• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

mein erstes Grillwochenende

sissyundroland

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
hallo zusammen,

wochenenden, wo ich gegrillt habe gabs ja schon genug, aber dies ist mein erstes wochenende, wo von fr. bis so. gegrillt werden soll und die Küche kalt bleiben soll.

ich möchte euch ein paar bisherige eindrücke schildern

IMG_7950(1).JPG


IMG_7951(1).JPG


IMG_7972(1).JPG


IMG_7978(1).JPG


IMG_7979(1).JPG


diese Chillis müssen noch ein bischen wachsen

IMG_7984(1).JPG


IMG_7991(1).JPG


hab mir eine zweite Garnitur Spießhalter von Napoleon gegönnt, da diese 4 Halter haben und auch auf die Weber Rottisierie passen, hab ich sie für die "Erstvergrillung" verwendet. Jetzt wird dann der Gußrost für die Schweinskoteletts getestest.

IMG_7993(1).JPG


IMG_7995(1).JPG


IMG_7998(1).JPG


IMG_8003(1).JPG


IMG_8004(1).JPG


IMG_8009(1).JPG


IMG_8018(1).JPG


IMG_8028(1).JPG


IMG_8032(1).JPG


IMG_8037(1).JPG


IMG_8040(1).JPG


IMG_8044(1).JPG


die "wilde Dame" war vom Fleisch her, wohl dank Brine super saftig, die Haut war uns zu süss. Beim Rub lassen wir nächstes mal den braunen Zucker weg.
Für mein erstes indirektes Grillen bin ich zufrieden, obwohl ich mit der Temperatur noch ein bischen arbeiten muss, die war mir zu hoch.

Jetzt gibts dann Schweinskoteletts mit heurigen Kartofferln und ein bischen Gemüse. Fotos davon werden schwierig, da GöGa beie Kameras hat und unterwegs ist.

Morgen soll es dann Rumpsteaks geben ...
 

Väzisch

Veganer
Gut schauts aus... mit Ingwer. Lecker.
Freu mich auf die Rumpsteakbilder :-)

P.S.: Das Hendl war aber ein Schnäppchen!!!
 
OP
OP
sissyundroland

sissyundroland

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
ok ok :-) hätte das preisfoto wohl besser rausgenommen. Der tatschächliche Preis für das Hähnchen war EUR 7,50 und das für 1,3 kg.

Die Schweins-koteletts waren sehr lecker so zu sagen "back to the roots".
 
OP
OP
sissyundroland

sissyundroland

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
so jetzt hab ich endlich Zeit ein paar Bilder hochzuladen. So ein Grillwochenende kann schon ganz schön anstrengend sein und dann noch Fußball und Formel 1 :rotfll:

IMG_8095.jpg


links brasilianische Hochrippe, rechts österreichisches Beiried vom MmV

IMG_8097.jpg


die Beilagen: Schichtgemüse, Kartoffelgratin, selbstgemachte Kräuterbutter und ein bischen Brot

IMG_8098.jpg


der Gußrost fetzt, kein Vergleich zum Originalrost

IMG_8101.jpg


IMG_8104.jpg


IMG_8109.jpg


links Brasilien, rechts Österreich. Optisch schaut das brasilianische Fleisch zwar besser aus, aber das österreichische Beiried war noch ein bischen zarter.

IMG_8115.jpg


IMG_8116.jpg


das Dessert

IMG_8124.jpg


IMG_8130.jpg
 

HighLeif

Putenfleischesser
Sieht echt super aus, hätte auch gerne ein Teller.

Sag mal, kann es sein das Du auch noch Hobbyfotograf bist?
Tolle Bilder.
 
Zuletzt bearbeitet:

xkite

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Moin!
Lecker Vergrillung hast Du da gemacht! :happa:

Was ist das für ein Edelstahl-Gemüse-Dingens worin Du das gegrillt hast?
 
OP
OP
sissyundroland

sissyundroland

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
@ life: Fotografieren macht mir FAST soviel Spaß wie grillen :sonne:

@ olli: mein Gemüsekorb ist vom schwedischen Möbelhersteller, leider hab ich auf die schnelle den Link nicht gefunden. Es ist ein Besteckhalter, du findest ihn beim Küchenzubehör. Hab mich für diesen entschieden, weil mir der Wok den es dort auch gibt zu groß ist. Der Korb voll gefüllt reicht locker für 4 Personen und da reicht mir.
 

xkite

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
@ life: Fotografieren macht mir FAST soviel Spaß wie grillen :sonne:
Das sieht man!
... und mir schmeckt's bei der Nachbetrachtung der Grillfotos gleich nochmal so gut :rotfll:

@ olli: mein Gemüsekorb ist vom schwedischen Möbelhersteller, leider hab ich auf die schnelle den Link nicht gefunden. Es ist ein Besteckhalter, du findest ihn beim Küchenzubehör. Hab mich für diesen entschieden, weil mir der Wok den es dort auch gibt zu groß ist. Der Korb voll gefüllt reicht locker für 4 Personen und da reicht mir.
... hab ich mir gedacht (Vielen Dank! Gefunden hab ich ihn auch) und schwupps auf dem Schweden Einkaufszettel notiert. Die Idee ist super und ein Wok für ein wenig Gemüse nebenbei wirklich zu sehr platzeinnehmend.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rowan

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Sieht guuuuuut aus! Den Besteckhalter hab ich auch, werd ich nächstes Wochenende sofort als Gemüseschale ausprobieren.

Hast Du das Gemüse einfach nur reingeschichtet? Oder vorher mariniert?
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Das Gemüse im AZK gegrillt, ned schlääschd ... muaaaahahahahaha

Schöne Bilder!

:prost:
 

Marius

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Super!!! Gefällt mir!!!

MFG
Marius
 
OP
OP
sissyundroland

sissyundroland

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Rowan,

ich habe das Gemüse vorher mit Olivenöl betreufelt und mit Salz, Pfeffer, gehacktem Knoblauch und ein paar Chilliflocken gewürzt. Das ganze habe ich für ca. 1 Stunde in einer Schüssel ziehen lassen und nach dem Umfüllen in den Besteckhalter gut abtropfen lassen.
 

Allium

Master-Fermenter
5+ Jahre im GSV
Hallo Rowan,

ich habe das Gemüse vorher mit Olivenöl betreufelt und mit Salz, Pfeffer, gehacktem Knoblauch und ein paar Chilliflocken gewürzt. Das ganze habe ich für ca. 1 Stunde in einer Schüssel ziehen lassen und nach dem Umfüllen in den Besteckhalter gut abtropfen lassen.

Und das wird nicht zu ungleich gar (unten schwarz, oben roh) - oder hast das eh auch indirekt gemacht?
 
OP
OP
sissyundroland

sissyundroland

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo,

auf alle Fälle das Gemüse im indirekten Bereich gar ziehen lassen, dann verbrennt auch nichts.
Bei der Variante kann eigentlich gar nichts schief gehen. :mosh:

lg
Roland
 

saschadoemer

Dauergriller
Ahoi,

normalerweise soll man ja alte Threads nicht rauskramen...

Aber für die Betrachtung der Bilder hat sich das allemal gelohnt ist ist verzeihbar ;)
Schöne Bilder! :thumb2:
 
Oben Unten