• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lasagne mit Auberginen

Dr_BBQ

Der FC Bayern im Foto-Contest
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Quoting-Queen
@Medicus13 hat gesagt.
Ein Gericht, welches ich Euch nur wärmstens ans Herz legen kann!
Das lass ich mir doch nicht zweimal sagen.
Also hab ich mal den Kopierkater angeschmissen.
cat copy GIF


Zutaten

600 g Hackfleisch
3 große Möhren
1/4 Sellerie
4 Schalotten
250 ml Rotwein verdammt der war leer also Weißwein.
200ml Rinderfond
3 Dosen Tomaten
3 Auberginen
150 g mittelalten Gauda
50 g Parmesan
Thymian
Rosmarin
Salbei
Basilikum
Knoblauch
Olivenöl
S+P
Also erst mal das Röstgemüse schälen und schneiden.
20210418_123134.jpg


Also ich glaub ich brauch nen Souschef. Dies schnibbelei am Sonntag. Nee nee nee.

Dann das Röstgemüse scharf angebraten. Und zur Seite stellen.
20210418_123738.jpg


Nun das Hackfleisch braten.
20210418_124909.jpg

20210418_125546.jpg


Gemüse wieder dazu und tomatisieren.
20210418_125627.jpg

20210418_125959.jpg


Mit Rotwein äh Weißwein ablöschen und reduzieren.
20210418_130137.jpg

20210418_130229.jpg


Den Fond und die Tomaten dazu.
20210418_130907.jpg

20210418_131856.jpg


Den Krätuerstrauch hinzugeben und Deckel drauf.
20210418_132352.jpg


Jetzt erst mal ne Runde Radlern. Und dann ab in den Schrebergarten. Das war für den Sonntag in der Küche. Das Ragu darf nun 24h auf niedriger Stufe köcheln.
20210418_131016.jpg


Heute ging es dann weiter.
Die Auberginen in ca 1cm breite Streifen geschnitten, auf beiden Seiten gesaltz und etwas später abgetupft.
20210419_130314.jpg


Von beiden Seiten im EBO gegrillt.
20210419_134956.jpg


Jetzt das Ragu mit Basilikum und Knoblauch finalisieren.
20210419_135716.jpg

20210419_135826.jpg


Ok, nun setzen wir mal alles Zusammen. Erst Ragu, dann Auberginen, dann Käse, dann Lasagneplatten. Das ganze wiederholen bis alles leer ist. Mit Ragu und Käse Abschließen.
20210419_140732.jpg

20210419_140818.jpg

20210419_140909.jpg

20210419_141424.jpg


Nun für ca 30 min bei 180°C in den Backofen.
Fertig.
20210419_144748.jpg


Und Tellerbilder.
20210419_152152.jpg

20210419_152251.jpg



@Medicus13, das ist ne geniale Lasagne. Schmeckt wie Sommer in einer Auflaufform mit Käse überbacken. Hat sich wirklich gelohnt nachzukochen.

LG Thorsten
 

dreckschueppe

BÄRBEL & Mr.PizzaBanana
Quoting-Queen
Was soll ich sagen? Ach ja...


:wiegeil:
 

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Jawoll, Thorsten, genauso geht das!
Wenn ich nicht gerade diäten würde, wär das jetzt genau das richtige für den Papa:messer:. Deine Lasagne sieht absolut klasse aus...
Und auch mit Weißwein kann ich mir das sehr gut vorstellen.

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 
OP
OP
Dr_BBQ

Dr_BBQ

Der FC Bayern im Foto-Contest
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Quoting-Queen
Was soll ich sagen? Ach ja...


:wiegeil:
Danke dir, Hendrix.
Was du sagen sollst? Nix, einfach nachbauen
Jawoll, Thorsten, genauso geht das!
Wenn ich nicht gerade diäten würde, wär das jetzt genau das richtige für den Papa:messer:. Deine Lasagne sieht absolut klasse aus...
Und auch mit Weißwein kann ich mir das sehr gut vorstellen.

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
Aacchhh Diät, es ist doch fast nur Gemüse.

Das stimmt, geschadet hat der Weißwein nicht.
Ich danke dir.
 
Oben Unten