft 😋😋😋😋😍 Den Teller vom vorletzten Bild bitte für mich warmhalten Peter :-)

Lieber Gruß aus Tirol Silvia
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Sehr schön. :thumb2:

Da würde ich mich spontan als ein paar mehr Gäste dafür anmelden. ;)


grüssle
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Immer wieder sensationell was du so treibst!
🤤🤤🤤
Sehr geiler Themen we Thread!
 

Lanzarolo

Dr.Jekyll & Mr.Tom
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ich melde mich mal für nen Teller an.
Mann , sieht das lecker aus !!!
 

Ganse

Grillkönig
Yummy!
Optisch eingeschätzt wird das ein ziemlicher Genuss gewesen sein!:thumb1:

Superklasse! 👏🏻👏🏻👏🏻

GrussGanse
 
Oben Unten