• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammrücken mit Kräuterpesto, Speckbohnen und Parmesankartoffel

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Hallo Sportsfreunde,

wie bereits im Titel beschrieben waren GÖGA und ich schon in österlicher Vorfreude und hatten so richtig Appetit auf Lammrücken. In der METRO haben wir dann die von mir immer gern genommen Rücken aus Neuseeland gefunden und eingepackt.

Lammrücken mache ich oft und gern, habe das in ähnlicher Form auch schon hier gepostet. Dennoch hoffe ich, dass ich Euch hiermit nicht langweile. Daher jetzt genug geschrieben und dafür die Bilder.

Erst mal die beiden Hauptdarsteller ........ nackig bis auf n bissl Lammgewürz, Olivenöl und Knoblauchscheiben.

IMG_7699.JPG


Die Speckbohnen als Beilage auch schon vorbereitet.

IMG_7704.JPG


GÖGA hatte als Vorspeise eine wunderbare Kürbiscremesuppe mit Jakobsmuscheln gezaubert

IMG_7714.JPG


Richtig gut war's. Schön cremig mit Ingwer, Kokosmilch und vielerlei Gewürzen

IMG_7708.JPG


Die Lammrücken scharf angegrillt und dann auf ca. 62°C KT gezogen. Der Anschnitt sieht schon ganz gut aus.

IMG_7724.JPG


In der Zwischenzeit sind auch die Speckbohnen und die Parmesan-Kartoffeln gut

IMG_7727.JPG


IMG_7730.JPG


und das (die) Tellerbild(er)

IMG_7747.JPG


IMG_7735.JPG


IMG_7743.JPG


Das ganze begleitet von einem schönen, kräftigen und dennoch weichen Rotwein und hinterher noch ein feiner Absacker

IMG_7753.JPG


Die Kürbiscremesuppe von Göga war genial, Das Lamm war außen schön knusprig und innen total zart. Die Kräuterpesto mit frischen Kräutern und feinem Olivenöl passt einfach hervorragend dazu.

Euch noch ein schönes Rest-Wochenende

Euer Hualan :prost:
 

Anhänge

  • IMG_7699.JPG
    IMG_7699.JPG
    593,4 KB · Aufrufe: 445
  • IMG_7704.JPG
    IMG_7704.JPG
    399,8 KB · Aufrufe: 441
  • IMG_7714.JPG
    IMG_7714.JPG
    365,9 KB · Aufrufe: 424
  • IMG_7708.JPG
    IMG_7708.JPG
    437,6 KB · Aufrufe: 432
  • IMG_7724.JPG
    IMG_7724.JPG
    420,7 KB · Aufrufe: 434
  • IMG_7727.JPG
    IMG_7727.JPG
    428,8 KB · Aufrufe: 424
  • IMG_7730.JPG
    IMG_7730.JPG
    503,7 KB · Aufrufe: 454
  • IMG_7747.JPG
    IMG_7747.JPG
    385,3 KB · Aufrufe: 451
  • IMG_7735.JPG
    IMG_7735.JPG
    424,4 KB · Aufrufe: 429
  • IMG_7743.JPG
    IMG_7743.JPG
    442,4 KB · Aufrufe: 435
  • IMG_7753.JPG
    IMG_7753.JPG
    490,4 KB · Aufrufe: 426

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Ohh ja, sowas liebe ich. :thumb2:

Und der Teller ist zwar doppelt so voll wie bei mir...
aber genau so voll, dass man auch satt davon wird. :)
Und die Vorsuppe mit Einlage,
jepp, bitte auch einmal für mich.

Und zum Verdauer hätte ich mir jetzt noch ne feine Zigarre angezündet. ;)

Ach ja, evtl. kannst ja deine Liebste noch dazu bewegen, uns das Rezept preiszugeben. :)

grüssle
 

ChrisNEW

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
LeckiChecki schaut des geil aus.
Ganz großes Kino.
Sowas gibt's bei mir nur für mich alleine. Göga hat mit dem Gargrad ein Problem.
Sie isst auch Sind nur Well Done .
Deswegen kriegts keins von mir
Hab ein Problem damit ein Rind absichtlich ein zweites mal zu töten :D:D
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sterneküche! :thumb1::thumb1::thumb1:
 
OP
OP
Hualan

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Hallo @ottob

Herzlichen Dank für die netten Worte.

Hier das Rezept von der Kürbis-Creme-Suppe

- 1 kleiner Hokaido-Kürbis
- 1 Zwiebel
- ca. 10 bis 15 g Ingwer fein gewürfelt
- 1 bis 2 Knoblauchzehen fein gewürfelt
- 1 Chili fein gewürfelt
- 1 l Gemüsebrühe
- 500 ml Kokosmilch
- Saft von 1/2 bis 1 Limette
- S&P
- 1 TL Sojasauce (nach Geschmack)
- mit Cayennepfeffer abschmecken

Erst Zwiebeln, Chili und Ingwer anschwitzen, dann groß gewürfelten Kürbis hinzu geben und ebenfalls anschwitzen, danach dann den Knoblauch hinzu geben. Anschließend die Gemüsebrühe hinzu geben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Jetzt mit und mit die Kokosmilch hinzu geben. Das ganze dann abschmecken mit S&P, Cayennepfeffer, Sojasauce und Limettensaft.
Abschließend mit dem Stabmixer pürieren und bei ganz kleiner Hitze noch etwas ziehen lassen.

Wenn die Suppe fertig ist, pro Teller 1 bis 2 Jakobsmuscheln in der Pfanne von jeder Seite 2 Minuten anbraten und mit servieren. Ein paar Tropfen sehr gutes Olivenöl in die Suppe träufeln (ich nehme da gern einen Esslöffel, ich liebe das).
Für das Auge kann man den Teller noch mit etwas Grünzeug garnieren. Essbare Blumen sind im Moment der Hit ........ ich verzichte darauf immer ........... mag halt keine Hecke im Essen .......... hab da auch in Restaurants immer lustige Diskussionen mit dem Personal :pfeif: .......... wie z.B.

Ich : - Da ist was in meiner Suppe
Bedienung: - Das sind essbare Blüten und die kann man mitessen
Ich: - Kann man Fliegen auch, die schmecken halt nur nicht
Bedienung: - Die Blüten sind aber lecker
Ich: - Für wen? Für Schafe? Fliegen sind auch lecker für Frösche.
usw.

Gruß, Norbert :prost:
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Danke dir. :)

grüssle
 
OP
OP
Hualan

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
LeckiChecki schaut des geil aus.
Ganz großes Kino.
Vielen Dank, freut mich, dass es Dir gefällt :anstoޥn:

Schaut alles sehr fein aus.

Nur schade das du am Foto den Lammrücken unter dem Pesto verschwinden lässt.
Da hast Du wohl Recht. Hab meine Fotos durchsucht aber außer dem Anschnittbild keines mehr ohne Pesto gefunden. Sorry :-)
Vielen Dank noch für den netten Kommentar.
Gruß, Norbert :prost:

Torsten, jetzt übertreibst aber :-) Freu mich aber sehr über Deinen Kommentar, danke :prost:

Österliche Vorfreude :Wegschmeiss:Du weisst das der hier :santabeard:erst noch kommt?
Aber ein ganz feines Essen habt ihr da gezaubert :lecker:
Mensch Timo, Du weißt doch, dass ich meiner Zeit voraus bin. Ist Dein Single-Dasein eigentlich wieder beendet?
Gruß, Norbert :trinkbrueder-smilie_text
 

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
Dein Menü ist vom Feinsten und wunderschön präsentiert, Norbert! :thumb2:

Da hätte ich mich bei jedem Gang so richtig ins Zeug legen können, Aberlour inklusive... :grin:

Servus
Walter
 

BeefChef

Foodstylist
Klasse gemacht ... ;)

Sehr geil !

Mmmmmhhhhh

BoG
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
das ist ein wunderbares Menue :zweidaumenhoch:

das hier die Mitwirkenden (also Du und Deine Göga) ihr Handwerk verstehen, sieht man sehr deutlich :respekt:
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Hi Norbert,
ich schmelze dahin :sabber::sabber::sabber:
Da hätte ich gerne mit am Tisch gesessen!
Gruß
Daniel
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Norbert,

das habt ihr fein gemacht
top.gif


Das wäre auch nach meinem Geschmack gewesen
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 238
  • top.gif
    top.gif
    3,3 KB · Aufrufe: 240
Oben Unten