• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kräuterbutter selber machen ... llllecker!

Wolle1961

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hier unser Rezept zu selbstgemachter Kräuterbutter.

Zutaten:

250 gr Butter


2 Knoblauchzehen (oder nach Geschmack)


1 gute Hand voll abgepflückter und klein gehackter Petersilie


1 Maggi Brühwürfel



Die Butter auf Zimmertemperatur bringen.
Den Brühwürfel in einer Schüssel ganz fein zerkleinern.


Knoblauch und Petersilie klein zerhacken und mit der Butter zum zerkleinerten Brühwürfel hinzu geben.


Jetzt die schon recht weiche Butter dazu und mit einer Gabel aller sehr gut miteinander vermengen.


Danach noch mal kurz in den Kühli und ab auf den Tisch.

Mahlzeit!
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Danke für das Rezept!
Doch was unterscheidet diese Kräuterbutter von denen im Kühlregal?

Selbstgemachte Kräuterbutter ist wirklich easy und in der Tat schnell gemacht.
Kräuter unterschiedlicher Art oder regional/landestypisch zusammengestellt mit Butter vermengen, etwas Salz dazu ... vielleicht auch noch Paprika oder andere Gewürze...

... aber doch keinen Maggi Brühwürfel, oder? :lol:

:prost:
 

Spaggi1974

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Selbstgemachte Kräuterbutter fetzt :metal:

Aber las mal den Brühwürfel weg und nimm ein wenig Meersalz, dann hast das Geschmacksverstärkerzeugs nicht und schmeckt trotzdem genial. Probiers mal aus.

Edith sagt: zu langsam spaggi
 
G

Gast-dCMCcA

Guest
Sorry Wolle, Kräuterbutter selbst machen ja aber ohne M...., das braucht kein Mensch, dann kann ich auch fertige kaufen.

:anstoßen:

Wiso kann jeder schneller schreiben als ich :-(
 
G

Gast-693UG8

Guest
Sehr lecker - wenn man statt des Brühwürfel's einfach nur Salz, Pfeffer und Paprika nimmt ( und zum Pimpen gibt es dann noch XXX-Möglichkeiten ) :) .
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

kleiner Tipp von mir:

Butter bei Zimmertemp. einfach mit dem Handmixer mit etwas Meersalz und Kräutern verquirlen. Das spart die lässtige Drückerei mit der Gabel und geht ratz fatz :)

Knoblauch geb ich nicht in Kräuterbutter, weils dann gleich nach Knoblauchbutter schmeckt, und so eine solls ja nicht sein. Díe mach ich übrigens nur mit Butter, Knoblauch und Meersalz - wer hätte das gedacht :ballballa:

Zur Lagerung folgendes:

Man braucht das Zeug ja nicht jeden Tag, deshalb füll ich die Knoblauch- oder Kräuterbutter in Schraubgläser und frier sie ein. Dann wird sie nicht ranzig :bart:
Durch das enthaltene Salz wird die Butter relativ schnell wieder streichbar. Also Grill an, Butter raus und alles ist gleichzeitig fertig :)

Doc :seppl:
 

lucky sob

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Es wurde ja schon alles gesagt, aber da muß ich auch noch draufhacken:

Wieso Fertig-M.... Würfel???

Gibt's fertig schon zu kaufen ;(
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

den absoluten Kräuterbutterkick bekommste aber erst wenn du deutsche Markenbutter verwendest :lachen: Schwarzwälder Butter ist den Profis vorbehalten :frechwjm:

sorry, habe gerade schlechte Laune, überarbeitet und so weiter - es ist ein guter Anfang, die Kräuterbutter selbst herzustellen, nimm noch Schnittlauch, Basilikum, Zwiebeln, Dill, Kerbel, Thymian, Rosmarin, Pfeffer und Zitronensaft dazu, das wertet die Kräuterbutter nochmals ordentlich auf :thumb1: Keep on trying
 

zappi

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
hm das mit dem Würfel find ich jetz au net so...

ich nehm gern dazu Schnittlauch Basilikum und was mir sonst durchn Garten fliegt :) alleridngs nicht zuviele unterschiedliche Sorten. Petersilie mag ich net so :D gute Brise Salz ran.

Ansonsten drück ich das mit der Gabel durch und vermeng es gut, anschliessen ddrück ich es mit dem Löffel in Ikea Silikonförmchen zb Sterne etc. dann kommt es in den Froster wenn se hart is drück ich se in nen Tupperbehältniss (oder eine andre Art von Plastikschüssel) verschliesse es gut und ab in den Froster.

Alternativ forme ich mit der Butter ne Rolle werf se auf Jehova und frier se dann ein dann kann ma schön Portionsweise abschneiden :)
 

Kurti71

Fleischzerleger
Mahlzeit,


Zur Lagerung folgendes:

Man braucht das Zeug ja nicht jeden Tag, deshalb füll ich die Knoblauch- oder Kräuterbutter in Schraubgläser und frier sie ein. Dann wird sie nicht ranzig :bart:
Durch das enthaltene Salz wird die Butter relativ schnell wieder streichbar. Also Grill an, Butter raus und alles ist gleichzeitig fertig :)

Doc :seppl:

Geniale Idee....

All Season Griller!
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV

Lanzarolo

Kreativer Hackpresser
5+ Jahre im GSV
Also ich kann nicht verstehen was ihr alle so gegen Mag.. wettert.
Hab nur 1 KM nach der Arbeit zum Werksverkauf....und wenn ihr sehen könntet,
was Nestle da alles anbietet....von den Fertigtüten lass ich natürlich die Finger
und das hat auch in Kräuterbutter nix verloren...

Gruß
Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast-693UG8

Guest
Also ich kann nicht verstehen was ihr alle so gegen Mag.. wettert.
Hab nur 1 KM nach der Arbeit zum Werksverkauf....und wenn ihr sehen könntet,
was Nestle da alles anbietet....von den Fertigtüten lass ich natürlich die Finger
und das hat auch in Kräuterbutter nix verloren...

Gruß
Tom
Was gibt's denn da Leckeres ? :ballballa:
 

Lanzarolo

Kreativer Hackpresser
5+ Jahre im GSV
Jede Menge Schokolade und Pflegeprodukte ; da sieht man erstmal was alles zu dem Konzern gehört.

Gruß
Tom
 

Backstreets29

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Ich glaub bei Kräuterbutter hat jeder seinen eigenen Favoriten, und wenn er Maggi daran mag, ist das doch ok.

Jeder so wie er mag.

Ich mag meine Kräuterbutter mit viel Knoblauch, Kräuter der Provence, etwas Salz und dann pack ich das in diese Behälter

Plastis von Ikea

So hab ich dann die Butter immer portioniert.
Genauso mach ich das mit der Cafe de Paris Butter.

und wenn man das dann auf einem geeisten Teller anrichtet, sieht das
auch noch sehr schick aus
 
Oben Unten