• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon 665 - Welche Lösungen für das Gasflaschenproblem?

Dillgurke

Vegetarier
Servus Gemeinde,
ich steh kurz davor mir den Napi 665 zu holen, allerdings liegt mir ein kleiner Stein im Magen.
Die Sache mit der Gasflasche. Für die 11kg hat er ja keine Zulassung, die 8kg BBQ Bottle ist nirgends zu bekommen und ganz ehrlich, die Lösung mit der 6kg Flasche für so ein riesiges Gerät find ich suboptimal.
Ist ja grad mal etwas mehr als die hälfte der 11kg. :rolleyes:

Gibt es andere Vorschläge was man hier tun kann. Evtl. ein etwas längerer Schlauch und die 11kg Flasche etwas abseits stellen? Oder würde es funktionieren, sich etwas handwerklich zu betätigen und die Flasche wie hier beim Weber seitlich zu montieren?
IMG_0130.jpg
Bin für jeden Vorschlag dankbar!

Und an alle die dieses Prachtteil bereits Zuhause getestet haben: Wie lange kann man mit so einer 6kg Flasche den Grill mit sagen wir mal 4-5 Brennern betreiben?
 

Anhänge

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also die 8 kg Flasche findest zu bei Amazon etc!
Finde sie aber halt teuer...

Gibt aber diverse pimps hier im Forum wo es Rollunterbauten,anbauteile etc gibt.

4 Rollen und n gekantetes stabiles Blech vom örtlichem schlosser + 4 Schrauben und nen Gurt und schon bist du am Ziel.
 
OP
OP
Dillgurke

Dillgurke

Vegetarier
Genau sowas in der art schwebt mir auch vor, dann bau ich innen lieber ein paar Regale rein und befestige die Flasche rechts aussen unterm "Kühlfach".
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Das mit der Zulassung bezieht sich aber doch nur auf die Lagerung der Flasche im Innenraum, oder?
Ansonsten danebenstellen ...

:prost:
 

MIKE48

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich hätte da mal eine Anregung :-) :

Zunächst ein Blech kanten als Boden und am Rahmen unten anschrauben.
Oben unter der Ablage vorne und hinten eine Öse an den Rahmen schrauben.
Aussen an dem noch frei hängenden neuen Bodenblech ebenfalls zwei Ösen anbringen.
Dann oben ein Spannschloss einhängen und mit einem Stahlseil oder einer Kette mit dem Boden verbinden.
Siehe Skizze.
Darauf kann locker die Gasflasche stehen.
Als Abschluss könnt ihr noch eine schöne Edelstahlblende aus optischen Gründen anbringen.
Somit sind keine zusätzlichen Rollen notwendig.

:hmmmm: Ich hoffe, das ist verständlich...

image.jpg
 

Anhänge

slensch

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV

Hot

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hmm, da muß ich Slensch recht geben.
Ne Augenweide ist dieser graue Tonne sich nicht.

Wenn ich mich recht erinnere, gab es hier nicht schon mal aus Bast oder Bambus?
Da war doch was?!?
 

Hotdog

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hmm, da muß ich Slensch recht geben.
Ne Augenweide ist dieser graue Tonne sich nicht.

Wenn ich mich recht erinnere, gab es hier nicht schon mal aus Bast oder Bambus?
Da war doch was?!?
Tja - so unterschiedlich sind Geschmäcker..:rolleyes:...für mich wäre das das Non Plus Ultra - modern und schlicht und mehr oder weniger unauffällig. :thumb1:
 

Licencetogrill

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Der Händler Eures Vertrauens sollte eigentlich Eure 11kg Flaschen ganz entspannt gegen die 8kg Variante tauschen.
Für mich wäre das allerdings nichts, da auch meine Gasheizstrahler am Anwesen alle mit 11kg Flaschen betrieben werden.
Und nur für den Grill 2 8kg Flaschen dazuzuholen sehe ich nicht ein.
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Finde ich optisch eigentlich ne gelungene Sache!!! Aus welchem Matrial besteht die "Tonne"?! Der Deckel ist aus Edelstahl, der Rest?!? Danke im voraus!!

Deckel Edelstahl,
Rest beschichtet
und hast auf der Tonne noch etwas Abstellfläche.

Gruß
Siggi
 

hildejun

Fleischtycoon
Oben Unten