• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Langzeitprojekt 20" Smoker

Dahlin

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Guten Morgen

Tja manchmal kann es schneller gehen als man denkt. Inspiriert durch dieses Forum entstand auch bei mir der Wunsch sich einen Smoker selber zusammen zu bauen. Geplant war das Projekt eigentlich für Mitte/Ende diesen Jahres da ich noch gar keinen Ahnung hatte wo ich das Rohr herbekomme und ich noch genug mit Haus und Garten zu tun habe.

Gestern mit einem Kollegen über das Smoker bauen gesprochen und was man so für Rohre dafür benutzen könnte bzw. sollte. Heute morgen klopfte es an der Tür zur Werkstatt und besagter Kollege hat mir dann das hier mitgebracht:

Smokerrohre.jpg


Da war ich baff. Zumal das ganze nichts gekostet hat :-)

Abmaße der Rohre:

GR 1200 x 507 x 10
SFB 600 x 507 x 10
Räder 100 x 507 x 10

Jo da muss ich mir jetzt wohl mal gedanken machen wie das Schätzchen aussehen soll. Gibt ja genug Infos hier im Forum.

In diesem Sinne :saufen:

Dahlin
 

Anhänge

  • Smokerrohre.jpg
    Smokerrohre.jpg
    205,1 KB · Aufrufe: 7.293
Die Pläne für meinen zweiten Selbstbau - Smoker liegen auch schon in der Schublade. Zur Zeit leider keine Zeit... :-( Die Rohre wären auch für mich genau das richtige! Baust Du reverse???
 
@firefighter87

Ja war ja jetzt auch nicht ganz so geplant. Das mit dem schwitzen befürchte ich auch aber ich wollte ja eh ein paar Kilos abnehmen :pfeif:

@Fluit

Öhm ich hab mir da ehrlich gesagt noch gar keine Gedanken zu gemacht. Das mit den Rohren kam jetzt auch etwas überraschend für mich. Werde mich noch etwas einlesen müssen.

@Weschnitzbube

Für umsonst kann man da ja mal ein Auge zudrücken :)
 
Auge zudrücken? Ich find nen cm Materialstärke super!

Also ich werde den nächsten reverse bauen, evtl. auch schon den vorhandenen auf reverse umbauen. Hab mir einiges durchgelesen, weis was der aktuelle mit Tuning Plates kann und bin dadurch zu dem Entschluss gekommen.

gruß

Flo
 
10 mm Hut ab.
Brauchste paar Flexscheiben mehr wie ich.
Ich setze mich mal auf die Bank. Will noch einer ein Bier :saufen:
 
@Fluit

Jo finde ich eigentlich auch ganz gut :)

@firefighter87

Danke. Ich komme drauf zurück. :)

@derMosi und Wolle1961

Jo bei 10 mm werden wohl einige Scheiben drauf gehen. Gut das ich schon einige gebunkert habe. Dann nimmt mal Platz ich stell euch auch ne Kiste Urfels hin. :saufen:

Gruß Dahlin
 
Juhu. Freitags - :saufen:
 
Guten Morgen

Endlich Wochenende..... und ich darf Wände verputzen *seufz. Naja egal, muss sein aber ich war in der Zwischenzeit nicht faul und hab mich schon ein klein wenig in die Materie des Smokerbau eingelesen. Da hätte ich auch gleich eine Frage:

Der Garraum hat ja ein Länge von ca. 1200mm nimmt man da nu 1 oder 2 Klappen ? gibts da Vor- und Nachteile ?. Eingefallen ist mir bis jetzt nur das bei 2 Klappen der Wärmeverlust beim öffnen geringer sein könnte. Dafür hätte ich bei einer Großen Klappe etwas mehr Platz. Bin da ein wenig unschlüssig.

Schönes Wochenende
Dahlin
 
Hallo Dahlin,

Ich habe die gleichen Maße wie Du.
Geplant habe ich zunächst 2 Klappen.
Nachdem aber am Do. das Rohr eingetroffen ist, habe ich mir das mal aufgezeichnet, bzw. an einige Kommentare aus meinem ersten Fred gedacht. ( http://www.grillsportverein.de/forum/threads/reverse-flow-oder-normal-mit-tunigplates.157678/ ) Danach kam ich zu dem Entschluss doch nur eine Klappe einzuarbeiten.
Mir erschienen die etwas zu klein. (Klappen)
Aber das ist nur mein subjektiver Eindruck.

Gruß,
doedi
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Doedi

Ja so ähnlich ging es mir auch als ich gestern mit der Zeichnung angefangen und zuerst 2 Klappen eingezeichnet hatte. Kamen mir auch recht klein vor.
 
Wer gerne mal während der Vergrillung nach dem Rechten sehen will ohne gleich nen mega Wärmeverlust hin nehmen zu wollen kann sich ja eine kleine Sichtklappe in die große einbauen. Sollte eigentlich kein Problem sein.
 
Wolle.....Du bist ein Quell guter Ideen :)
 
Leicht übertriebene Wandstärke aber die Maße sind perfekt.
Viel Spaß :)

Was heißt da übertriebene Wandstärke, das ist ja mal richtig Masse und die ist Klasse,grins. Der hält wenigstens mal ne konstante Temperatur wenn er diese mal erreicht hat,smile. Ich find sowas cooollllll.
Dahlin Dir dann mal viel Spaß beim Bauen und nicht vergessen die vielen Baubilder reinzustellen.
 
Zurück
Oben Unten