• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Loinribs wurden fast zu bissfest

Pixie13

Metzger
5+ Jahre im GSV
Servus,

Hab bei meinem Metzger 2 Leiter Loinribs gekauft. Optisch sahen die beiden Leiter sehr mächtig und fleischlastig aus, also eigentlich top.
Also hab ich gestern schön die Silberhaut entfernt, ordentlich gewürzt und dann 3h bei 120°C geräuchert.
Danach vom Grill genommen, in Butcher Paper eingewickelt und mit etwas Gin, Honig und Wasser versucht zu dämpfen. Es folgte danach eine einstündige Glazephase.
Geschmacklich sehr geil, das Fleisch an sich war auch saftig und keineswegs trocken. Ich habe dennoch verhältnismässig viel Kraft gebraucht um die Knochen von einander zu trennen!
Von Falling of the Bone war ich meilenweit entfernt!
Also geschmacklich an sich waren die Rippchen lecker, die Konsistenz hingegen gefiel mir nicht wirklich!

Jemand eine Idee wo der Fehler sein könnte?

Gruss
 

Frosty

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin, erstmal bei den Fotos, die Kristallkugel ist grade beschlagen.😇
Zudem ist es nicht gesagt, das du mit 3-2-1 immer auskommst.
Wenn du sehr viel Fleisch dran hast, kannst du auch schon mal mehr Zeit brauchen.
 

Ritchie.S

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich denke das die Dämpfphase zu kurz war.
Wie lange war sie denn, steht oben im Text leider nicht genau.
 

ID73

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
versucht zu dämpfen
Nicht versuchen, einfach machen. Das ist die Phase wo die Ribs weich werden. Deutlich über 100 Grad und min zwei Stunden dampf. Wenn man kalte Flüssigkeit zugibt läuft die Zeit erst wenn Dampf da ist, also dauert sie dann länger.

Grüße,
Matthias
 
OP
OP
Pixie13

Pixie13

Metzger
5+ Jahre im GSV
Verzeiht, die Dampfphase war etwas über zwei Stunden.
Habe so die Vermutung, dass das Butcher Paper nicht dicht war, beim drauflegen lief etwas Flüssigkeit daneben :o
Sollte vielleicht nächstes mal die beiden Koncis Schalen nehmen.
Bilder gibts nicht leider nicht...ich gerate immer in Stress und vergesse Bilder zu machen, ich Depp!!:rolleyes:
Bzw. hatte ich schon total klebrige Finger vom Probieren :D
 

Broiler83

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Dieses Phänome,mit Baby back Ribs im Butcher Paper, hatte ich auch schon mal.

Wie hast du die Ribs Verpackt? Jedes einzeln? Alle zusammen?
war das Papier richtig durchtränkt mit Flüssigkeit?
 

herzal50

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Nimm' Alufolie anstatt Butcher Paper für Ribs. Schön dicht einpacken (oder auch GN Schalen) wenig Zucker, viel Flüssigkeit, 140°C
und ja, Bilder fehlen ;-)
 
Oben Unten