• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Napoleon LEX 485 rostet weg

Frage: Grillst du viel mariniertes Grillgut?
Mir ist bei meinem P500 aufgefallen, dass eine "Marinadenschlacht" (Gäste, die sich ihr eigenes Fleisch und Würste von Aldi & Co mitgebracht haben) den Grill um Jahre altern lässt, wenn man ihn nicht anschließend ordentlich reinigt (vor allem die Bleche und die Brenner. Ich gehe davon aus, dass das von den Salzen in den Marinaden kommt. Auch der Aluguss leidet etwas...
Grillt man einfach nur Fleisch und salzt und mariniert nach dem Grillen, scheint das dem Grill nicht so weh zu tun........
 
Frage: Grillst du viel mariniertes Grillgut?
Mir ist bei meinem P500 aufgefallen, dass eine "Marinadenschlacht" (Gäste, die sich ihr eigenes Fleisch und Würste von Aldi & Co mitgebracht haben) den Grill um Jahre altern lässt, wenn man ihn nicht anschließend ordentlich reinigt (vor allem die Bleche und die Brenner. Ich gehe davon aus, dass das von den Salzen in den Marinaden kommt. Auch der Aluguss leidet etwas...
Grillt man einfach nur Fleisch und salzt und mariniert nach dem Grillen, scheint das dem Grill nicht so weh zu tun........
Sehr guter Hinweis...:thumb2:

Möchte meinen Gästen auch nich vorschreiben, was sie zu essen haben, aber WENN einer mit so nem Zeuch komt, wird immer fleissig abgetupft, bevor so ein Dingen auf dem Rost landet:D
 
Sehr guter Hinweis...:thumb2:

Möchte meinen Gästen auch nich vorschreiben, was sie zu essen haben, aber WENN einer mit so nem Zeuch komt, wird immer fleissig abgetupft, bevor so ein Dingen auf dem Rost landet:D
Oder auf die Griddle gepackt;).
 
Hab gerade nochmal geschaut. Der Vollständigkeit halber: er hat deutlich weniger als 2000 gekostet. Ich habe ca. 1200 bezahlt. Hatte das nicht mehr genau in Erinnerung. Tut aber bei der Diskussion auch nicht so viel zur Sache. Den Listenpreis kann jeder nachschlagen.
Trotzdem.... bisschen traurig mit dem Rost
Ist auch unerheblich, da hast du recht.
Ist immer noch genug Kohle und so etwas dürfte bei diesem Grill in der Ausprägung nicht sein..

Ich bleibe trotzdem dabei, wenn es nicht ein kompletter Materialfehler ist, ist bei dir irgend etwas anders. Steht der Grill vielleicht an der Küste von wegen salzhaltige Luft? Ansonsten kann die These mit dem Neonfleisch vielleicht stimmen?
 
..und noch etwas.. will ja keinem auf die Füsse treten, aber soo ein Rostfrass entwickelt sich doch auch nich von heute auf morgen... Heisst selbst wenn ic/ die Flavours nur 2x im Jahr zwecks Reinigung abnehme, hätte dir der Rost doch schon früher auffallen müssen. Wie gesagt, will hier keinem..... aber das sieht einfach zu sch... aus..
 
Also ich würde den Grill mal gerne im sauberen Zustand sehen. Die Flammbrücken finde ich für 5 Jahre ok. Der gerissene Brenner ist was anderes.
Beim Rest kann, ich ehrlich gesagt, gar nicht erkennen was Rost ist und was Dreck. Abgebürstet wurde der, glaube ich schon lange nicht mehr. Ich möchte hier niemandem zu nahe treten, jeder soll seinen Grill pflegen, wie er mag. Aber so viel Grillrückstände sind bestimmt nicht gut für ein langes Grill-Leben.
Deshalb würde ich nicht so laut auf Napoleon schimpfen und sofort mit Negativ-Werbung reagieren. Nochmal, ich möchte betonen, das es sich hierbei um meine Meinung handelt.
Jeder kann eine andere haben.
VG
@Jeverschluck : 2 Doofe ein Gedanke :-)
 
Ich Grille nie mariniert. Ich Grille hochwertiges Fleisch vom Bauern bzw. meinem Metzger des Vertrauen.
Ich kann nur sagen, dass von vielen hier sehr schnell Annahmen getroffen werden. Die meisten davon entsprechen leider überhaupt nicht der Realität.
Und nein er steht nicht in der Nähe vom Meer, geschweige überhaupt Wasser.
Ja ich habe den Rost irgendwann bemerkt und natürlich auch regelmäßig sauber gemacht. Hat halt nicht geholfen.
Wenn’s besser gefällt dass die Schuld irgendwo bei mir liegt, von mir aus. Nur die Ursache kann leider keiner finden so wies aussieht.
Schade ist es für mich trotzdem. Ich habe nämlich den Schaden.
 
Ich Grille nie mariniert. Ich Grille hochwertiges Fleisch vom Bauern bzw. meinem Metzger des Vertrauen.
Ich kann nur sagen, dass von vielen hier sehr schnell Annahmen getroffen werden. Die meisten davon entsprechen leider überhaupt nicht der Realität.
Und nein er steht nicht in der Nähe vom Meer, geschweige überhaupt Wasser.
Ja ich habe den Rost irgendwann bemerkt und natürlich auch regelmäßig sauber gemacht. Hat halt nicht geholfen.
Wenn’s besser gefällt dass die Schuld irgendwo bei mir liegt, von mir aus. Nur die Ursache kann leider keiner finden so wies aussieht.
Schade ist es für mich trotzdem. Ich habe nämlich den Schaden.
...au weia, da fühlt sich aber einer auf den...

Niemand betreibt hier Schuldzuweisungen. Annahmen werden getroffen, wenn die notwendigen Infos vom TO fehlen- das ist ganz normal. Heisst aber nicht, dass dir der schwarze Peter zugeschoben wird. Hast du schon einmal einen Grill auf einem dänischen Dauercamperplatz nach einer gewissen Zeit gesehen??? Ich schon und weiss daher, dass es durchaus auch die Lage sein kann, warum manche eher rosten als andere.
Ok, wenn keine Feuchtigkeit, keine Salze durch Neon... dann weiss zumindest ich nicht weiter und klinke mich aus.
Ja, du hast den Schaden, das tut mir leid, aber zumindest wurde dir wenigstens in Teilen seitens Napoleon geholfen indem du neue Brenner bekommst.
Beim nächsten Grill musst du dich halt für einen anderen Hersteller entscheiden, wenn es nur am Grill liegen kann und du von Nappi (verständlicherweise) enttäuscht bist.
Ich. An deiner Stelle hätte einen Brief/Mail inkl. Fotos an Nappi geschickt, mit Hinweis auf den Forumsaustausch und mit Hinweis auf das , was du alles NICHT gemacht hast (kein Neon, Wasser etc.) und sowohl du als auch zig andere Nappinutzer nicht nachvollziehen können das.....
Alles Gute..
 
Eure Gäste bringen ihr eigenes Fleisch mit ?:D
 
Natürlich nicht!

Im Prinzip hat jeverschluck ja recht. Ich fühle mich durch manche Kommentare vielleicht in meinem intellekt beleidigt. Selbstverständlich hätte ich es gesagt wenn ich am Meer leben würde... usw.
Ich bin auch nicht so sehr auf Ursachensuche als mehr auf der Suche nach Leuten die Ähnliches erlebt haben bzw. wollte erlebtes mitteilen um anderen zu helfen.
Klar wenn jemand einen Grund für den Schaden finden würde der mir noch nicht eingefallen ist, ist der herzlich willkommen. Nur wie ich sagte: meines Wissens nach gibt es bei mir nichts ungewöhnliches. Zumindest ist soweit ich weiß nichts anders als bei Bekannten/ Nachbarn.
 
Auch wenn dir keiner hier die Schuld gibt, finde ich, du könntest ein bisschen auch auf dich selbst schauen. Wie schon gesagt, der Grill sieht schon schlimm aus. Hättest Du ihn vielleicht vorher mal saubergemacht, würde man auch vielleicht eher was fundiertes sagen können. Also bitte nicht alles auf Napoleon schieben, oder den Leuten, die dir was auf deine Fragen schreiben, einen Angriff auf deinen Intellekt unterstellen. Das wollen wir wirklich nicht. Doch ein klein wenig Selbstreflexion kann nie schaden.
VG
 
Wenn man sieht, dass der Grill voll mit Resten von Grillen ist. Die Salze und die Feuchtigkeit, die das Fett einschließt killen den Grill.
Ich mache meine Grills mindesten 2x im Monat richtig sauber. Die werden fast jeden Tag begrillt. Den groben Schmutz mache ich je nach Grillgut auch nach jedem Grillen raus,
stinkt im Sommer auch.
 
Also ich würde den Grill mal gerne im sauberen Zustand sehen. Die Flammbrücken finde ich für 5 Jahre ok. Der gerissene Brenner ist was anderes.
Beim Rest kann, ich ehrlich gesagt, gar nicht erkennen was Rost ist und was Dreck. Abgebürstet wurde der, glaube ich schon lange nicht mehr. Ich möchte hier niemandem zu nahe treten, jeder soll seinen Grill pflegen, wie er mag. Aber so viel Grillrückstände sind bestimmt nicht gut für ein langes Grill-Leben.
Deshalb würde ich nicht so laut auf Napoleon schimpfen und sofort mit Negativ-Werbung reagieren. Nochmal, ich möchte betonen, das es sich hierbei um meine Meinung handelt.
Jeder kann eine andere haben.
VG
@Jeverschluck : 2 Doofe ein Gedanke :-)

Der Grill würde kurz vorher abgebürstet. Das
 
Willst du sagen, dass du den Grill saubergemacht hast, bevor du die Fotos gemacht hast?
 
Ich kenne Leute die machen ihren Grill innen überhaupt nicht sauber sondern verbrennen nur nach jedem grillen mit hoher temp das Fett. Diese Grills leben auch noch ohne große Rost Schäden.
Ich habe das Ding alle 2 Monate innen zusätzlich gewienert.
 
Was soll ich denn die verrosteten teile sauber machen? Das ist doch Quatsch
Die sind eh am arsch. Ich kann dir gerne Fotos von den ganzen und sauberen teilen machen wenn dich das glücklich macht.
 
Zurück
Oben Unten