• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Marokkanische Fettleber Spieße

Abu Mett

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Heute am Feiertag gibt es nach dem Schlachten und Marokkanischem Brauch gegrillte Leberspiese umwickelt mit dem Bauchfettnetz.

812321248_68805.jpg
812323482_68435.jpg
812234898_68085.jpg
812312153_93611.jpg
812309574_93392.jpg
814501703_29983.jpg
812317733_68824.jpg
812230314_68334.jpg
812239283_69083.jpg
 

Anhänge

DerHoss

Master of Mega-OT
5+ Jahre im GSV
uuuuhhh hammer

Grüße

Christian
 

sevtl1969

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Von was für einem Viech is denn die Leber und das Netz?
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich nehm auch so ein Teil !:messer:

:thumb2:

Gruß Matthias
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
:sk_doppellol:

Sehr schön, gefällt mir ... Quelle und Mündung... :lol:
 
OP
OP
Abu Mett

Abu Mett

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das war bestimmt nicht das letzte mal... oooh das hat sich echt gelohnt.
 

Oph

Veganer
Schächten ist das bessere Schlachten. Erkundigt euch bevor ihr mault. Meine Lämmer und Schafe kaufe ich nur in einer türkischen Metzgerei in München die schächten.:sheep:
 

Hägar der Schreckliche

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Darüber, welche Methode besser ist, wollte ich nicht diskutieren. Es ist eh sinnlos, weil sich auch vermeindliche Experten seit Ewigkeiten drüber streiten und wir in diesem Rahmen zu keinem Ergebnis kommen werden. Wenn das Tier irgendwo gestorben ist, wo man keine Genehmigung braucht, ist ja alles in Ordnung. Grinsend präsentierte Ordnungswidrigkeiten oder Straftaten wären dagegen schon etwas anderes.
 
Oben Unten