• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kocher/Jagst-Radwanderweg

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Die Tour wollten wir schon seit Jahren machen. Aber ich wollt die nur machen wenn ich ein E-Bike habe.
Dieses Jahr ist es soweit.
Es sind insgesamt 334 km. Wir starten in Bad Friedrichshall am Neckar.
Von Eberbach aus mit dem Express.
58824A89-F457-475A-9C06-06ABA0B9CF60.jpeg

Die weiße Welle auf blauem Grund ist unser Zeichen.
C0075D37-5F6A-4888-B2D4-0C0629061F68.jpeg

Es geht über hauptsächlich über asphaltierte Radwege. Selten über Straßen außer in den Ortschaften.

AA301D58-774A-42DE-A194-DF961A283F55.jpeg

Mittagspause in Künzelsau. Für mich gibt es Ochsenmaulsalat. Endlich mal nicht so essigbetont.
1720574D-2488-45E7-A2DD-7B0DD97F96C9.jpeg


E28161C3-CF8F-4065-A5F1-071B30F66477.jpeg

Die Autobahnbrücke über das Kochertal.
2BA9C6DB-3C7F-47F0-9AA4-0B7BCF1F595B.jpeg

8DED4471-964E-47C4-AE33-2DB67988AD51.jpeg

Ankunft in Schwäbisch Hall. Wir haben reine Fahrzeit 4 1/2 Stunden gebraucht.
C8B6D142-0D21-41BA-B239-89150DC5455D.jpeg

Noch ein wenig durchs Städtchen. Sehenswert ist die Würth-Kunstsammlung. Da waren wir vor zwei Jahren.
Zum Essen sind wir in einem österreichischen Lokal gelandet.
Ich hatte Spinat/Bergkäseknödel. Lecker. Wenn ich nochmal hierher komme teste ich die Kaspressknödel.
5FDADAC3-DCFF-42E3-B11E-B2AE07A84059.jpeg

Göga Schnitzel Wiener Art. Da bin ich mir sicher das war in Butterschmalz gebacken. Also richtig gut. Sauce gab es auch noch.
796E1E3B-C83D-4F72-BCE7-4F6268B95A3F.jpeg

Noch gezapftes Bier im Biergarten an der Kocher.
4943D2C6-83DD-4B02-8CE0-A2E1BBE30DCC.jpeg

Viel Fachwerk und kleine Gassen.
086C9105-5AAD-464F-8E30-1FF618F4F0C7.jpeg


Die Tour war überraschend flach. Es waren auf die Strecke ‚nur‘ etwa 150 Höhenmeter.
Schön zu fahren, aber man muss schon aufpassen auf dem richtigen Radweg zu bleiben.
 
OP
OP
Odenwälder Wintergrillerin

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Tag Nr. 2
Von Schwäbisch Hall nach Wasseralfingen 66 km
Es wird hügelig.
CF80162D-B302-4454-9934-DE4578BB44C6.jpeg
5D59C732-739B-4D2D-98E9-53CBC7133342.jpeg
BE30B6BA-7898-4BC1-BE98-6EEDF2FC9FE7.jpeg

Zum Glück war vorher ein Hinweisschild. Also Gang runter Turbo ein. Das war knackig hoch.
5D02AC3F-B33F-4DB2-A8BC-2D608E41EE18.jpeg

Eines der besten Weizen aus dem Fass. Das haben wir uns verdient.
63356B20-CF9C-4904-A86D-BA7F45677EB0.jpeg
ED51AAD1-095A-4C24-9026-CF48BA25DA3E.jpeg
DF122C98-4004-4D08-B6A7-33A16FC0D09A.jpeg

Göga
282A7F7C-F731-475D-A70A-D577908F80E6.jpeg

Da können wir nicht vorbei fahren.
434C7653-BB74-4941-BDDA-45F8B749A82F.jpeg
A56F0B72-9699-4C94-8711-9A904D9654D3.jpeg
72FB8AE0-08CA-4DB5-89B7-988053F8E0E8.jpeg
D62ADAC4-E92B-49FC-87B7-C7AD77589F9A.jpeg

Einzigster Kritikpunkt. Es ist kein Löffel dabei um diese geniale Currysoße zu löffeln.
Im Hotel.
9EC3DA00-FB92-4E17-B1BF-B0717779B394.jpeg
 
OP
OP
Odenwälder Wintergrillerin

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Das Abendessen fehlt. In unserem Hotel hat die Gaststätte Urlaub. Aber es gab gleich die Empfehlung 300 Meter weiter.
Gute Empfehlung.
Heute einen guten Rotwein.
126D6B02-38F5-40FF-9366-3F279B45961D.jpeg

Für mich Salat
3019F6A6-2B21-46A1-9BAD-008857C5A25D.jpeg

Göga Rostbraten vom heimischen Rind. Für mich zu durch.
7D45707C-E2A2-44C8-8DE8-4FC2EF340DB6.jpeg

Ich hatte noch ein Cordon Bleu.
F2853936-C529-43EC-9DA5-A654B3064E46.jpeg

Danach noch ein Grappa Nr. 41 und so.
Alles lecker.
Jetzt sitzen wir vorm Hotel und planen für morgen.
Knapp 100 km. Zwei Brauereien haben wir schon in der engeren Auswahl.
 
OP
OP
Odenwälder Wintergrillerin

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Tag Nr. 3
Gestartet sind wir bei bewölktem Himmel.
In Aalen haben wir uns erst einmal verfahren.
BE116462-9C5B-4EC2-9EB6-9D0ACB6CFD50.jpeg
E5368E3F-2C69-4036-B0F3-7CF2A1FC0441.jpeg

Da müssen wir drüber.
Aber die Beschilderung war grottenschlecht. Wir wussten, wir müssen nach Ellwangen. Nur waren wir da nicht mehr auf unserer Route.
0E18A5AB-FC94-4CF4-B259-C016B5521E39.jpeg

Irgendwann haben wir den Weg wieder gefunden. Aber nichts ist so schlecht dass es nicht für was gut ist. Dadurch dass wir zu weit links über den Berg sind war der Anstieg nicht zu steil.
AB27BBF4-83DC-4444-BD84-661D5CDD8554.jpeg

In Ellwangen.
3D3EFBF6-5445-43AD-80CA-BE4887F88FD4.jpeg

Weiter 27 km nach Crailsheim.
Die Engel-Brauerei. Da haben wir auch Akku geladen.
Die Abgrenzung zur Straße besteht aus Hopfen. Nett.
80803685-7423-483C-8C24-F6FB5C8D033C.jpeg


Ich finde der Jagst-Teil ist landschaftlich schöner. Aber nur bergab geht es auch nicht. Hoch und runter bei über 30 Grad.

2F3D7ED0-0D20-4B80-8B5A-9E1CB7211C09.jpeg
D8B43D1E-B089-4E03-B904-1FABDE315598.jpeg
B313995E-A3F5-4FC8-8F42-67BE7077451F.jpeg
A14530E6-891C-40F6-B052-406C32507C54.jpeg

Ich mag diese Brücken.
5C4CB438-D50E-4F1C-9793-FE6C4D75C639.jpeg

Laden an der öffentlichen Stromtanke.
5402B51C-FA26-439A-88C9-76144B87DDB9.jpeg

Hoch und runter.
Biergarten mit Selbstbedienung.
B1C7A9D8-6510-440F-8FE9-A1445950BA75.jpeg

Und Lama.
AE4D12AB-EB05-4BD4-A751-3862BDC55CAA.jpeg
9863BB6D-982A-4882-A806-BCFCF4ED93DE.jpeg
A3637F85-06C5-4578-BA9A-BC79006E048D.jpeg
88CB7159-983F-4920-A008-FF84757E6A7C.jpeg

Das war weit und heiss.
041996F0-F1DC-427A-9D63-C7BF827AA8D7.jpeg

Nettes Städtchen.
8732EFF2-BB1D-4B13-8232-5D8085A2B55A.jpeg
D4D41F34-6A0A-413F-8866-09BEF00ADE62.jpeg
B5ED1A56-E6BC-4134-B6A4-47AA75251418.jpeg

Abendessen. Ein schwäbisch-hällisches Kotelett.
3914F4D2-45A5-4E6A-A8AE-C07D89E30537.jpeg

Gute Nacht. Bin ich fertig.
Bilder, nicht geordnet. Dazu bin ich zu müde.
FE4A52A5-42CD-44E7-8252-B02372C48A22.jpeg


8C1345B9-5D77-4536-B56A-827AA0399BFD.jpeg


D83E534E-6C8B-4D88-BEB9-710C85367A75.jpeg
 
OP
OP
Odenwälder Wintergrillerin

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Das letzte Stück.
Nur das Wetter war heute viel zu schön. Bei über 30 Grad und strahlender Sonnenschein ist Radfahren auch mit E-Bike anstrengend.

Wobei die Strecke an der Jagst das schönste Teilstück war.
097F43C2-FD27-459C-B5C5-827DAB9E7992.jpeg
98F4C287-DE16-42A4-A1A4-F75CB5778277.jpeg
45FDDD07-011C-4F0D-BB46-C15646F00D98.jpeg

Ab und an gibt es Selbstbedienungs-Stationen. Hier einer der schönsten.
D36672D8-D2FB-40F6-8DB5-0956761DE1C7.jpeg
58699A16-AE44-446F-8878-707BF4C30019.jpeg


Zuhause. Wir hatten zwischendurch nicht aufgeladen. Der Strecke war tendenziell bergab. Zum Glück.
8A64E939-2FFA-47CE-A92F-CCB307F93148.jpeg

Gesamtstrecke von Zuhause aus:
AFC03BCE-9D05-45F3-96C8-BA344C6F40D3.jpeg


Ein schöner Radwanderweg.
Wenn wir den nochmal machen werden 4 Übernachtungen eingeplant. Dann ist es wesentlich entspannter.
Der Jagst-Abschnitt ist schöner nach meiner Meinung.
Gut ist, dass er fast durchgängig asphaltiert ist, ganz selten Schotter oder Waldwege. Im ersten Abschnitt gab es viele Radwege, danach würde ich so halb/halb sagen.
Die Beschilderung ist so eine Sache. Man muss ständig aufpassen damit man kein rechts oder links verpasst. Hilfreich wäre bei den Schildern mit nur einen Pfeil das blaue Logo. Dann weiß man wer gemeint ist. Die Beschilderung bei und in Aalen ist nichts. Da haben wir uns zweimal verfahren.
Am besten war das Schild Aalen (über irgendwas) rechts. Andere Seite Aalen (über was anderes) links. Tolles Schild für Nicht-Einheimische.

Die Tour hat aber Spaß gemacht. Nur dieses Wochenende will ich kein Rad fahren.
 

baefi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das Jagsttal war schon immer das schönere und hat viele kleinen Orten und Städtchen die noch Fachwerk haben. Abstecher in die Höhe nach Langenburg oder Berlichingen sind auch zu empfehlen. Im Kochertal nach Seifertshofen ins Bauern und Technikmuseum https://museum-kiemele.de/ (sehr kurrioses Museum und auch steil Bergauf)
 

Lavasteingriller

Flammlachs-Koryphäe
Komoot auf dem Handy ist auch sehr zu empfehlen
Das Nyon hat halt den Vorteil das es statt des ursprünglichen Bedienteils verwendet wird, absolut wetterfest ist und das Handy geschützt in der Tasche bleiben kann. Zudem funktioniert es auch im Ausland ohne Handynetz da die Karten auf dem Gerät sind.
 
OP
OP
Odenwälder Wintergrillerin

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Komoot geht auch offline, aber wenn man eh ein ebike hat ist vermutlich das nyon praktischer.
Komoot finde ich umständlich. Allerdings habe ich nur die kostenlose Version geladen.
Das Nyon hat halt den Vorteil das es statt des ursprünglichen Bedienteils verwendet wird, absolut wetterfest ist und das Handy geschützt in der Tasche bleiben kann. Zudem funktioniert es auch im Ausland ohne Handynetz da die Karten auf dem Gerät sind.
Göga hat schon alles geplant. Sobald das Neue lieferbar ist bekommt er es montiert und ich sein altes Bedienteil.
 
Oben Unten