• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammkeule vom Spieß

WeberWarrior

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Sportsfreunde,

erst mal schöne Ostern.

Alle Jahre wieder gibt's ne Lammkeule vom Spieß.
Weil auch alle Jahre gut, immer wieder gleich.
Wollte zwar dieses Jahr mal eine in Metaxa einlegen, aber nun doch nicht rangetraut. (werde halt den Metaxa an die Soße machen)
Die Metaxakeule werde ich dann mal zwischendurch testen und nicht gerade zum Ostersonntag.

Gestern dann so überlegt, dass wir auch Soße brauchen (gibt böhmische Knödel dazu) und mich an die Demi-Glace Freds erinnert.
Ups da hätte ich ja schon vor 2 Tagen anfangen müssen. Nun gut wird es halt nur ne Jus.

Also gestern mal die Vorbereitungen zur Soße.
ImageUploadedByTapatalk1364724334.418435.jpg

ImageUploadedByTapatalk1364724390.637997.jpg


Heute Vormittag nun die Lammkeule:

ImageUploadedByTapatalk1364724418.630153.jpg


Erst mal jooken (wird das so geschrieben?), als Löcher rein und da dann je einen Stift Knobi, schwarze Olive und Rosmarin rein.
ImageUploadedByTapatalk1364724444.706118.jpg

ImageUploadedByTapatalk1364724463.318258.jpg

ImageUploadedByTapatalk1364724480.968182.jpg



Nun schön salzen, mit Olivenöl einpinseln und recht viel mit Kräuter der Provance und gehacktem frischen Rosmarin bedecken.
(der Mischung hatte ich auch noch schwarzen Pfeffer rangemischt.
ImageUploadedByTapatalk1364724504.838605.jpg


Nun aufspießen und rein in den vorgeheizen Grill.
ImageUploadedByTapatalk1364724596.535040.jpg


Um etwas Lagerfeuerromantik nachzustellen wenigstens paar Holzscheite mit auf den Rost, ist eigentlich wenn man Platz hat gar kein schlechtes Setup
um etwas leichtes Holzfeueraroma mit ranzu bringen ohne dass es zu stark nach Rauch schmeckt.
(Ich denke immer dann an die Griechen die auf die Dorfplätze über offenem Feuer zum Sonntag gemeinsam Ihre Lämmer grillen und dann nach Hause schleppen)
ImageUploadedByTapatalk1364724621.955314.jpg


Na ja wir machen es halt auf unserem Onlinedorfplatz des GSV, ist doch auch etwas.


Ein wenig vom zukünftigen Jus abgezweigt, soll jetzt noch etwas vom Lamm reintropfen damit die Rinderjus auch etwas nach Lamm schmeckt :-)
Nun 1,5 - 2h bei etwa 180 Grad und die letzte Stunde noch den Backburner dazu.
ImageUploadedByTapatalk1364724639.812723.jpg


Bis denne wenn es fertig ist
Thomas
 

Anhänge

G

Gast-LDLiTp

Guest
Das sieht sehr lecker aus....

Da bin ich mal auf das Finale gespannt :bierchips:
 
OP
OP
WeberWarrior

WeberWarrior

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Finale:
ImageUploadedByTapatalk1364729948.698617.jpg

ImageUploadedByTapatalk1364729978.114347.jpg

ImageUploadedByTapatalk1364729991.731631.jpg


War gut und wieder schön der Lammgeschmack mit de Kräutern harmoniert. (lecker würzig)
War ausreichend saftig genug, muss es immer so auf 72-75 ziehen da Frau und Kind nix Rotes mehr sehen wollen.
Für mich wäre ansonsten 70 die Temperatur der Wahl.

Schönen Sonntag noch,
Thomas
 

Anhänge

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
Sieht gut aus. :thumb2:

Deine Methode der Raucherzeugung gefällt mir. Ich glaube, das werde ich auch mal so probieren.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön !!:thumb2:

Ich liebe Lamm !:messer:

Gruß Matthias
 

Nuukmän

Veganer
Prima, ich würde allerdings bei der KT auch noch deutlich runtergehen - aber es soll am Ende ja allen schmecken...
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Deine Methode der Raucherzeugung gefällt mir. Ich glaube, das werde ich auch mal so probieren.
........das war auch mein erster Gedanke!!



Zum Lamm:
Das sieht gut aus. Ich hätte es auch früher runter, aber was tut man nicht alles damit der Haussegen gerade bleibt

Schöne Vergrillung

Gruß
Michael
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schöne Keule :happa:
 
Oben Unten