• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammkarre - Der Hammer :-)

G

Gast-LDLiTp

Guest
Moin Sportsfreunde,

vorweg - ich weis Eigenlob stink... aber was soll ich sagen, dass war der absolute Hammer - lange nicht mehr so glücklich nach nem Essen gewesen!!:v:


Vorbereitungen heute morgen:

Marinade für das Lamm:

Lavendel, Rosmarin, Thymian,1 Lorbeerblatt, Salbei, Bohnenkraut, Olivenöl, etwas Abrieb von einer Orange und je1 TL Salz und Pfeffer.
Das Lamm parieren und gut mit der Marinade einreiben und für ca. 7 Stunden im Kühlschrank marinieren.

DSC00403.JPG


DSC00404.JPG



Pesto:
angeröstete Pinienkerne, Basilikum, Minze, Schnittlauch, Petersilie und 2 Knoblauchzehen.
Alles in den Mixer und ab in den Kühlschrank.

DSC00407.JPG
 

Anhänge

OP
OP
G

Gast-LDLiTp

Guest
So jetzt noch schnell den Wein holen....

1987 Grand Vin de Bordeaux..... der muss min 6 Stunden atmen :-)

Dummerweise konnte ich meinen Dekanter nicht mehr finden - mist!!

Naja - so geht es auch....

DSC00410.JPG
 

Anhänge

OP
OP
G

Gast-LDLiTp

Guest
Sodele - zurück zum kochen :-)

Soße:

Die Reste vom parieren mit einer halben Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin, Lorbeerblatt und Thymian in einer Pfanne anbraten und mit Wasser ablöschen.
Das Ganze dann ca. 2-3 Stunden köcheln lassen und immer wieder mit etwas Wasser auffüllen… Dann einen Schuss Rotwein, einen Schuss Portwein und 200ml Rinderbrühe dazugeben und die Soße schön ein reduzieren lassen. Dann durch einen Sieb geben und in einen Topf geben. Butter und den Saft einer ¼ Orange dazugeben. Etwas Speisestärke mit Portwein verrühren und ebenfalls zu der Soße geben – das war´s, keine Salz oder sonstiges mehr nötig.

DSC00405.JPG


DSC00409.JPG


Für die Beilagen:

1 rote Paprika, 1 gelbe Paprika, 1 Zucchini, 1 Aubergine, 1 kleine Zwiebel, etwas Champions klein schneiden. Alles zusammen in Olivenöl anbraten und mit etwas Italienischer Kräutermischung, Salz, Pfeffer, Paprika und etwas Worcestersoße würzen.
Kartoffeln waschen halbieren und mit Salz, Olivenöl, Rosmarin und ein paar Scheiben von der Orange im Backofen schön knusprig backen

DSC00417.JPG
 

Anhänge

OP
OP
G

Gast-LDLiTp

Guest
Bevor das Lamm scharf von allen Seiten an gegrillt wird, die Kräuter der Marinade entfernen… dann das Lamm im indirekten Bereich auf 57°C KT ziehen lassen.
Hier kommen dann auch wieder die Kräuter und etwas Öl von der Marinade wieder auf das Lamm.

DSC00427.JPG


DSC00429.jpg


DSC00433.JPG
 

Anhänge

OP
OP
G

Gast-LDLiTp

Guest
Klar - was darf nicht fehlen.... Tellerbild für den GSV :-)

Diesmal 2 Varrianten - konnte mich einfach nicht entscheiden....

DSC00445.JPG


DSC00439.JPG
 

Anhänge

OP
OP
G

Gast-LDLiTp

Guest
So - das wars...

Ich muss echt sagen - war der Hammer :happa:

Auch die Soße war echt ein Traum, hier der "Rest" :-)

DSC00449.JPG
 

Anhänge

OP
OP
G

Gast-LDLiTp

Guest
Danke für das Feedback :-)
Freut mich immer wenn man Antworten bekommt!

Da weis man wenigstens das sich die Mühen für die Erstellung des Threads auch gelohnt haben :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Tolles Essen :wiegeil:

:respekt:

:prost:
 

Don_Pescador

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus!

Von dem Wein hätte ich auch ein oder zwei Gläschen genommen.

Aber warum 6 Stunden dekantieren?
 
OP
OP
G

Gast-LDLiTp

Guest
Klar ist zu viel nicht gut... denke aber mit dem
behelfs Dekanter war das schon ok so...

Kann nur sagen - ein sehr gutes Tröpfle ;-)
 

Don_Pescador

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Vorsicht mit solch langen Dekantierzeiten. Es gilt nicht: je länger, desto besser. Gerade schon reife Weine brechen da schnell mal zusammen.
Deswegen dachte ich auch, dass ich den nicht dekantieren sondern über ein feines Sieb karaffieren würde.

Aber hast du ja so (wenn auch nicht gewollt) gemacht! Bei so alten Weinen reicht die kleine Oberfläche in der Karaffe aus.

So einen Tropfen bekommt man nicht alle Tage ins Glas. Ich hab noch ein paar alte liegen, aber ich kann mich nie dazu durchringen die zu öffnen... Naja, ich bin ja noch jung :-D
 

Rauchquarz

Veganer
Wow, ein Traum von Essen. In einerVariation die ich ganz bestimmt nachkochen werde. Vielen Dank für diese Vorstellung.
 
OP
OP
G

Gast-LDLiTp

Guest
Freut mich wenn mein Beitrag gefällt!!

@ Don: wegen der kleinen Oberflächte dachte ich ja, das 6 Stunden passen....
Hab noch so ein paar Fläschle im Keller... Heute hab ich einfach mal gedacht,
wat solls... Jetzt wird er nicht mehr besser :-)

Wie schon gesagt - hat sich gelohnt.... Gut das ich nen Gewölbekeller habe :-)
 

Don_Pescador

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hauptsache ist, dass er geschmeckt hat! :anstoßen:

Gewölbekeller...

kann man sich sowas kaufen und auf die Terasse neben den Grill stellen? :hammer:
 
Oben Unten