• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nachtrag: Weihnachtsente

jopi

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
s dem Urlaub zurück bin möchte ich euch hier noch nachträglich unsere Ente vom zweiten Weihnachtstag vorstellen:

Das ist die wirklich schöne Bauernente, ein riesen Vogel:

20171226_142147.jpg


Halz, Flügel, Innereien und Suppengrün für den Soßenansatz beideite gelegt:

20171226_142158.jpg


20171226_143222.jpg


Ich habe dieses mal den Soßenansatz auf dem Herd vorbereitet:
also alles ordentlich angebraten und dann mit Tomatenmark versehen. Dazu dann Wein und danach noch Geflügelfond:

20171226_144033.jpg

20171226_144138.jpg


20171226_144413.jpg



20171226_145200.jpg


Der Soßenansatz kam in eine Form und dann unter den Vogel in den Grill.

Die Ente in der Zwischenzeit mit einem Apfel und einer halben Orange gefüllt (die andere Hälfte der Orange ist noch in die Soße gewandert. Dann die Ente ordentlich gewürzt und mit einer kleinen Schicht Butter versehen (das hat Jamie Oliver mal gemacht und das wollte ich ausprobieren).

20171226_144300.jpg


Dann den Vogel aufgespießt und auf den Grill:

20171226_150420.jpg


20171226_150440.jpg


20171226_160640.jpg


Es wird:

20171226_160647.jpg


20171226_164215.jpg



Nach ca. 3,5 Stunden habe ich den Soßenansatz reingebracht, passiert und noch etwas eindicken lassen:

20171226_174225.jpg


Nach ca. 4 Stunden habe ich den Vogel reingeholt:

20171226_175009.jpg



Und so tranchiert. Dazu gab es Rotkohl und Knödel:

20171226_180535.jpg


Das wars.
Sehr lecker.
Bis bald!!

20171226_150431.jpg
 

Anhänge

  • 20171226_142147.jpg
    20171226_142147.jpg
    372,5 KB · Aufrufe: 336
  • 20171226_142158.jpg
    20171226_142158.jpg
    284,7 KB · Aufrufe: 330
  • 20171226_143222.jpg
    20171226_143222.jpg
    320,1 KB · Aufrufe: 333
  • 20171226_144033.jpg
    20171226_144033.jpg
    293,4 KB · Aufrufe: 344
  • 20171226_144138.jpg
    20171226_144138.jpg
    350,2 KB · Aufrufe: 332
  • 20171226_144300.jpg
    20171226_144300.jpg
    441 KB · Aufrufe: 326
  • 20171226_144413.jpg
    20171226_144413.jpg
    467,9 KB · Aufrufe: 326
  • 20171226_145200.jpg
    20171226_145200.jpg
    491,7 KB · Aufrufe: 328
  • 20171226_150420.jpg
    20171226_150420.jpg
    285,3 KB · Aufrufe: 329
  • 20171226_150431.jpg
    20171226_150431.jpg
    306,6 KB · Aufrufe: 325
  • 20171226_150440.jpg
    20171226_150440.jpg
    303,5 KB · Aufrufe: 326
  • 20171226_160640.jpg
    20171226_160640.jpg
    355,8 KB · Aufrufe: 331
  • 20171226_160647.jpg
    20171226_160647.jpg
    472,2 KB · Aufrufe: 331
  • 20171226_164215.jpg
    20171226_164215.jpg
    459,5 KB · Aufrufe: 326
  • 20171226_174225.jpg
    20171226_174225.jpg
    428,1 KB · Aufrufe: 331
  • 20171226_175009.jpg
    20171226_175009.jpg
    361,9 KB · Aufrufe: 328
  • 20171226_180535.jpg
    20171226_180535.jpg
    549,7 KB · Aufrufe: 325

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Und hat das mit der Butter jetzt einen entscheidenden Einfluss in irgendeine Richtung gehabt?

Mein Geflügel-Lieferant hat heute geschrieben, dass noch einiges an Geflügel übrig ist. Ich werde wohl auch nochmal so ein Tierchen holen.
 
OP
OP
jopi

jopi

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hmm. . . schwer zu sagen, da kein direkter Vergleich vorliegt.
Ich fand aber, dass die Haut einen schönen leichten nussigen Geschmeck hatte. So kross wäre sie wahrscheinlich auch ohne Butter geworden.
Ich werde es beim nächsten Mal wieder so machen. . . .
 

Dingo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn ich das seh könnt gleich wieder Weihnachten sein. Gut gedreht. Sieht sehr gut aus.

Gruß Dingo
 
Oben Unten