• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kohle unter Do geht aus

KRAPPE

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Tach,

hatte gestern das Problem, das die Briketts unter dem :DO: ausgegangen sind, ist mir jetzt schon ein paar mal passiert. Wie kann man da dagegen wirken? Oben hab ich keine Probleme aber unten wills nicht so richtig klappen.

Danke

Greetz Krappe
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Oben hab ich keine Probleme aber unten wills nicht so richtig klappen.
Vielleicht hilft's?
:rofl: SCNR!


Ansonsten: wo drauf steht denn dein DO? Ich nehme immer eine Stahlplatte vom Feuerkorb. Da kommt genug Luft dran. Vielleicht hast Du auch Shice-Brekkis erwischt. Mir sind noch nie die Brekkis unterm DO ausgegangen.


Grüßle und Tschöh!

Armin
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ich würde Armin zustimmen, mir sind noch nie die Kohlen unterm DO ausgegangen.
Bei mir steht er aber auch auf einer festen Unterlage (Stein oder Stahlplatte).

Oder waren die Brekkies evtl. nicht richtig durchgeglüht - da sind mir sogar auf dem Deckel schonmal welche ausgegangen
 
OP
OP
KRAPPE

KRAPPE

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Habe die von Tip oder Aldi und hatte immer wieder mal die Probleme. Steht auf nem alte Grill Luft sollte genug dran kommen.
 
OP
OP
KRAPPE

KRAPPE

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hier noch ein Pic wo er steht:

P1000646.jpg
 

spider_man1981

Landesgrillminister
10+ Jahre im GSV
ich hab die shice weber dinger gakauft und die gehen auch immer aus die kohlen stammten aus 2 ganz unterschiedlichen läden, trotz Anzündkamin und richtigem durchglühen. (Kohlen waren morgens beim stocki gekauft und mittags verwendet).
 

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
10+ Jahre im GSV
Iiiiiiihhhhgititigitt! Das sieht aber verstärkt nach Braunkohle aus!

Nimm mal Grillis oder ALDI von Thoms Energieservice Garbsen - die laufen!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Ich habe auch schon öfter die Erfahrung gemacht, dass Braunkohlen, die an kalten Flächen anliegen, gelegentlich mal ausgehen.
(Die Tip sind Braunkohle, die Aldi Süd wahrscheinlich, hängt von Kaufdatum ab, steht aber drauf.)


In meinem Teststand habe ich deswegen in das Testrohr noch eine Schicht Hasendraht rein, um den direkten Kontakt zu vermeiden. Seitdem gehts besser.

Mein Tip an dich: Nehm Holzkohlen Brekkies. Die brennen besser durch.

Gunther
 
OP
OP
KRAPPE

KRAPPE

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich habe auch schon öfter die Erfahrung gemacht, dass Braunkohlen, die an kalten Flächen anliegen, gelegentlich mal ausgehen.
(Die Tip sind Braunkohle, die Aldi Süd wahrscheinlich, hängt von Kaufdatum ab, steht aber drauf.)


In meinem Teststand habe ich deswegen in das Testrohr noch eine Schicht Hasendraht rein, um den direkten Kontakt zu vermeiden. Seitdem gehts besser.

Mein Tip an dich: Nehm Holzkohlen Brekkies. Die brennen besser durch.

Gunther

Was gibts dann in der Preisklasse Alternativen? Die Aldi Brekkies welche ich hab sind auch Braunkohle.
 
OP
OP
KRAPPE

KRAPPE

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Stimmt den Thread hatte ich ganz vergessen jetzt muß ich erst mal meine 15 Säcke Braunkohle aufbrachen dann seh me weiter. Evtl was kleines basteln.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Bjoern

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schwefel kann es nicht sein.
Das Zeug wär längst weg, gerade auch bei einer so "offenen" Verbennung.
Ist ja schließlich auch keine Braunkohle, sondern Braunkohlekoks.
Dort sind die flüchtigen Bestandteile bereits ausgetrieben.

mfg
Björn
 

majo

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Moin,
ich habe mir aus dem Baumarkt zwei Schamotteplatten geholt. Da kommt dann die Kohle drauf und darüber der DOpf. Bisher ist noch nichts ausgegenagen und die Schamottplaten halten die Wärme.

Gruß Majo
 
OP
OP
KRAPPE

KRAPPE

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich hab grad beim stöbern ne alte Steinplatte entdeckt, da werd ich mit´m Flex ne Aussparung rausflexen und oben ein Gitter drauf legen.
 
Oben Unten