• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lorbeerbusch

John F

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mit welchen Kräutern darf der Lorbeerbusch denn zusammen stehen?
Da der "Busch" eigentlich ein Baum ist, sind Vergesellschaftungen mit Kräutern wahrscheinlich eher vernachlässigbar. Ansonsten könntest Du Dir die Frage dahingehend selbst beantworten, indem Du überlegst in welchen Regionen Lorbeer sein natürliches Verbreitungsgebiet hat und welche Kräuter dort natürlich vorkommen. Also sind mediterrane Kräuter wahrscheinlich schon einmal eine gute Wahl.
 

sh1n

Fleischesser
Danke Herr Lehrer ... sorry aber so eine Antwort kannst du dir doch einfach sparen.
Beantwortet nicht meine Frage und nur weil etwas aus gleichen Verbreitungsgebieten kommt muss es sich noch lange nicht vertragen.
 

John F

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Auch Sorry - ich wollte Dich nicht belehren sondern lediglich zum Nachdenken anregen. :prost:


Nachtrag an @sh1n : So ich habe jetzt mal ein wenig im Netz recherchiert - leider erfolglos. Ich denke, daß sich hier noch niemand konkrete Gedanken darüber gemacht hat, weil der Lorbeer in unseren Breiten meist in Kübeln gehalten wird. Darum auch mein Hinweis auf die Vernachlässigbarkeit.
 

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
Danke Herr Lehrer ... sorry aber so eine Antwort kannst du dir doch einfach sparen.
Beantwortet nicht meine Frage und nur weil etwas aus gleichen Verbreitungsgebieten kommt muss es sich noch lange nicht vertragen.
Ich glaube nicht, dass du mit einer derartigen Anspruchshaltung hier auf Dauer kostenlose (!) Unterstützung bekommen wirst.

Wenn du fachlichen Rat willst, gibt's sicher jemanden, der ab 80 EUR zzgl USt tätig wird...
 

marcu

Plaudertasche
Danke Herr Lehrer ... sorry aber so eine Antwort kannst du dir doch einfach sparen.
Beantwortet nicht meine Frage und nur weil etwas aus gleichen Verbreitungsgebieten kommt muss es sich noch lange nicht vertragen.
:blah: :blah:
Frag' in der Gärtnerei Deines Vertrauens nach - und dann kannst Du uns das ja mitteilen. (Falls die es wissen) :P

Aus eigener Erfahrung kann ich Dir sagen, dass sich auf meinem Lorbeerkübel 2 Töppken Petersilie letztes Jahr so wohl gefühlt haben, dass sie unten in der Erde des Lorbeers festgewachsen sind. Ich hatte sie aus Platzmangel dort abgestellt.
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin
5+ Jahre im GSV
Bei mir hat der Lorbeer noch nie geblüht. Vielleicht deshalb weil er nie einen großen Topf bekommt. So alle 2 Jahre bekommt er frische Erde, kriegt die Wurzeln ordentlich zusammen geschnitten und wandert wieder in den gleichen Topf. Ich will nämlich nicht, daß er größer wird, sonst hab ich ein Überwinterungsproblem
 

marcu

Plaudertasche
Unser wird nur alle 5 Jahre umgetopft; dann aber mit der Grabegabel auch die alte Erde so gut es geht aus den Wurzeln entfernen, dann passt er wieder in den 85-Liter-Topf.
Dieses Jahr war's wieder so weit - und ich habe mich gewundert, dass er kurz danach blühte - und jetzt will er schon wieder!
Zweimal im Jahr hatten wir bisher noch nicht.
 

marcu

Plaudertasche
Naja - unser ist schon übermannshoch, und muss bald wieder geschnitten und verteilt werden. Bei einem Nachbarn und auf der Arbeit - da habe ich inzwischen mehrere Kollegen, die sich drüber freuen.
Als unser noch in einem 2-Liter-Pöttken war: hat der auch nicht geblüht - erst so ab 50 Liter.
 

marcu

Plaudertasche
Danke für die Rückmeldung, Broilermanny!
DANKE.gif
 
Oben Unten