1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Leichte Kost vom Grill ?

Dieses Thema im Forum "Direkt mit Holzkohlegrills" wurde erstellt von peuky, 15. Juni 2010.

  1. peuky

    peuky Militanter Veganer

    Nabend !

    Gerade aufs Forum gestoßen und sofort die typischen Anfänger Fragen.

    Ich hab meine Eltern und Geschwister (6 Personen) zum Sonntägigen Grillen eingeladen.

    Da mein Dad etwas übergewichtig ist, was aus seiner gesunden Esskultur resultiert würd ich gern eine andere Richtung aufzeigen.
    Weil es allein immer schwieirg ist sowas durchzuziehen möchte ich den ersten Schritt mit allen angehen.
    Leider bin ich was das angeht blutiger Anfänger, der alles auf die Karte Grillsportverein setzt!

    Die Rezepte hab ich mir angesehn, da sind interessante Sachen bei aber ich würd gern einen Tipp für ein ganzes Menü haben - hoffe das ich damit nicht sofort auf unmut stoße :bdsm:

    Anforderung ans Essen:
    -Geschmack trotz reduzierter Kalorien, Fettarm oder was auch immer - Gesund muss es sein!
    -2 Vegetarier dabei die natürlich eine extra Wurst - pardon extra Gericht benötigen
    -Getränke und Beilagen die ins Konzept passen
    -für 6 Leute

    Was hab bzw. kann ich:
    -Hobbygriller
    -Holzkohlegrill mit Luftzufur unter den Kohle und höhenverstellbares Rost (keine Kugel, keine Ahnung wie die dinger heißen hab leider auch kein Bild im Netz gefunden)

    Soooo hoffe das ich alles untergebracht habe und euch eine gute Vorlage biete die ihr gut verwerten könnt!

    Würd mich freuen wenn ich positive Antworten bekomme, damit ich zeigen kann das Grillen nicht gleich Fett verbrennen ist ;)

    sonnige Grüße aus Westfalen
    Peuky
     
  2. Sagatasan

    Sagatasan Vegetarier 5+ Jahre im GSV

  3. OP
    peuky

    peuky Militanter Veganer

    Morgen!

    Das Problem ist, das bei den Rezepten die Kategorie "Light" :gotcha::lame: fehlt :P

    Das ist halt der Casus Cnaxus, sollte was für die schmale Linie sein ;)
    Leider ist das beim Grillen sogut wie nie der Fall deshalb ist meine Suche etwas exotisch.

    gruß
    peuky
     
  4. bnA

    bnA Veganer

    Mir würde jetzt spontan Putenfleisch einfallen das du grillen könntest und dazu verschiedene Sorten Gemüse auf den Grill legen.

    Selbst ein Rumpsteak ist nicht schlecht, wenn du die Marinade weglässt.
    Einfach ein Rumpsteak rustikal mit Pfeffer würzen, auf den Grill schmeißen, grillen und danach noch ein wenig Salz drauf.

    Oftmals sind Marinaden und BBQ Saucen das Problem, dass das Grillvergnügen zur Kalorienbombe wird. Rumpsteak ist relativ mageres, richtig zubereitet, aber dennoch ein saftiges und leckeres Fleisch.

    Dazu diverse Gemüsesorten auf den Grill geschmissen.

    Zu Vegetariern kann ich jetzt leider nicht viel sagen... Tofuwürstchen? *duck*
     
  5. OP
    peuky

    peuky Militanter Veganer

    Tofuwurst :D
    Ja die kommen tatsächlich bei uns auf den Grill :D
    Aber die müssen immer mit einer Menge Ketchup verfeinert werden damit sie "schmecken" ^^

    Rumpsteak - schmeckt das denn so ohne alles ?
    Gemüse, da kann ich doch eigentlich alles drauflegen worauf ich lust hab oder ?

    Pfanne aufn Grill, Champignons, Paprika, Zwiebeln, Tomate... bruzzeln lassen - fertig !?!?!
     
  6. Mag

    Mag Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Wieviel Uhr wird denn bei euch am Sonntag gegrillt? Mittags oder Abends? Abends würde ich auf Kohlehydrate verzichten

    Huhn (gebrint für den Geschmack) und Roastbeef (für die Linie kann man nach dem Grillen den Fettrand entfernen)
    Weils für gut für die Ideallinie sein soll würde ich Kartoffeln und Brot áuch nur begrenzt zur Verfügung stellen und ordentlich gemischten Salat (schön mit Käse und so Zeug drin - das wird Papa freuen) dazu stellen
    Für die Vegetarier fallen mit spontan Maiskolben, Zuchini oder Auberginen (angegrillt und nachher mit Schafskäse gefüllt); Grillzwiebeln, gefüllte Champingions ein.
     
  7. mcquade

    mcquade Dauergriller 10+ Jahre im GSV

    Veg***** haben auf einer Grillveranstaltung nichts zu suchen

    sie haben sich selbst dagegen entschieden :devil2:
     
  8. chrisC

    chrisC Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Hähnchenbrust oder ein Rinder Hüftsteak wären da für mich die Kandidaten.
    Die Hähnchenbrust muss man ja auch nicht immer am Stück machen.
    Spieße eignen sich hervorragend.

    Dazu einen schönen Feldsalat mit Rucola und gerösteten Pinienkernen und einem leichten Essig / Öl Dressing.

    Ich esse gerne mal ein Stück Fleisch mehr, dafür spare ich mir das ganze Brot zum Grillen.

    Sehr Lecker sind bspw. auch große gefüllte Champignons.
    Da Euer Grill keinen Deckel hat, diesen eventuell mit einem großen Topf "simulieren".

    Euer Grill mit "Luftzufuhr unter den Kohle" wird wahrscheinlich ein Säulengrill bzw. Kaminzuggrill sein.

    Warum sollte er das nicht tun? Ich schreibe auch bewusst Alufolie, weil mir der Quatsch über ist.
    Wenigstens hast Du auf die Rezeptdatenbank hingewiesen, denn sonst kann man sich solche Beiträge echt sparen.
     
  9. bandittreiber

    bandittreiber Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Rinder- oder Kalbsfilet mit Pfifferlingen (ich hatte das mal HIER dokumentiert)

    Grillgemüse

    Fisch in diversen Variationen

    Salat mit Hähnchenstreifen (die einfach mit etwas Gewürz und Sojasosse gewürzt)

    Für die Veggies - Spiesse mit Halloumi, Schafskäse-Knobipäckchen, Grillkartoffeln mit Sourcreme. Tofuwürste und -bratlinge würde ich keine nehmen, die sind schon widerlich beim angucken. Veggies sind auch nur Gäste und werden behandelt wie andere Gäste auch. Daher mache ich für die nicht 10 verschiedene Extrawürste nur weil sie kein Fleisch essen.

    Gesunder Nachtisch ist nicht einfach. evt. frische Ananas mit etwas Chili und Honig und dann angrillen. Geht auch mit Pfirsichen.


    Gruß

    frank
     
  10. bnA

    bnA Veganer

    Stimmt... Grillspieße sind eine sehr gute Idee.

    Schön dann noch bisschen Gemüse dazwischen-spießen und ab geht das leckere, kalorienarme Grillgemüse

    :thumb1:
     
  11. OP
    peuky

    peuky Militanter Veganer

    Oh das sind aber viele Beiträge, da muss ich mir erstmal ein bischen Zeit zum lesen nehmen ;)

    Grillen wurde verschoben, da Sonntag schlecht Wetter werden soll, gut spielt mir in die Karten, kann ich noch etwas sondieren und mir eure tollen Tipps aneignen :D

    Weiterso!!!
    peuky
     
  12. Sagatasan

    Sagatasan Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    sehr gut schmeckt wie oben schon erwähnt salat mit gegrillten putenstreifen, gegrillten steakstreifen oder Garnelen :happa:

    für die vegis lässt halt die streifen weg :)

    natürlich sollte der salat dann auch mit "light-dressing" abgemacht werden...

    fisch ist narürlich auch gesund - es geht nichts über eine gegrillte forelle :)
     
  13. OP
    peuky

    peuky Militanter Veganer

    So hier wird nun der Menüplan aktuell gehalten!

    Vorspeise:
    http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/gefuellte-champignons-6107.html

    Hauptspeise:
    Muttern & Vattern http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/Forelle-in-der-Folie-741.html

    Fleischfresser Tipp benötigt

    Veggies Klassische Gemüsespieße mit allem was mir so in die Quere kommt

    Salate Tipp benötigt sollte zum Fisch und auch für Veggis passen

    Nachspeise
    http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/Gegrillte-Ananas-5971.html

    Für Getränke bräuchte ich auch noch Tipps, die Vegies bekommen Saft ;)

    gruß
     
  14. eredrain

    eredrain Veganer 5+ Jahre im GSV

    - Leckeres Heller´s Kölsch
    - Fritz Limonade
    - WASSER!!!!! Vor dem Essen wirkt Flüssigkeit sättigend.

    Ach ja als Vorspeise vielleicht auch ne Idee. Eine leckere Gazpacho!
     
  15. pezibaer

    pezibaer Grillkaiser

    Frag nur noch mal nach ob keiner der Vegis eine Lactose bzw Glutenintolleranz hat. Denn Fall hatt ich schon 2 mal und zweiteres nicht gewußt, weil dann bist komplett im A.... beim Grillen/Kochen. Im Endeffekt gab es dann kurzfristig nix für diejenigen :grün:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2010
  16. obobmaus

    obobmaus Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Salat Vorschlag

    Hallo,
    ich mach gerne Rucolasalat, gibts ja in vielen Supermärkten:
    -Rucola: waschen in etwas kleinere Stücke schneiden und auf einem großen Teller anrichten
    -Tomaten in kleine würfel schneiden oder halbierte Cocktailtomaten auf dem Rucola anrichten
    -Parmesan in dicke Späne Hobeln und darauf verteilen (nicht zu viel ...wegen der Linie)
    Dressing: Balsamico Essig, 1 Teel Olivenöl mit Salz, Pfeffer mischen, abschmecken und erst kurz vor dem servieren über dem Salat verteilen.

    Kann man gut vorbereiten und schmeckt zu gegrilltem!!
     
  17. tomko

    tomko Hinterländer 5+ Jahre im GSV

    Hallo Peucky,

    zum Fleisch ist eigentlich alles gesagt! Leckere Hähnchen/Putenspieße gemischt mit Paprika, Zwiebeln usw. wär doch klasse!
    Ich geb Dir mal meinen Vorschlag für Pilzspieße (bisher haben die JEDEM geschmeckt) sind einfach zu machen und auch für Deinen Grill super geeignet....

    500 gr. Champignons
    100 ml Olivenöl
    6 EL Sojasauce
    1 TL Thymian
    1 TL Oregano
    2 Zehen kleingehackter Knoblauch

    Pilze putzen, in Schüssel mit Deckel, Marinade drüber,
    Schüssel mehrfach wenden, damit die Marinade überall
    verteilt wird und ab in den Kühlschrank!
    Morgen dann auf Spieße und ca. 10 Min grillen!
    Pilze.jpg

     
  18. Elektro-Weber

    Elektro-Weber Veganer

    Kartoffeln kann man bei Diäten bedenkenlos essen da sie sehr wenig Kohlenhydrate enthalten,sehr gut satt machen sehr wenig Kalorien haben und man als Deutscher einfach Kartoffeln mag :D

    Durchschnitt Kartoffel ->100g - 70kcal - 15g Kohlenhydrate
    Durchschnitt Vollkornbrot ->100g - 113kcal - 35g Kohlenhydrate
    Durchschnitt Barilla Nudeln ->100g - 350kcal - 70g Kohlenhydrate,falls ein nudelsalat ansteht ;) :rotfll:

    Diese Werte können höher oder niedriger ausfallen je nach Sorte ;) :happa:

    Auch für Low Carb fanatiker sind Kartoffeln geeignet ,betreibe das ganze auch :devil:

    Also wenn der Papa auch satt werden soll 2-3 Kartoffeln Hühnerfleisch,Fisch oder mageres Rind und Salat aber ohne fettigen Käse ;)
    Auch nicht Kiloweise Kräuterbutter oder süße Saucen


    Die Pilze muss ich auch mal probieren :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2010
  19. BeefChief

    BeefChief Grillkönig

    hähnche oder steaks... beilage passt immer salat oder gegrilltes gemüse!
     
  20. f-r-a-n-k

    f-r-a-n-k Grillkönig

    Hätte jetzt auch gesagt, ein Steak (Rump/Entrecote/Filet) und grüner Salat. Für die Veggies Maiskolben...:domina:

    Frank
    :prost:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden