• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Minionring geht Übernacht aus

Alexwe

Militanter Veganer
Hallo Leute,
ich habe ein anliegen an euch ich habe das Zweite mal PP in meinen Weber Master Touch(57cm) gemacht
und habe wieder das problem gehabt das mein minionring in der nacht ausgegangen ist .Ich verwende kokko eggs briketts hab ihr einen Tipp für mich an was es liegen könnte.Man muss mit dazu sagen ich fange meisten 13/14 Uhr an so das ich nächsten früh fertig bin . Aber komischerweise läuft er die ersten 8-10h ohne problem bei 115 durch und Nachts fängt dann der Mist mit denn Temperatuschwankungen an.
Danke im Vorraus:D
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus,
ohne Bilder ist das ganze immer schwierig zu beurteilen.
Aber anfangs alles top läuft dann würde ich mal tippen das es nicht direkt an den Kohlen liegt.
Was aber denkbar ist, da du ja sagst das Problem tritt erst nach Stunden ein, ist dass die Asche deine zuluft vom Grill beinträchtigt.

Hast du das schon mal in Betracht gezogen?
 
OP
OP
A

Alexwe

Militanter Veganer
Nein das habe ich noch nicht gemacht.
Also denkst du das einfach die Asche die Zuluft weg nimmt und dadurch die glut aus geht.Da würde es ja reichen wenn ich vor der Nacht einfach die Lüftungsschlitze frei mache und dann denn Lüftungsregler wie auf die Position stelle wo er die 115 grad hält.
Weil wenn man das bei anderen sieht die brauchen ja nichts zumachen da läuft der grill einfach durch.:-)
 

Cooky

Raketenwichtel
Wie machst Du denn Dein PP? Ich habe da immer meinen Inkbird mit bluetooth dran. Wenn da die Temperaur abhaut ist Alarm und dann heißt es raus aus den Federn.
Der Hinweis von @Broiler83 mit der Asche finde ich gut. Feuer braucht Sauerstoff und wenn keiner mehr rein kommt erstickt es.

Gruß Cooky
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nein das habe ich noch nicht gemacht.
Also denkst du das einfach die Asche die Zuluft weg nimmt und dadurch die glut aus geht.Da würde es ja reichen wenn ich vor der Nacht einfach die Lüftungsschlitze frei mache und dann denn Lüftungsregler wie auf die Position stelle wo er die 115 grad hält.
Weil wenn man das bei anderen sieht die brauchen ja nichts zumachen da läuft der grill einfach durch.:-)
Es ist nur ein Denkansatz von mir.
Wie gesagt ohne dein Setup genau zu kennen, kann ich dir nur allgemeine Tips geben.
Probiers einfach mal die Zuluft vor dem Schlafen noch mal frei zu machen. Läuft dann alles gut hast den Fehler schon behoben. Klappt es nicht, dann würde ich mal andre Kohlen probieren, den MinionRing anders bauen usw.
Wichtig ist es langsam testen und immer nur ein Parameter verändern.
Änderst du das komplette Setup auf einmal kannst du nämlich nichts ausschließen.....

Zu dem, dass andere hier keine Probleme mit Asche über Nacht haben sei gesagt.
A. nicht alles glauben was hier geschrieben wird
B. Bei erfahrenen Grillern die ihren Grill kennen läuft vieles natürlich runder und entspannter ab
C. Hängt Aschebildung und Menge stark von der verwendeten Kohle ab.

In diesen Sinne: Gut Glut
 
OP
OP
A

Alexwe

Militanter Veganer
Habe mir schon ein Grilleye geholt.
Ich probiere das einfach mal aus wenn 8-10h rum sind einfach mal denn Lüftungsschieber paar mal hin und her drehen und dann wieder auf die Stellung wo er seine 115 grad hält.:cool:
 

HansAmGrill

Schüsselkönig & Wok-Mod
ich fange meisten 13/14 Uhr an so das ich nächsten früh fertig bin
warum früh?
gibt es das PP zum Frühstück..:confused:
wenn du später anfängst, hast du auf alle Fälle eine ruhige Nacht.
klar ist dann später fertig, gibt aber auch 8h PP (Stichwort ButcherPaper).
nächstes mal bitte Bilder machen, dann ist das hier weniger "in die Glaskugel schauen".
 

Janeq

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi Alexwe,

möglicherweise liegt es an den Cococo.
Ich habe mir voller Vorfreude ende letzten Jahres eben diese geholt, und festgestellt dass diese im vergleich zu einfachen Profagus Grillis unheimlich schwer an, und sogar wieder ausgehen.

Ich werde auch die Greek Fire versuchen denke aber das ich gerade wegen der Verfügbarkeit am ende eh wieder bei den Grillis lande.

Direkt vor der Nachtruhe noch einmal die Asche beseitigen halte ich für wichtig.

Gruß
Janeq
 
Oben Unten