• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mairübchen Auflauf

Schreckgespenst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Diese Woche haben wir unsere erste Gemüsekiste des Jahres erhalten. In dieser waren auch Mairübchen. Also schnell gesucht und einen ganz simplen Auflauf gezaubert.

600 g Pellkartoffeln
ca. 400 g Mairübchen
3 mittelgroße Möhren

Alles geschnibbelt und in einer gebutterten Auflaufform geschichtet. Und da es hochkant besser geht:

IMG_20210529_173036.jpg


Dann wieder in die normale Lage und mit einer Bechamel aus Butter, Mehl, Brühe, Milch und Sahne übergossen. Anschließend noch geriebenen Pecorino drüber.

IMG_20210529_174241.jpg


IMG_20210529_183940.jpg


Zum Schluss noch ein Tellerbild. Was soll ich sagen. Es hat geschmeckt. Wir haben nur ein Drittel geschafft. Danach waren wir pappensatt.

IMG_20210529_184341.jpg


Der Rest wird eingefroren.

Gruß Bruno
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Bruno,

ein prima Gemüse-Auflauf :thumb2:

:prost:
 
OP
OP
Schreckgespenst

Schreckgespenst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Aber bei eingefroren Kartoffeln habe ich schon schlechte Erfahrungen gemacht.
Danke für die Info. Ich werde es mal probieren. Kartoffeln so ohne was dran, habe ich auch schon Probleme gehabt. Aber mit Soße und dann langsam im Ofen wieder warm gemacht, habe ich schon versucht.

Gruß Bruno
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Das merk ich mir Bruno 😋
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Hallo Bruno,
Das sieht echt lecker aus!
Rüben hab ich bislang noch nicht gegessen. Würde ich aber gerne probieren.
 
Oben Unten