• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Meine Russen :-)

Toasted75

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Am vergangenen Samstag war es soweit: meine ersten Russenspieße landeten auf dem Grill.

Hier nun eine Photodokumentation der Ereignisse ;-)


Das Grundrezept vom Uwe (http://www.grillsportverein.de/grillrezepte/rezept/Russische-Grillspiesse-92.html) habe ich nach Empfehlungen eines Kollegen etwas umgewandelt.
---> Wacholderbeeren weggelassen. Essigessenz dazugegeben bis alles schön sauer geschmeckt hat.

1kg Schweinenackenwürfel durften dann 3 1/2 Tage darin baden

001.jpg



002.jpg



Nach dem Badeaufenthalt kanns endlich losgehen ;-)

004.jpg



005.jpg



Mit Zwiebelringen, Aiwar, saurer Sahne und Baguette wurden sie dann vermampft :grin:

007.jpg


Fazit: super lecker ! Bin jetzt Russenspießfan :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Gut sieht's aus,

Spießen muß ich auch mal wieder.
 

wjm

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
hmm, Russenspieße sind lecker den Kühlschrank kann man anschließend 2 Tage auslüften lassen :lolaway: - bei uns liegen die Spieße nicht direkt auf dem Rost, sondern beidseitig auf Vierkantprofilen, dadurch bräunen sie gleichmässiger :weizen: (ups, AndOne hatte es bereits geschrieben)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten