• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Knacker

chipie

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
heute habe ich die kühlen Temperaturen genutzt und eine Knacker Rohwurst hergestellt, 2,6Kg.
Rezept:
70% S - Schulter
25% S - Rückenspeck
5% R - Abschnitte

Je Kg
26g NPS
3g Rohrzucker
2g Pfeffer
2g Knoblauchgranulat

Gefüllt in
20/22 Schafsdarm 1AB


Zur Zeit hängen die Würstchen zum umröten bevor ich sie 3mal Kalträuchere.

Gruß
Markus
20210408_073955.jpg
 

Schönwetter-Angler

Der Salami-Papst & Opa Rüdiger
5+ Jahre im GSV
Und ich dachte schon, Du hast richtige (dicke) Rohwurst gemacht. Zu dieser Jahreszeit wäre das im Hobbybereich schon sehr sportlich. :-D

Aussehen tun sie gut :thumb2: und das Rezept ist schön puristisch. Sowas mag ich.
Vielleicht nen bißchen viel Salz. Reifen muss ja bei den dünnen Dingern nach dem Rauch nichts mehr.
Zur Zeit hängen die Würstchen zum umröten bevor ich sie 3mal Kalträuchere.
Mach das Räuchern nicht von x-Räuchergängen abhängig, sondern räuchere, bis die Farbe für dich passt.

Lass sie Dir schmecken.
 

Schönwetter-Angler

Der Salami-Papst & Opa Rüdiger
5+ Jahre im GSV
Rezept:
70% S - Schulter
25% S - Rückenspeck
5% R - Abschnitte

Je Kg
26g NPS
3g Rohrzucker
2g Pfeffer
2g Knoblauchgranulat
Mit Pfeffer kannst ruhig auf 4 bis 6 g hochgehen - das schadet dem Geschmack nicht.
Mir persönlich wären die zu fettig, aber das ist ja Geschmackssache.
Aber sonst schön puristisch ohne Schnick-Schnack :thumb2:
 
OP
OP
chipie

chipie

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
@Schönwetter-Angler

Vielen Dank für Dein Kommentar.

Ich hoffe mit dem Rezept eine Basis zu haben um dann weitere Sorten / Abwandlungen zu versuchen.
Heuer war das der letzte Versuch, wetterbedingt.
Zum Glück hab ich angefangen meine Rezepte zu notieren und mich daran zu halten , so kann es im Herbst weitergehen.
Für die Beurteilung der Rauchintensivität sammel ich jetzt Erfahrungen.
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Das schaut sehr gut aus. :thumb2:
Und Umröten im Badezimmer, wonach es ausschaut, kommt mir bakannt vor...
Ist mein bevorzugter Raum dafür. :)



Mit Pfeffer kannst ruhig auf 4 bis 6 g hochgehen - das schadet dem Geschmack nicht.
Mir persönlich wären die zu fettig, aber das ist ja Geschmackssache.
Aber sonst schön puristisch ohne Schnick-Schnack :thumb2:
Ich würde da ja dann gleich a weng Chili neipacken... :devil:
Und beim Fett passen für mich auch schon amol 30%. :)
Allerdings würd ich beim Salz und den dünnen Dingern inzwischen auf max. 23g gehen...
Aber wie du schreibst... das ist Geschmackssache.

:prost:


grüssle
 
OP
OP
chipie

chipie

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Und Umröten im Badezimmer, wonach es ausschaut, kommt mir bakannt vor...
Ist mein bevorzugter Raum dafür.
Ja, unser Keller Bad dort kann ich die Luftfeuchtigkeit erhöhen.
Nach Experimenten in Garage und Werkstatt ( Merke: Erhöht man die Luftfeuchtigkeit im Raum fängt Werkzeug an zu rosten.) Habe ich mich im Keller eingerichtet.
Eine kleine Charge mit Chili ist geplant.

Das nächste mal werde ich das Salz verringern.
 

Schönwetter-Angler

Der Salami-Papst & Opa Rüdiger
5+ Jahre im GSV
Allerdings würd ich beim Salz und den dünnen Dingern inzwischen auf max. 23g gehen...
Ich wollte keine Salzmengen Diskussion anfangen, deshalb habe ich dazu nichts geschrieben.
Selber nehme ich, wenn ich sie nur roh essen will, max. 22g Salz. Will ich sie nach Art der Grillkrakauer herstellen, gehe ich auf 20g zurück.
Eine kleine Charge mit Chili ist geplant.
Taste Dich bei den Aromaten (Kümmel, Piment, Muskatnuss und Macis, Nelke, etc.) und auch bei Chili langsam an Dein Wunschergebnis heran. Hier ist weniger oftmals mehr.
 

deraaf

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schön! Warum sollte noch keine dickere Rohwurst gehen? Noch ist es kalt genug. Und immer dran denken: je höher Temperatur desto besser RLF :-). Gerade beim umröten.
Schönen Gruß
Peter
 
OP
OP
chipie

chipie

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Schön! Warum sollte noch keine dickere Rohwurst gehen? Noch ist es kalt genug. Und immer dran denken: je höher Temperatur desto besser RLF :-). Gerade beim umröten.
Schönen Gruß
Peter
Als die Tage warm waren heuer, wollte ich die Saison wegen Fliegen beenden.
Dann kamen zum Glück noch diese traumhaften kühlen Tage und genutzt.😉
 

Schönwetter-Angler

Der Salami-Papst & Opa Rüdiger
5+ Jahre im GSV
Schön! Warum sollte noch keine dickere Rohwurst gehen? Noch ist es kalt genug. Und immer dran denken: je höher Temperatur desto besser RLF :-). Gerade beim umröten.
Schönen Gruß
Peter
Weil man mit der Reifung in den Sommer hineinkommt. Klar kann warme Luft mehr Feuchtigkeit transportieren / aufnehmen. Das ist aber nicht alles - hohe Temperaturen können sich nachteilig auf den Geschmack auswirken, z.B. ranzig werdendes Fett.
Selbst die gewerblichen Fleischer, die keine Klimakammer nutzen, lassen die Hände davon in der Sommerzeit Rohwurst auszureifen.
 

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Schaut schon mal gut aus .... und erst mit dem Wurster Virus infiziert... wird es immer mehr werden .... lg martin
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
sauber :thumb2:

bin schon auf den Anschnitt gespannt :messer:

bei uns würds mit dem Temperaturen noch passen, es schneit! Lange Reifung bräucht ich eh nicht, wir mögen auch die weichen Kameraden......
 

deraaf

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Weil man mit der Reifung in den Sommer hineinkommt. Klar kann warme Luft mehr Feuchtigkeit transportieren / aufnehmen. Das ist aber nicht alles - hohe Temperaturen können sich nachteilig auf den Geschmack auswirken, z.B. ranzig werdendes Fett.
Selbst die gewerblichen Fleischer, die keine Klimakammer nutzen, lassen die Hände davon in der Sommerzeit Rohwurst auszureifen.
OK... Bei den Knacken auf dem Bild kein Thema, in einem alten Keller auch nicht. Richtig dicke Kaliber brauchen aber auch ganz andere stabile Bedingungen ausser Temperatur. PI Ager ist da nicht schlecht :-)
 
OP
OP
chipie

chipie

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
eine Streichwurst?
wenn ja da hab ich ein tolles Rezept ....
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/masi-s-leberstreichwurst.207082/
Die 2 g Kräutermischung kannst mit ein Thymian und Majoran je 1 g ersetzen...
Und die g Wiener Gewürz kannst gegen gegen jede andere Fertigmischung tauschen...(g nach Herstellerangabe)
lg masi
Ja.
Danke für den Link. Im Glas und mal im Rinderkranzdarm -> geräuchert versuchen.
Was würdest Du empfehlen Kalt oder Warm geräuchert ?

Gruß Markus
 
Oben Unten