• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lachsforelle im Salzmantel

Tassi

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
2-3 kg einfaches Salz mit 8 verquirlten Eiweiß, etwas Mehl und ganz wenig Wasser vermischen
IMG_1393.jpg

Ein Backblech mit Alufolie auslegen und eine Schicht Salz diagonal auflegen. Darauf den Fisch - hier 1,5 kg schwer- legen und rundum mit Salz bedecken. Vorher einen Streifen Alufolie vor die Bauchöffnung legen, damit das Salz nicht eindringt.
IMG_1396.jpg

Im Backofen bei 250 Grad 50 min garen.

IMG_1399.jpg

Mit einem Hammer die Kruste aufklopfen

IMG_1401.jpg


und die Haut abziehen
IMG_1402.jpg

und die Filetstücke entnehmen.
Ich sag immer: Der saftigste Fisch, den man je gegessen hat. Denn das Salz mit dem Eiweiß verbackt sofort und lässt keine Feuchtigkeit entweichen. Das alles ohne jedes Gewürz.
Purer Eigengeschmack.
Dazu Kartoffel mit heißer Butter mit Zitronensaft und Petersilie
IMG_1408.jpg


Und das Zweitbeste: Den Rest haut man in die Mülltonne. Alles sauber!
IMG_1410.jpg
 

Anhänge

felli007

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Fetzt auf jeden Fall, so oder im Bierteig gebacken ist der Hammer
 
Oben Unten