• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein erstes richtiges Pulled Pork vom Ascona

OP
OP
H

hagen_fenris

Hobbygriller
Ein etwas verspätetes Update.
Um 16:25 waren 94°C KT erreicht und der Nacken wurde in Jehova eingeschlagen und in den BO verfrachtet.
Wenn dann die Gäste da sind, gehts ans pullen.
image9.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
H

hagen_fenris

Hobbygriller
Danke.
Die war damals mitentscheidend für die Wohnungswahl :)
An Silvester ist es der Hammer....man überblickt die halbe Stadt...sieht man auf dem Bild leider nicht so.

BTW: Es wurde gepulled. :)
image10.jpeg


image11.jpeg


image12.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
H

hagen_fenris

Hobbygriller
Der ist kleiner als er aussieht. ;)
Wir haben extra kleinere Buns gebacken. Ca 5cm Durchmesser.
 
OP
OP
H

hagen_fenris

Hobbygriller
Beim letzten Versuch, der dann in einem Braten endete, war die Kruste auch dunkler.
War aber trotzdem lecker. :)

Nächstes mal wer ich noch räuchern.
Man muss sich ja steigern können.
 

mirko

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
ja die bark (zu deutsch Rinde) ist die Kruste... gehört geschmacklich dazu finde ich! und raucharoma logischerweise erst recht!
 

Flammi13

Schlachthofbesitzer
Servus,


da mein erstes PP nun auch ansteht, hier mal eine Frage.

Ich hab des öfteren gelesen, dass eine Wasserschalte untergestellt wird. Die hattest du offensichtlich nicht, richtig? Weshalb nicht?

Meine Hardware ist ebenfalls ein Ascona mit ner vollen Gasflasche.

Danke und Gruß! :anstoßen:
 
Oben Unten