• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Krustenbraten - Aufschlag!

Hi Leute,

wie versprochen: Aufschlag für meine 3,7kg Krustenbraten.

Geritzt ist er, gesalzt ist er und in Salzlake badet er auch für die Nacht.

Fleesch1.JPG


Fleesch2.JPG


Morgen früh geht's weiter. Ihr habt noch ultimative Tipps, dann her damit. Freu mich wirklich über jeden Hinweis, jede Info, jeden Hint.

Beste Grüße von der Grillfront

Rudi
 

Anhänge

  • Fleesch1.JPG
    Fleesch1.JPG
    501,6 KB · Aufrufe: 1.840
  • Fleesch2.JPG
    Fleesch2.JPG
    567,2 KB · Aufrufe: 1.813

w.lan

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin Rudi.

Die geritzte Seite halt ich ca. 20 Sekunden in kochendes Wasser kurz vorm Grillvorgang.
Ansonsten reichlich Hopfenkaltschale bereitstellen.
Gutes Gelingen.:prost:
 

w.lan

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
wer sagt das?


Begründung warum?

.



Das wurde irgendwann mal hier geschrieben. Ich hab es dann mal so gemacht und es war besser geworden.
Zum Suchen in welchen Thread dat stand hab ich jetzt kein Bock.
So sehr interressiert es ja auch nicht mich, sondern Andere......
Versuch macht kluch.
 

peppy

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin Rudi.

Die geritzte Seite halt ich ca. 20 Sekunden in kochendes Wasser kurz vorm Grillvorgang.
Ansonsten reichlich Hopfenkaltschale bereitstellen.
Gutes Gelingen.:prost:

Wir habe gerade die Hälfte davon vertilgt.

Krusti_1112.jpg


Und die Zubereitung ging ganz problemlos ohne kochendes Wasser! :prost:
 

Anhänge

  • Krusti_1112.jpg
    Krusti_1112.jpg
    167,6 KB · Aufrufe: 1.526

peppy

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das kriegst Du locker hin. ;)
Einfach die eingeschnittene Kruste gut mit grobem Meersalz würzen und je nach zur Verfügung stehender Zeit zwischen 110 und 160 Grad (2,5 - 5 Stunden je nach Temperatur und Größe) indirekt über dunklem Bier. Zwischendurch die Schwarte mit Wasser besprühen und zum Schluß ordentlich Temperatur.
Gelingt eigentlich immer.

Ach ja, den Braten (nicht die Kruste) hatte ich mit Butt Glitter Rub bestreut / massiert und über Nacht im Kühlschrank gelagert.
 

Thorose

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Sieht superlecker aus
mysmilie_1770[1].gif

Gruß Swen
 

Anhänge

  • mysmilie_1770[1].gif
    mysmilie_1770[1].gif
    3 KB · Aufrufe: 875

Weber57cm

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
eigentlich hält man die seite mit der schwarte ca 1 min in kochendes wasser um die schwarte leichter schneiden zu können !
 

Weber57cm

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
:wow:versuchs doch einfach mal ich hab das schon oft so gemacht geht besser
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wir habe gerade die Hälfte davon vertilgt.
Und die Zubereitung ging ganz problemlos ohne kochendes Wasser! :prost:
Hallo Peppy,

unter "poppen" habe ich verstanden, dass sich auf der Kruste kleine Bläschen bilden (man kann es sehen, wie sie aus der Kruste "herauswachsen").

Ohne Dich kritisieren zu wollen sage ich, dass die Kruste nicht gepoppt hat, sondern nur braun geworden ist...

Aber wenn es geschmeckt hat, hat Du ja Dein Ziel erreicht.

Herzliche Grüße

Balkonglut
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV

Ich habe mich wohl nicht klar genug ausgedrückt: auf der Schwarte sind kleine "Popper". Man kann sie gut sehen, wenn man die Hitze hochgedreht hat (ich habe am Wochenende Thüringer Duroc im Backofen zubereitet. Nach dem zuschalten des Grills konnte ich die "Popper" aufspringen sehen). Das sah dann wie auf diesem Bild aus:
Krustenbraten3_Siggi.JPG

Das Bild ist übrigens von Dir aus diesem Beitrag:
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/krustenbraten.169595/

Und jetzt bitte keinen "Poppkrieg anfangen :cop:.

Herzliche Grüße

Balkonglut
 

Anhänge

  • Krustenbraten3_Siggi.JPG
    Krustenbraten3_Siggi.JPG
    71,9 KB · Aufrufe: 836
G

Gast-sNWpKe

Guest
@Balkonglut

Die Kruste vom Peppi ist voll aufgepoopt, da sind nicht nur die von Dir beschriebenen kleinen Popper,
sondern da ist jedes 4eck komplett aufgepoppt.

So ist es dann perfekt! :thumb2:
 

Balkonglut

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
@Balkonglut

Die Kruste vom Peppi ist voll aufgepoopt, da sind nicht nur die von Dir beschriebenen kleinen Popper,
sondern da ist jedes 4eck komplett aufgepoppt.

So ist es dann perfekt! :thumb2:

Dann ziehe ich meine Bemerkung mit dem Ausdruck des Bedauerns zurück!

Herzliche Grüße

Balkonglut
 
Oben Unten